Welchen Käfig?

Diskutiere Welchen Käfig? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich hätte da mal ein paar kleine fragen.... Wir haben uns einen grauen geholt der etwa 12 wochen alt war, hat alleine gefressen und...

  1. Zwiebel

    Zwiebel Guest

    Hallo,

    ich hätte da mal ein paar kleine fragen....

    Wir haben uns einen grauen geholt der etwa 12 wochen alt war, hat alleine gefressen und ist eine Handaufzucht.
    Nun ist er 9 Monate alt und wir wollen ihm natürlich ein schönes Zuhause bieten....der Käfig den wir jetzt haben ist dafür aber nicht so toll geeignet, er ist zu klein B/T/H 100 70 140 er ist ja quasi sowieso die meiste zeit draußen aber manchmal muss er halt doch in den Käfig. Ausserdem wollen wir ihm so langsam mal einen Partner gönnen.

    Hier mal 2 links (hoffe bekomme das hin)


    cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=250210447351&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=015

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=190194310934&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=009

    Wollte mal eure meinung dazu hören was nun besser ist und was nicht....

    wäre super wenn ihr mir helfen könntet!

    mfg chris

    achso die anderen fragen stelle ich dann mal sind nun nicht ganz so wichtig :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Regina1983, 1. Februar 2008
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Herzlich Willkommen im Forum!

    Der groessere Kaefig (2 Meter breit) ist vieeel besser! Ist auch super mit dem Absperrgitter, wenn sie sich am Anfang kennelernen. Ich hab es aber schon nach einem Tag rausgenommen, man sieht ja wenn sie sich moegen :zwinker:

    Ich finde es super dass du einen Partner holen wirst und einen grossen Kaefig. Dein kleiner ist echt suess, wie heisst er denn? Weisst du ob es ein Hahn oder eine Henne ist?

    Viel Spass noch hier, es gibt total viel zu lernen, am besten du liest dich einfach mal durch :zustimm:

    Liebe Gruesse,
    Regina
     
  4. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Zwiebel und herzlich willkommen hier.

    wenn dann würde ich die Villa Monaco nehmen, die entspricht in etwa den Mindestmaßen für Deutschland, für Österreich wäre der noch immer viel zu klein. (3x2x2m LBH) kommt also darauf an wo du wohnst.

    Einen ähnlichen Käfig gibts übrigens auch von Montana den Arkansas II.

    Flexibler ist man meiner Meinung nach mit Volierenelementen aber da ist halt etwas Selbstbau angesagt.

    Günstig wäre es natürlich wenn der Partnervogel gleichzeitig mit dem neuen Käfig kommt.
     
  5. #4 selinamulle, 1. Februar 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Chris,

    also für die Voli gilt natürlich um so größer um so besser... Und überlegt Euch gut, bevor ihr den Partnervogel holt ob es nicht evlt. besser ist einen Naturbrut zu kaufen, damit Eure Handaufzucht lernt, wie sich ein Vogel verhält... (Das hat jetzt nichts damit zu tun, dass wir selbst züchten und das mit Naturbrut, sondern damit das wir hier drei Handaufzuchten sitzten haben die lieber Mensch wären als Vogel)

    Und erzähl doch mal von Eurem Vogel, wir sind hier sehr neugirig...

    Also von der Optik ist natürlich der erste Käfig schöner aber von der Funktionalität her finde ich die Villa Monaco schon gut. Ist warscheinlich auch eine Preisfrage...

    Denkt übrigens dran, dass einen DNA wichtig ist bevor Ihr einen zweiten Vogel holt! Bei gleichgeschlechtlichen Paaren kommt es manchmal zu Krieg

    Gruß
    Sabine
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Chris,

    ich würde auch die Villa Monaco nehmen, einfach auch, weil er wirklich den geforderten Mindestmaßen entspricht :zwinker:.
     
  7. folke

    folke Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Göttingen
    Unsere Voliere ist fast genauso wie die Villa Monaco. Wir sind sehr zufrieden.

    Gruß
    Folke
     
  8. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Chris,
    falls bei euch jemand handwerklich geschickt ist,
    hier mal ein Beispiel, das ich auch als sehr gelungen finde ... individuell an die persönlichen Möglichkeiten anpassbar - vlt. auch im Verhältnis zur Größe kostengünstiger als ein gekaufter Fertigkäfig!
    LG
    Susanne
     
  9. lelu/tom

    lelu/tom Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    hallo,

    tolle käfige hast du da rausgesucht!
    auf die haben wir auch schon mal ein auge geworfen,haben es dann aber gelassen,weil unsere grauen eh DEN GANZEN TAG freiflug haben und nur zum schlafen in den käfig gehen.

    unser käfig ist ca.2m hoch,ca.1,20 lang und ca.80cm tief,ich denke zum schlafen reich das aus!?

    jetzt haben wir es fat 21:30 und die zwei sitzen aus ihrer schaukel und kraulen sich noch ein wenig und gleich geht es dann für sie ins bett!!!

    gruß janina
     
  10. #9 Katrin Timneh, 2. Februar 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Hallo Zwiebel

    Auf die Villa M. biete ich auch schon:gimmefive(Ich glaube wir sollten uns noch absprechen mit dem bieten:zwinker:Oder?).Er stellt übrigens immer eine Voli ein,wenn die 1. verkauft ist.Die andere Voli hatte ich zwar auch schon im Visier,aber wie die anderen schon geschrieben haben es stört mich das kleinere Maß.
     
