Welche Vogelart

Diskutiere Welche Vogelart im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe eine Voliere mit den Maßen 1.00 m x 1.00 m x 1.50 m im Wohnzimmer. Diese hat unter dem Dach eine UV-Lampe. Ich hatte bereits...

  1. #1 Cimpetto, 28.10.2018
    Cimpetto

    Cimpetto Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86179 Augsburg
    Hallo,

    ich habe eine Voliere mit den Maßen 1.00 m x 1.00 m x 1.50 m im Wohnzimmer.
    Diese hat unter dem Dach eine UV-Lampe.

    Ich hatte bereits Zebrafinken und Kanarien Vögel.

    Jetzt überlege ich mir, wieder einen/mehrere Vögel ein ziehen zu lassen.

    Denke nach, welche Art ich nehmen könnte und auch geeignet für mich ist.

    Bin untertags in der Arbeit, also wären sie für eine gewisse Zeit alleine.
    Lautstärke und "Töne" sind kein Problem.

    Hättet Ihr Ideen ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welche Vogelart. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cimpetto, 28.10.2018
    Cimpetto

    Cimpetto Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86179 Augsburg
    Ach ja, die Abstände von den Gitterstäben liegen bei 1 cm.
     
  4. jofri

    jofri Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Wir wissen doch nicht, was Du für Interessen, Erwartungen hast, oder welchen Aufwand Du bereit bist aufzubringen. Können es diesmal auch Krummschnäbel sein? Willst Du auch Nachwuchs züchten? Und ein einzelner Vogel geht ja mal gar nicht.
    Also wie sollen wir wissen, was für Dich geeignet ist !!!
    Bitte informiere Dich ausführlich vorab über Vogelarten, die Dir gefallen und die Dein Interesse wecken. Nenne uns deren Namen.
    Erst dann können hier qualifizierte, hilfreiche Ratschläge gegeben werden.
     
    Alfred Klein gefällt das.
  5. jofri

    jofri Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Und noch was - Bitte bezeichne Deinen Käfig nicht als Voliere.
    Bei der Grösse kommen nur wenige Arten in Frage. Deine Informationsquellen sollten erst mal Fachliteratur sein. Auch "Gugeln" kann weiterhelfen. Dieses Forum hier kann nur für weitere Hilfestellungen herangezogen werden.
     
    Alfred Klein und Karin G. gefällt das.
  6. Quak

    Quak Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,

    ihm geht es doch nur um Vorschläge, er wird sich dann schon informieren und schauen, ob das für ihn bzw. die Vögel dann passt.

    Mein Vorschlag wären Japanische Mövchen. Als Paar oder kleiner Schwarm. Muss man dann allerdings die Vermehrung kontrollieren. Die vermissen einen nicht, wenn man auf Arbeit ist, die Haltungsansprüche sind moderat und es ist immer was los. Dazu gibts über die massig Fachliteratur und in der Regel auch einen Züchter oder anderweitige Angebote in der Nähe.

    Viele Grüße
     
    Hoki und Cimpetto gefällt das.
  7. #6 sittichmac, 28.10.2018
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi und willkommen im forum,
    bei deinem käfig fallen größere vögel schon mal aus. finken und ähnlich große spitzschnäbel wären eine möglichkeit. wenn es doch eher papageienartige werden sollen. dann wären agaporniden, wellis, grass- oder katharinasittiche. größere sittiche brauchen dem entsprechen auch längere freiflugzeiten.
     
    Cimpetto gefällt das.
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Cimpetto, 28.10.2018
    Cimpetto

    Cimpetto Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86179 Augsburg
    Ja, ich möchte mich hier zuerst mal Informieren und alles Durchsuchen.
     
  10. #8 Alfred Klein, 28.10.2018
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.011
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    66... Saarland
    Denn mal los, durchsuche mal. Wenn Du dann Fragen hast, gerne.
     
    Cimpetto gefällt das.
Thema:

Welche Vogelart

Die Seite wird geladen...

Welche Vogelart - Ähnliche Themen

  1. Welche Vogelart für den Anfänger?

    Welche Vogelart für den Anfänger?: Hallo c; Ich möchte mit der Vogelhaltung beginnen aber ich weiß einfach nicht welcher Vogel der richtige ist. Es gibt so viele unterschiedliche...
  2. Welche Vogelart passt zu mir

    Welche Vogelart passt zu mir: Hallo! Ich möchte mir gerne im kommenden Jahr eventuell einen bzw zwei Vögel zulegen, und bin mir noch unschlüssig welche Art es genau werden...
  3. Was ist das für ein Jungvogel?

    Was ist das für ein Jungvogel?: Hallo Zusammen Ich habe heute einen Jungvogel gefunden, als ich im Wald Nüsse sammelte. Sein totes Geschwister lag daneben, darum nahm ich den...
  4. Welche Vogelart ist das?

    Welche Vogelart ist das?: Habe bei einer Futter Cam für Vögel diesen nordamerikanischen Piepmatz im Bild festgehalten. Leider kenne ich mich mit diesen weniger gut aus als...
  5. Welche Vogelart kann man gut frei halten (wenn überhaupt)

    Welche Vogelart kann man gut frei halten (wenn überhaupt): Guten Abend, ich hab überlegt ob es möglich ist Vögel wie zum Beispiel Sittiche draußen wie Tauben zu halten. Das heißt in einer Voliere aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden