Welche Wellis sind am widerstandsfähigsten?

Diskutiere Welche Wellis sind am widerstandsfähigsten? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe gewisse Erfahrungen mit Wellis gesammelt, bevor ich mir Nymphen angeschafft habe. Viele Züchter kreuzen wild irgendwelche...

  1. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    ich habe gewisse Erfahrungen mit Wellis gesammelt, bevor ich mir Nymphen angeschafft habe. Viele Züchter kreuzen wild irgendwelche Vögel, züchten Standardwellensittiche oder Haubenwellensittiche, die teilweise nicht sehr alt werden. Ich habe auch einige Male danebengegriffen. Meine Frage ist, wie sollten Wellis am besten sein und welche der Züchtungen sind am vitalsten und widerstandsfähigsten? Sehr gute Erfahrungen habe ich mit kleinen "Wald- und Wiesensittichen" oder "Hansi-Bubi-Wellensittichen" gemacht, v.a. den grünen oder blauen mit einfacher Wellenzeichnung. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir Tipss geben? So wie es aussieht sind Wellensittiche wohl die ideale Kombination für eine Gemeinschaftsvoliere, alle anderen Papageien fallen wegen Aggressivität während der Brut auch bei genug Platz aus. Meine hatten nur irgendeine Kropfkrankheit, die immer von Vögeln ausging, die besondere Farbschläge waren. Die drei einfachen Wellensittiche, die ich hatte, konnten geheilt werden. Deshalb vermute ich einen Zusammenhang und wollte mich mal bei Euch erkundigen.:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 katrin schwark, 23. September 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Stefan

    Ich halte und züchte nur die Hansi-Bubiwellis. Das besondere Farbschläge anfälliger sind, kann ich von meinen nicht sagen. Ich habe zur Zeit 23 Wellis in verschiedenen Farben, und alle sind gesund. Ich hatte bisher nur einen Welli den ich von jemanden übernommen habe, an der Drehkrankheit verloren. Bei diesem handelte es sich um einen ganz weissen.
     
  4. #3 Sittich-Liebe, 23. September 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Stefan!

    Ich persönlich finde die kleinen agilen Wellis am besten, ich habe einen ganz kleinen, der ist wirklich winzig, aber sowas von agil und kerngesund! Ein fabelhafter Charakter noch dazu.

    Wegen dieser Aussage bin ich mal fast gesteinigt wurden, weil ich vergessen hatte zu erwähnen, das man gerade bei den ganz kleinen darauf achten muss, das es keine dritte Brut ist, die fallen meistens auch kleiner aus.

    Du solltest also über die "Verhältnisse" aus denen du einen Welli holst ein bißchen Bescheid wissen. Mit Farbschlägen hat das glaube ich nichts zu tun!

    @ Katrin! Was ist die Dreherkrankheit????
     
  5. Valenzia

    Valenzia Guest

    das wüsste ich auch gern

    was ist die drehkrankheit bei weißen wellis??

    gruss
    Val
     
  6. #5 katrin schwark, 23. September 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Ramona

    Bei der Drehkrankheit handelt es sich um den Paramyxovirus. Leider gibt es verschiedene Meihnungen, ob der Virus ansteckend ist oder nicht. Die Krankheit ist auch nicht heilbar. Mit Vitamin B Gaben, kann man etwas für das Nervensystem tun, mehr aber leider nicht. Die Krankheit äussert sich, in dem der Vogel sein Köpfchen schief hält. Wenn er sich erschreckt fliegt er nicht sondern dreht sich im Kreis. Mein Ta gab dem Welli noch 2 Tage aber er hat 6 Monate gekämpft. Dann konnte er aber nicht mehr allein essen, und saß nur noch auf dem Boden. Da hab ich ihn dann einschläfern lassen.
     
  7. #6 Sittich-Liebe, 23. September 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Katrin!

    Danke, ist ja interessant, über die Ursachen weiß man wohl nichts, oder?
     
  8. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Naja, ich habe halt nur schlechte Erfahrungen mit Schauwellensittichen gehabt, die deutlich größer sind als die normalen. Die kleinen agileren sind robuster, so hab ich es bisher erlebt. Ich meine diese Hansi-Bubis, nicht die aus dritter Brut. Wollte auch nur mal wissen, ob Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt. Auf Sittich-Info steht auch dass Schau- und Standards meistens nur 6 - 8 Jahre alt werden. Das kann ich persönlich bestätigen. Und die "normalen" 10 - 15. Das sind aber auch alles eigentlich nur theoretische Angaben, aber es ist schon was dran!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 katrin schwark, 23. September 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Ramona

    Leider konnte mir der Ta auch nicht sagen, welche Ursache die Krankheit hat. Ich weiss nur, das die Krankheit ähnlich der New Castlekrankheit ist.
     
  11. Manuel

    Manuel Guest

    Ich züchte zwar nicht, hatte aber schon Hansis und Schau-WEllis. Das die kleinen unternehmungslustiger sein, kann cih nicht bestätigen. Mein Gandalf nimmt alles auseinander, was ihm in den Schnabel kommt, fliegt sehr viel, scmeißt Fotos von Regalen.....
    Dagegen ist die Phex die ich mal hette (Hansi-Bubi) eher ein super stiller Typ gewesen.

    Scheint mehr auf den einzelnen Vogel anzukommen
     
Thema:

Welche Wellis sind am widerstandsfähigsten?

Die Seite wird geladen...

Welche Wellis sind am widerstandsfähigsten? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...