Welche Vogelart ist das?

Diskutiere Welche Vogelart ist das? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Könntet ihr mir bitte sagen, um welche Vogelart es sich handelt? Liebe Grüße Elsbeth

  1. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Könntet ihr mir bitte sagen, um welche Vogelart es sich handelt?

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    Das ist ein weiblicher Dompfaff oder Gimpel .
    Gruß Hoki
     
  4. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Üps.

    Wer beringt denn solche Vögel? Darf man sie überhaupt in privater Haltung halten?

    Welches Futter ist geeignet?

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  5. #4 Dermichi, 16. Mai 2012
    Dermichi

    Dermichi Banned

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Üps.
    Wem gehört denn der Vogel?
     
  6. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Unbekannt. Er ist jetzt im TH.
    Daher frage ich euch auch Löcher in den Bauch....

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  7. #6 Dermichi, 16. Mai 2012
    Dermichi

    Dermichi Banned

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Was ist das für ein Tierheim, das noch nicht einmal einen Dompfaff/Gimpel kennt?

    Welches Futter bekommt er denn jetzt?
     
  8. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Königsbrunn

    Hallo,

    selbstverständlich darf man.
     
  9. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe keine Lust mich mit deiner ersten Frage zu beschäftigen. Es führt zu nichts! Ich bin an Infos und an Lösungen interssiert, solange ich Rahmenbedingungen in der Ausbildung zum Tierpfleger und die Finanzsituation in Tierheimen nicht beeinflussen kann.

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  10. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,

    zur Frage 1.: Die müssen sogar

    zur Frage 2.: Mittlerweile gibts für jeden Vogel schon geeignete Futtermischungen, auch für den Gimpel oder auch Dompfaff. z.B. hier http://www.birdsandmore.de/shop/index.php?file=includes/shoppage.inc.php&file1=Vogelfutter&link=1&file2=Cardueliden%20Spezialmischungen Gimpelfutter III.
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Ernährung gemäss Vogelwarte: Samen und Knospen
     
  12. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Infos. :)

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wie kommt sie denn ins Tierheim? Anhand des Ringes könnte man ihren Besitzer ermitteln, wurde das schon versucht?
     
  14. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Die Untere Landschaftsbehörde ist zuständig und wird angemessen reagieren.

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  15. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Prima. Vermutlich wird der Vogel von seinem Besitzer oder, da jetzt Brutzeit ist, evtl. von seinen Jungen sehr vermisst.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,

    hoffentlich ist dann der Vogel nicht von einem Züchter der seine Dompfaffe während der Jungenaufzucht frei fliegen läßt.8o
     
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Es soll auch vorkommen, dass Vögel einfach entfliegen ;).
     
Thema:

Welche Vogelart ist das?