  11. #10 Zwiebel, 3. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Februar 2008
    Zwiebel

    Zwiebel Guest

    Hi,

    erstmal danke für die vielen Antworten! :beifall:

    Als erstes mal zu der frage wie unser Geier heisst....er hat den Namen GROBI. Laut Züchter und gucken soll es ein Weibliches Tier sein....wo ich vom gefühl her nein sagen würde :zwinker:
    Aber der DNA Test wird nächsten monat gemacht dann werden wir es wissen (Ich hoffe nur es ist dann kein Hahn und legt Eier) :D


    Und nun zu dir Katrin

    Dann biete mal weiter, werde erstmal nicht bieten. Da ich ja selber Handwerker bin, habe ich mir mal eine Zeichnung gemacht, und Material aufgeschrieben. Mal gucken was mich das alles im Baumarkt kostet. komme so auf die maße 3m/2,50m/1m wäre natürlich noch besser weil platz ist genügend vorhanden. :zwinker:



    Und zur not wird er bestimmt noch einen käfig haben....

    Im übrigen bei uns hier in so einem Laden gibt es den Käfig auch aber einzeln also 1m/2m/1m und kostet satte 499€ 8o

    Achso unser Grobi Pfeift der kaffee ist fertig wenn das jemand kennt?!?! und wenn ich huste muss er das auch machen :D seid einiger zeit macht er immer kuckkuck und seit heute sagt er Küsschen.....schmatz wollte das aufnehmen aber ich hol die cam raus und er hält seinen schnabel :D

    ach da fällt mir noch etwas ein war das erste was er konnte.......er pfeift frauen hinterher......na ihr kennt das schon kann man schlecht schreiben....aber bei uns sind viele alte damen im haus ist schon lustig er macht das immer wenn eine nachhause kommt (muss dazu sagen wir wohnen EG) tür ist auf klapp und er trallert die denken dann wohl immer ich bin das ist schon manchmal penlich wie die damen mich so angucken im treppenhaus :)
     
  12. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0

    ..schmunzel...
    die villa scheint ja sehr begehrt zu sein..,aber es gibt auch günstige volierenelemente bei BAUER,ich schwanke noch..und habe noch etwas zeit

    gruß gudrun
     
  13. #12 Katrin Timneh, 3. Februar 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    hi Zwiebel

    Das mit dem selber bauen finde ich ja auch toll,aber mein Mann hat selten Zeit und ich keine Ahnung davon(und mit Sicherheit auch nicht das nötige Werkzeug).Ich versuche es erst mal mit dem Bieten.Wenn nicht muß halt doch mein Männe ran:D

    macht mein Otto auch gern.Letzten Sommer als er auf der Terrasse stand,kam eine junge Frau vorbei.Auf einmal gab es einen super lauten und langen Pfiff(so wie einem die Männer manchmal hinterherpfeifen:+pfeif:)Sie drehte sich um und sah mich,aber leider nicht Otto,denn er stand hinter der Hecke.PEINLICH!!!Die hat bestimmt gedacht ich steh auf Frauen.
     
  14. Speedy1

    Speedy1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Neuer Käfig!!

    Hallo, bin selber Besitzer von zwei Grauen, 4 und 5 Jahre, und würde dir raten einen Käfig aus Edelstahl bauen zu lassen!

    Kostet zwar ein bisschen mehr, aber dafür hält der Käfig dann für immer!:dance:

    Uns wurde auch gesagt dass die Käfige ein Zertifikat haben, mussten aber dann leider feststellen dass nach ein paar Jahren die Beschichtung ab ging und unsere Grauen eine Zink Vergiftung hatten!8o:?

    Mussten 7 Tage,morgens und Abends zur Tierärztin, bekamen Infusionen, und konnten mal eben über 300 Euro zahlen!8(

    Haben es aber nun gut überstanden ! :freude:

    Mfg Speedy1
     

    Anhänge:

  15. #14 Katrin Timneh, 6. Februar 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Speedy1-schon zu spät.Habe vor ein paar Tagen die Voli vom 2. Link ersteigert und hoffe nun,daß alles gut läuft.
    Jetzt habe ich eine schöne große Voli(mit dem Maß für 2 Graue)und habe immer noch nicht die Henne,welche mir schon vor einiger Zeit zugesagt wurde8(.Langsam glaube ich nicht mehr daran und muß mich wohl oder übel nach einer neuen(bzw.schon älteren) Timnehhenne umsehen.Irgentwie glaube ich schon nicht mehr daran,das mein Otto auch mal ne nette Henne kennenlernt.Der arme Kerl hat noch nie im Leben gep....
    Selbst wenn es nicht klappt,dann hat er wenigstens eine schöne geräumige Bude.:D
     
