welche wachteln für neue voliere ?

Diskutiere welche wachteln für neue voliere ? im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo. irgentwann anfang september oder auch schon ende august soll meine neue voliere fertig werden. dort kommen dann 1,2 diamantfasane rein....

  1. webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hallo.

    irgentwann anfang september oder auch schon ende august soll meine neue voliere fertig werden. dort kommen dann 1,2 diamantfasane rein. (jungtiere).
    jetzt hab ich mir noch überlegt wies mit wachteln wäre. eurowachteln hatte ich schonmal die waren sehr süss. und auch zahm.
    aber da gibts ja noch die straussenwachtel oder die kalifornische schopfwachtel. die find ich superniedlich und auch richtig hübsch.
    sind die kältempfindlich und wie hält man die?
    wer hat erfahrung mit den kleinen?

    oder kann mir sonst noch jemand etwas empfelen?

    gruss Jasmin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Melostylos, 20. August 2004
    Melostylos

    Melostylos melo

    Dabei seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Jasmin,
    befinde mich in einer ähnlichen Lage, möchte mir auch Wachteln für meine Voliere anschaffen, die ist grad fertig geworden.
    Hoffe, es ist alles Wachtel-gerecht, habe noch nie solche Tiere gehabt, immer nur Hühner. Die sollen das ganze Jahr über draußen leben, können bei Bedarf aber auch in den Hühnerstall umsiedeln...falls mal eine krank werden oder es zu kalt werden sollte.
    Möchte unbedingt Legewachteln haben. Habe nur das Problem, dass ich keinen kenne, der hier im Saarland oder Umgebung Legewachteln verkauft.
    Falls jemand jemanden kennt ;-)...bitte mir Bescheid sagen.
     
  4. PiraT86

    PiraT86 Guest

    also ich habe gute bis sehr gute erfahrungen mit eurowachteln gemacht die habe ich den ganzen strengen winter mit dem fasan im freien gehabt........

    nicht einmal reingeholt


    die wachteln haben es super überstanden

    im winter füttere ich mais dazu........
     
  5. Sagany

    Sagany Guest

    Hey Steinhühner oder Rothühner wären doch mal cool oder?
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Jasmin!
    Die Straußwachteln brauchen unbedingt einen beheizten Schutzraum im Winter und sind sehr Kältempfindlich, sie können nicht draußen überwintern im Gegenstz zu den meisten anderen Wachtelarten.
     
  7. steffen

    steffen Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. November 2000
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    hallo jasmin!

    bitte nimm keine wertvollenwachteln zu den fasanen,fasane sind recht agresiv gegenüber anderen hühnerarten,hätte bedenken das das auf dauer gut geht.
    es gibt ja viele schöne und robuste eurowachtelfarben.
    die brüten auch nur sehr selten,denn brütende wachteln mit fasanen da gibts ärger!
    gruss steffen
     
  8. webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hallo.

    eurowachteln hatte ich auch schonmal. die waren im winter auch immer drausen.

    ich hätte eigentlich gehofft das ich sowas wie schopfwachteln dazu tun könnte.

    aber wenn die nicht ganz so winterhart sind dann lass ichs lieber.

    euros sind eigentlich auch okay, sie legen gut und sind schön zahm. bei uns kann man sie von einem züchter in der nähe holen oder vom vogelmarkt.


    werden stein oder rothühner eigentlich zahm? hatte mal rebhühner die waren scheu wie wild. ich hatte keien grosse freude mit ihnen und sie mit ´mir wol auch nicht. inerhalb von 3 jahren sind sie alle gestorben (3 stück waren es)

    sie waren so hübsch aber auch so empfindlich.

    ich kenne jemanden der hatte auch mal rebhühner mit königsfasanen zusammen. die haben sich glaube ganz gut vertragenm und die rebhühnchen warne sogar zahm. aber innerhalb von einbem jahr waren alle wieder weg. warscheinlich sind die eifnach zu empfindlich :(
     
  9. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Rebhühner sind eigentlich nicht empfindlich. Sie werden aber im Regelfall nicht zahm (Ausnahmen bestätigen die Regel).

    Und man braucht eine Haltegenehmigung für die Tiere. :D

    Viele Grüße
     
  10. #9 Stephan Blenk, 9. September 2004
    Stephan Blenk

    Stephan Blenk Guest

    Hi,
    wie wärs mit chin.Zwergwachteln?
    Sind klein, süß und unkompliziert.
    Außerdem sind sie ziemlich robust und
    total Anti-Aggressiv!
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Sagany

    Sagany Guest

    Du,für die Haltung zusammen mit Fasanen oder Tauben sind die echt total ungeeignet,die sind so klein und empfindlich,da tritt der Fasan einmal zu da haste Wachtel-Mus!
     
  13. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.437
    Zustimmungen:
    23
    hallo

    ich habe mexikanische baumwachtel sie sind das ganze jahr im freien , sie haben dieses jahr 2x gebrütet u . sind nicht scheu.
    viehle machen den fehler bei wachtel, rebhüner u.fasahnen das sie nur körner füttern ,ich füttere das ganze jahr immer fasahnen aufzuchtfutter dazu, hier hat es viele insekten drin.
    :0- mfg willi
     
Thema:

welche wachteln für neue voliere ?

Die Seite wird geladen...

welche wachteln für neue voliere ? - Ähnliche Themen

  1. Dresden - kerngesunder kleiner Gelbwangenkakadu sucht neues Zuhause

    Dresden - kerngesunder kleiner Gelbwangenkakadu sucht neues Zuhause: mein mir lieb gewordener kleiner Gelbwangenkakadu sucht ein neues Zuhause. Er ist fit, gut drauf, leider etwas dominant, und ich habe auf Grund...
  2. Neue Brut

    Neue Brut: Hallo Leute, für die, die sich noch erinnern können, meine Küken sind wohl verhungert: Kanarien Küken gestorben Jetzt will ich alles richtig...
  3. Vögel fressen neues Einstreu

    Vögel fressen neues Einstreu: Hey! Heute hab ich neues Einstreu für meine Zebrafinken gekauft, weil mir eine Frau das empfohlen hat. Als ich es in den Käfig streute, sah ich...
  4. Pflaumenkopfsittiche in großer Voliere?

    Pflaumenkopfsittiche in großer Voliere?: Hallo,ich möchte gerne 2 Paare Pflaumenkopfsittiche in einer großen Voliere halten. Sie sollen da jeweils einen neuen Partner finden.Beide Hähne...
  5. Ein neues Eigenheim für meine Geier :)

    Ein neues Eigenheim für meine Geier :): Hallo Leute! Einige von euch standen mir schon im dezember mit Rat und Tat zur Seite als ich mir meine beiden Nymphen Ricky und die Zicke geholt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden