welche Vorraussetzungen für Nymphen und Wellis zusammen?

Diskutiere welche Vorraussetzungen für Nymphen und Wellis zusammen? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; So jetzt habe ich doch mal eine frage! Das man wellensittiche und Nymphen rein theoretisch zusammen halten kann ist ja schon bekannt!...

  1. #1 little_devil, 17. April 2005
    little_devil

    little_devil Guest

    So jetzt habe ich doch mal eine frage!

    Das man wellensittiche und Nymphen rein theoretisch zusammen halten kann ist ja schon bekannt!

    Eigentlich habe ich ich bis jetzt immer dagegen gestellt,weil ich net wirklich den platz dazu hatte um 2 Arten in der Voliere zu halten!

    Da ich meine Voliere nun aber auf 4,40m verlänger,tiefe 1.20 und höhe 2.30 (mit sockel) überlege ich nun doch ob ich vielleicht einem Nymphenpärchen ein neues heim biete,vielleicht einem die eins suchen!

    Aber bevor ich diese Entscheidung treffe,möchte ich doch gerne eure Meinung dazu hören!

    und zwar habe ich ja bereits 12 wellensittiche,alle haben ganztags Freiflug,dennoch ist es ja bekannt das sie sehr aktive Vögel sind..

    Nun meine Frage,wie seht Ihr das,ist es wirklich sinnvoll,ein Pärchen mit 12 wellis zusammen zu setzen,oder aber würden sie sich denn doch unwohl fühlen

    das ist halt momentan meine frage,ob die Nymphen sich wirklich wohl zwischen 12 nervensägen fühlen würden! wenn sie so in der unterzahl sind!

    da die volierenvergrösserung morgen beginnt,möchte ich gerne wissen wie ihr das seht...

    danke im vorraus little ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Huhu
    Es kommt darauf an ob die Nymphen genug Ausweichmöglichkeiten haben, man sagt immer man sollte mehr Nymphen als Wellis haben da Nymphis große liebevolle Deppen sind *g*

    Nach den Maßen der Voliere würde es funktionieren, aber ich weiß nicht und dazu gibt es nichts pauschales wie deine zwölf auf zwei andere Vögel reagieren.
     
  4. #3 little_devil, 17. April 2005
    little_devil

    little_devil Guest

    Hi Miffa!

    Vielen dank für deine antwort!

    Also meine 12 sind rein vom Verhalten echt liebevoll,jeder neuankömmling wurde fromm akzeptiert!dennoch ist es net von der hand zu weisen,das sie frech und unheimlich aktiv sind,und ich denke sie würden schon die nymphen zum dauernden spielen auffordern...

    wellis sind echte tempramentsbolzen ,und wie du schon sagst nymphen liebevolle deppen....darum frage ich mich ob es sinnvoll ist

    ich bin mir halt net sicher ob es die nymphen zu sehr stressen würde,wenn sie zu 2 einer horde wellis gegenüberstehen!

    ich meine sicherlich ist der wunsch da,jedoch werde ich den net begehen,wenn ich nachher hier 2 wesen sitzen habe,die vor stress fast kapputt gehen...

    sie haben zwar ganztags freiflug...ich bin halt am zweifeln ob es sinnvoll ist,sie in so ne überzahl zu setzen

    :?
     
  5. MAX7000

    MAX7000 Guest

    Halloooo!!!!!!!!! :D :D


    Ich zum Beispiel halte Zurzeit zwei Wellis und zwei Nymphm in einem Käfig (nur in der Nacht) sonst sind sie auch immer im Zimmer unterwegs und es gibt auch keine großen Probleme bis auf ein paar Streitigkeiten!!!!!!!

    Auch im Käfig gibts keine Probleme auch wenn er doch nur 120 mal 60 mal 100 ist. Sie sind ja auch nur in der Nacht im Käfig, am Tag geht jedes Pärchen seinen eigenen Weg von dem her denke ich ist das kein Problem solage sie zu zweit gehalten werden und in so einer großen Voli sich auch zurückziehen können!!!!!!!!!! :) :zwinker: :)


    Freundliche Grüße von

    Pauli+Merlot+Kurti+Bella
     

    Anhänge:

  6. #5 little_devil, 17. April 2005
    little_devil

    little_devil Guest

    Hi Max!

    Süsse Fotos :trost:

    Ja so könnte ich mir das auch gut Vorstellen,wenn Artengleichstand stehen würde

    Nun stelle dir die Situation vor du hättest wie ich 12 unheimlich geliebte Wellis..würde die nymphen glücklich sein,oder eher gestresst!

    ich möchte mir keine Vögel holen,die nachher vor lauter stress trauern ectr...

    diese frage quält mich ein bissl,meine wellis sind total süss und lieb,und auch superverträglich,nur sind sie wesen die dauernd am spielen sind,sich dauernd gegenseitig auffordern...

    bei den nymphen würde sie das auch tun....

    darum überlege ich ob es sinnvoll ist oder net verantwortungsvoller wäre bei meinen schnuckels zu bleiben
     
  7. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Das Problem ist es nicht abschätzen zu können. Meine 2Wellimänner waren am Anfang sehr rabiat als sie kamen, mal gucken was die Alteingesessenen so alles mit sich machen lassen. Schwanziehen oder am Häubchenziehen bei den Nymphen war angesagt. Als Piepsy (mein 4ter Nymph) kam ging es wieder so los, aber da er Wellis ja so lieb hat (ist wohl mit Wellis aufgewachsen) hat er die prozedur über sich ergehen lassen fazit war mal dieses Foto:
    [​IMG]
    Welli krault Nymph
    Er kann von seinen "Artgenossen" nicht loslassen, ich hoffe er kommt mal selber drauf das er kein Welli ist.