  16. Baloma

    Baloma Guest

    Hallo zusammen ich bin heute auf eueres Forum gestossen.Wir nehmen evt. 2 Graupapageien auf die einen schönen Platz suchen.Jetzt sind wir uns am erkunden und schauen was wir für eine Voliere bauen können.Wir haben sehr viel Platz es besteht auch ein lehrer Wintergarten.bei den hab ich einfach angst das es im Winter zu kalt ist da er unbeheizt ist und im Sommer zu warm.
    Dan wäre da noch eine andere wariante.Ein Zimmer das wir können umrüsten.Wir möchten einfach das sie so viel wie möglich an unserem leben teihaben können.
    LG Sandra und Familie
     
  17. #16 Jessy und Funny, 19. Februar 2008
    Jessy und Funny

    Jessy und Funny Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64732 Bad König
    Hallo Zwiebel,also ich habe im e bay shop, teuroknacker auch einen Käfig bestellt. Bin sehr zufrieden.Dort ist auch nochmal so ein ähnlicher, aber etwas günstiger, als auf deinem ersten link. PC 65 deluxe. Er ist von den Maßen her auch grösser.
     
  18. aragon

    aragon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vogelkäfig

    Hallo Ihr alle, die einen Käfig suchen.....
    Wir haben vor gut einem Jahr genau dort einen Riesenkäfig ersteigert. Die Freude war groß, aber leider nicht sehr lange, denn schon nach einigen Monaten fing der an einigen Stellen an zu rosten. Hauptsächlich die Kotschubladen. Da die Grauen damit nicht unbedingt in Verbindung kommen, werden wir die befallenen Stellen nachlackieren. Die Vögel nutzen den Käfig nur zum futtern und süppeln. Also wenn ihr etwas "Gutes od. Haltbares" wollt, solltet ihr euch das gut überlegen. Denn billig gekauft ist auch oft teuer bezahlt. Viel Spaß mit euren Grauen weiterhin. Liebe Güße an alle
     
  19. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Baloma
    Wenn du so viel Platz hast und zusätzlich noch einen Wintergarten, dann würde ich den Vögeln schon was ordentliches gönnen. Je größer desto besser. Optimal wäre natürlich eine Innenvoliere oder Vogelzimmer mit einer Verbindung zu einer Aussenvoliere. Ich habe hier schon wirklich tolle Kombinationen gesehen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Baloma

    Baloma Guest

    Hallo Koppi

    ja ich glaube das ist unser problem,das wir uns nicht enscheiden können fürd den Moment.
    Beim Wintergarten hätten wir schon die möglichkeit das wir eine Aussenvoliere machen könnten.Nur ist dort mein zweifel das der Wintergarten an einem Ort ist wo wir uns nicht so viel aufhalten der Wohnraum ist wohl bei inserem Wohnzimmer in der nähe, aber es ist eben noch ein Zimmer dazwischen.Ja ich weiss ich mach es etwas Kompliziert aber ich möchte dan halt schon das sie dan einen schönen Pltatz bei uns haben.Ich weiss halt auch nicht ob sie dan selber in unser Wohzimmer kommen wo wir uns Tagsüber aufhalten.Sind totale neulinge in dem Gebiet!!!!
    Die zwei sind eben noch bei meiner Tochter in der Tierarzpraxis und sie Pflegt sie dort.Die Besitzer melden sich nicht mehr sie sollten eigentlich nur für eine Woche dort sein,es sind jetzt 2 Monate.Schlimm finde ich8(.Sie erreicht man weder per tel. noch Post nicht.
    Jetzt suchen sie einen neuen evt. Platz für sie.Ich glaube bei uns hat die ganze Familie Spass daran.Hab schon gedacht wenn das alles nichts wird ,wäre ich/wir auch traurig :traurig:.
    LG Sandi
     
  22. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Bitte achtet darauf, dass wenn man einen Käfig kauft oder baut das er Zinkfrei ist. Dazu gab es ja in der letzten Woche einen Bericht im WDR und auch ein Thema im Allgemeinen Forum.
    Auch die ummantelten Käfige haben darunter die Giftigen Zustätze.

    Also besser einmal was mehr ausgeben, denn der TA-Besuch wird sonst teurer als ein Käfig :k
     
Thema:

Welchen Käfig?

Die Seite wird geladen...

Welchen Käfig? - Ähnliche Themen

  1. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Mein Käfig - Verbesserungsvorschläge bei der Einrichtung

    Mein Käfig - Verbesserungsvorschläge bei der Einrichtung: Hallo liebe Gemeinschaft hier, als neuer, unerfahrerner Welli Halter freue ich mich auf Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge bei der der...