Welcher Bodenbelag? (Für Graupapageien)

Diskutiere Welcher Bodenbelag? (Für Graupapageien) im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr lieben, die Tage bis zur Voliere werden immer weniger. Ich bin leider immer noch total unschlüssig, was den Bodenbelag angeht, und wie...

  1. Fillis

    Fillis Mitglied

    Dabei seit:
    23. August 2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Hallo ihr lieben, die Tage bis zur Voliere werden immer weniger. Ich bin leider immer noch total unschlüssig, was den Bodenbelag angeht, und wie viel ich brauche. Also eine Sandecke kommt definitiv mit rein. Es gibt ja soviele Sachen. Im Zoogeschäft hat man mir zu Buchenholzspäne geraten, im Internet habe ich jetzt noch Hanfstreu und Pflanzenfaserpellets gefunden. Die Voliere hat 6 qm. Wieviel müsste ich wovon einplanen? Wie häufig muss man komplett reinigen? Fragen über Fragen! Danke schon mal für die Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 27. Januar 2014
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.427
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Ich habe einfach Rauhfasertapete genommen. Aus dem Baumarkt, die ganz billige. Ist einfach zu verlegen und ebenso schnell ausgetauscht wenn vollgeschissen. Meine Geier gehen eh nicht auf den Boden deshalb war die Tapete für meine Bedürfnisse optimal.
     
  4. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
  5. Fillis

    Fillis Mitglied

    Dabei seit:
    23. August 2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Meine laufen öfter auf dem Boden rum, deshalb ist die Rauhfasertapete leider raus. @geierlady, wie weit kommt man so ca. mit 18 kg?
     
  6. Fillis

    Fillis Mitglied

    Dabei seit:
    23. August 2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    @geierlady, sorry, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Vergiss meine Frage :-) Deine sehen so aus als fühlen sie sich sehr wohl da drin :-)
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Meine laufen auch gerne auf dem Boden und ich habe trotzdem Malerauslegepapier von der Rolle. Zwei Lagen, die oberste beschränkt sich auf dem weiteren Umkreis der Futterecke und wird täglich ausgetauscht.
    Meist lassen sie das Zeugs in Ruhe, manchmal wird geschreddert. Dann muss halt öfter erneuert werden. Insgeamt preiswert, hygienisch und anwenderfreundlich
     
  8. Fillis

    Fillis Mitglied

    Dabei seit:
    23. August 2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Wie ist das Malerauslegepapier von der Konsistenz her? Meine verteilen ihr Obst und ihr Wasser gerne auf dem Boden, "suppt" das gleich durch? Wäre noch eine Option für unter die Näpfe...
     
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich hatte zuerst Papiertischdecke. Die weicht allerdings in der tat rasch druch. Das Auslegepapeierr, das ich verwende, hat die Konsistenz von dickem Packpapier. Manchmal etwas widerspenstig beim auslegen, da so hart, aber es suppt normalerweise nicht bis auf den Boden durch.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Marion L., 29. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2014
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Ich lege unter dem Futterbereich sowie den Schlafringen und Schaukeln eine Lage Zeitungspapier und darüber Tischpapier von der Rolle. Habe auch schon Malerpapier von der Rolle benutzt und Tapetenrollen. Je nachdem, was sich anbietet und vom Preis her vertretbar ist.
    Meine beiden sind auch, ab und an, zu Fuß unterwegs; schreddern auch schon mal das Papier (immer seltener, da genug Spielsachen im Hause verteilt sind).
    Das Papier läßt sich rasch zusammenrollen, mit etwas Geschick erspart es eine Menge Putzaufwand. Es staubt nicht, wie z.B. Sand oder Streu (habe ich schon alles hinter mir) und müffelt nicht, wie stets ausgeschaufelte Einstreu, die zudem dann ja auch immer wieder komplett ausgetauscht werden muß.
    Einstreu neigt zu Schimmel, wenn es mit Feuchtigkeit in Berührung kommt (Badewasser, Obstfeuchtigkeit, Kot/Urin etc.), Sand krabbelt in alle Ritzen und verteilt sich überall. Tägliches Papierentfernen, Aussaugen und wöchentliches Großputzen sind da die bessere Variante. Ich habe allerdings ein großes Vogelzimmer mit Badegestell in der Mitte und der Boden sowie die Eßbereiche sind gefliest und ich habe fließendes Wasser im VZ. Das kann man dann gut sauberhalten.
    MfG
    Marion L.
     
  12. Fillis

    Fillis Mitglied

    Dabei seit:
    23. August 2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fliesen fände ich auch toll, aber das geht bei unserem Haus leider nicht ohne Mordsaufwand. Wäre alles nicht rentabel da das Haus geschätzt 1900 gebaut wurde. Holzboden und Gewölbekeller sind dafür nicht ausgelegt.
     
Thema:

Welcher Bodenbelag? (Für Graupapageien)

Die Seite wird geladen...

Welcher Bodenbelag? (Für Graupapageien) - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.