Welche Vogelart könnte das sein?

Diskutiere Welche Vogelart könnte das sein? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich suche einen Vogelart die unglücklich bei mir gelandet ist. Es ist ein frisch geborenes Jungtier. Normalerweise hätte ich es so gelassen wie es...

  1. Drogo

    Drogo Guest

    Ich suche einen Vogelart die unglücklich bei mir gelandet ist. Es ist ein frisch geborenes Jungtier. Normalerweise hätte ich es so gelassen wie es ist aber es ist irgendwie durch mein Dachfenster ins Zimmer.

    Das Jungtier ist gelb hat einen spitzen hellen Schnabel und sehr große Augen.
    Leider bin ich im Ausland unterwegs und weiß nicht wo ich hier eine Vogelaufzucht Station finde geschweige den einen Tierarzt.

    Ich hoffe ihr könnt mir einen Hinweiß geben welche Art es sein könnte und wie man sie versorgt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flitzpiepe, 15. August 2008
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    es wäre hilfreich zu wissen, in welchem Land Du bist und wenn Du ein Bild machen könntest!
     
  4. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Hallo,

    was meinst Du mit "frisch geboren"? Ein Vogel ist "frisch geboren", wenn er gerade geschlüpft ist - das bedeutet, er ist völlig nackt (wenn er ein Nesthocker ist), oder er ist flaumig befiedert (wenn er ein Nestflüchter ist).

    Nestflüchter sind jedoch meist Bodenbrüter - da wäre es komisch, wenn er durch ein Dachfenster gekommen wäre.
    Und ein Nesthocker wäre frisch geboren eben ganz nackt - Du sagst aber, er sei gelb.......

    Ein Foto wäre wirklich sehr, sehr hilfreich!!

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  5. Drogo

    Drogo Guest

    Ich bin in der Ukraine in Donetsk. Foto ist gerade schwierig. Es ist ein gelber Flaum. Ehrlich gesagt nach dem was ich bisher im Internet so gefunden hab sieht es aus wie ein Hühner küken. Nur wie kommt das hier hoch?

    Ich halte ihm momentan warm. Nur essen ist ein Problem.
     
  6. #5 klumpki, 15. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2008
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Gelben Fusselflaum haben auch kleine Täubchen

    Guck mal hier (klick)
     
  7. #6 klumpki, 15. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2008
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld

    Wenn es ein Hühnerkücken ist (wie wahrscheinlich ist das???:?), dann müsste es von selbst anfangen ausgestreutes Futter zu picken.

    Ein Nesthocker wird vermutlich den Schnabel aufsperren, wenn Du mit dem Finger herankommst. Insekten sind für die meisten Vogelkücken das richtige Futter, da kann man nicht viel falsch machen.

    Wer kennt sich denn mit den Vögeln der Ukraine aus??

    Und bitte schnell ein Foto, so schlecht es auch immer ist, besser als nix!

    Schau mal hier rein, ob Du etwas Vergleichbares entdecken kannst.
     
  8. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Vorsicht - wenn's ne Taube ist, sperrt sie nicht. Und will auch keine Insekten. Junge Tauben erhalten sogenannte "Kropfmilch" von ihren Eltern - die nehmen sie auf, indem sie ihren Schnabel in den Rachen der Eltern stecken (also das genaue Gegenteil von Sperren!). Ich denke, es gibt gutes Taubenaufzuchtfutter, welches die Kropfmilch ersetzen kann - aber da wissen die Taubenzüchter sicher besser Bescheid.

    Das zeigt aber schon, wie wichtig es ist, ein Foto zu bekommen, um den Vogel bestimmen zu können.
     
  9. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld

    :zustimm:Das stimmt genau, Tauben brauchen u.a. Handaufzuchtsfutter (z.B. für Papageien) und lactosefreien sechs-Korn-Brei für Babies aus einer Plastikspritze ohne Nadel.

    Also erst bestimmen, dann füttern!!!!!
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Drogo

    Drogo Guest

    Ich konnte tatsächlich ein Tierpflege Station ein ganzes Stück außerhalb der Stadt finden dank meiner Vermieterin. Bis die mal verstanden hatte was ich wollte....

    Leider kann ich euch noch nicht sagen welche Art es ist, ich beherrsche die Sprache leider nicht wirklich und auf Englisch konnten sie mir das auch nicht so richtig rüber bringen aber sie haben den Daumen nach oben gemacht. Dem Küken geht es wohl gut. Ich werde die Tage nochmal hin fahren und nach ihm sehen.

    Mal sehen ob sie mir dann auch sagen welche Art es ist. Danke für die Hilfestellungen :zustimm:
     
  12. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Prima :zustimm:
     
Thema:

Welche Vogelart könnte das sein?

Die Seite wird geladen...

Welche Vogelart könnte das sein? - Ähnliche Themen

  1. Welche Vogelart wäre geeignet?

    Welche Vogelart wäre geeignet?: Hi, ich halte momentan noch Ratten, mich reizt es aber doch nach deren Tod auf Vögel umzusteigen. (Weniger Geruch, Lärm, Tierarztkosten,...
  2. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...
  3. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  4. Welche Vogelart kann ich halten

    Welche Vogelart kann ich halten: Welche Vogelarten kann ich in einen 60x60x148cm großen Vogelkäfig halten? Und wie viele kann ich halten?
  5. Zwei Eier ausgebrütet, Vogelart noch unklar

    Zwei Eier ausgebrütet, Vogelart noch unklar: Hallo alle miteinander, nach 7 Jahren bin ich jetzt auch mal wieder hier. (Damals hatte ich eine Kohlmeise aufgezogen) Nun ist mir auf der...