    Quälen finde ich ist nur dann wenn man zwei verschiedene Arten einzeln zusammenhält. Ein Nymphy kann auch zeigen das er sich nicht wohlfühlt in dem er fast ohne Pause nur schreit.
     
  8. #7 Billy-und-Cocky, 18. April 2005
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    Also ich halte ebenfalls 2 Wellis und 2 Nymphens zusammen.
    Ich ich persönlich würde es den Nymphen nicht antun, 12 Nervensägen aushalten zu müssen. Die werden dann ja niemals ihre Ruhe haben. Wenn ich mir nur vorstelle, wie das Abends abgehen soll, wenn die Nymphen meist schon gegen 20-21 Uhr schlafbereit sind und nicht mehr aktiv sind, wie meine jeden Tag. Die Wellis sind da ja meist noch recht munter und nerven dann die Nymphen.
    Also wie gesagt, ich würde es denn Nymphen nicht an tun. Bei 2 Wellis und 2 Nymphen OK, aber nicht bei 2 nymphen und 12 Wellis.

    Es sei denn, die Nymphen bekommen ihr eigenes Heim.
     
  9. #8 little_devil, 18. April 2005
    little_devil

    little_devil Guest

    HI Billy...

    Ja ich habe mir gestern abend auch noch meine Gedanken gemacht..

    ich denke ich lasse es auch..meine schnatterbälle sind unheimlich glücklich hier

    und ich denke das werden denn die Nymphen hoffentlich besser woanders..

    im sommer sind meine locker bis 23-24 uhr im gange! :zustimm:

    dennoch die Nymphen sind süsse Tiere,aber ich entscheide mich im Sinne des Tieres

    in diesem fall : lieber dagegen :)

    Es sei denn, die Nymphen bekommen ihr eigenes Heim.

    **genau das wird eben net möglich sein,weil die Wellivoliere ab heute abend auf 4,40 meter verlängert wird!

    damit ist der platz denn ausgereizt
     
  10. #9 MAX7000, 18. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2005
    MAX7000

    MAX7000 Guest

    ICH GLAUBE NICHT DAS ES PROBLEME GIBT!!!!!

    Ich habe zu erst zwei wellis gehabt und hab mir dann noch zwei Nympn dazugenommen, weil ich sie auch so witzig gefunden habe mit ihrem Kamm am Kopf.

    Aber es ist deine Entscheidung was du tust.

    Meine Wellis gehen den Nympen eher aus dem Weg als ob sie sie nerven würden. Sie gehen auch immer gleichzeitig schlafen, so bald die Sonne draußen ausgeht sitzen sie alle vier im Käfig, manchmal kann ich sie sogar beobachten wie die vier auf dem kleinen Ast in der Ecke sitzen und kuscheln. Die Nymphen können sich ja auch wehren, wenn ihnen einer der Wellis zu nahe kommt verjagen die meinen ihn oder sie!!!!!!!!!!!

    Ich komme mit meinen zwei Nymphen viel besser zurecht als wie mit den wellis, weil sie viel zugänglicher sind und viel mehr Blödsinn machen als mein Wellis, also wenn ich die zwei Nymphen nicht Hät!!!!!!
    obwohl ich mit den Wellis genau so viel beschäftige sie wollen einfach nicht so recht zutraulich werden, LEIDER!!!!!!!!!

    Aber ich hab sie genau so lieb wie die beiden Nymphen!!!!!!!




    Also ich weiß nicht was du tun sollst, ist deine Entscheidung, also ich sehe da eigentlich keine vorhandenen Probleme!!!!!


    Noch viel Spaß mit deinen 12 Rackern und (wenn du welche nimmst) mit dem Nymphen-Pärchen


    SCHÖNE GRÜßE WÜNSCHEN DIR UND DEINEN VÖGELN

    PAUL+MERLOT+KURTI+BELLA+ICH :D :zustimm: :D :zustimm:



    TSCHÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜ!!!!!!!!!!!!!
     

    Anhänge:

    • cool.jpg
      Dateigröße:
      10,8 KB
      Aufrufe:
      34
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ich finde Deine Entscheidung richtig. Mit 12 Tieren sind die Wellis eindeutig in der Überzahl. Da ist das Risiko zu groß, dass sie die Nymphen schikanieren.
     
  13. nicoble

    nicoble Guest

    Ich schliesse mich meinem Vorredner an - 12 Wellis und nur zwei Nymphen - das wuerde ich auch nicht riskieren - der Nymphen zu liebe...
     
Thema:

welche Vorraussetzungen für Nymphen und Wellis zusammen?

Die Seite wird geladen...

welche Vorraussetzungen für Nymphen und Wellis zusammen? - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...