welcher Farbschlag?

Diskutiere welcher Farbschlag? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Mahlzeit! Welchen Farbschlag hat diese ZF-Henne? Grau? Hellrücken-Grau? Ist ein Ergebnis aus Schwarzwange Grau x Grau.

  1. #1 MickiBo, 01.09.2010
    MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mahlzeit! Welchen Farbschlag hat diese ZF-Henne? Grau? Hellrücken-Grau? Ist ein Ergebnis aus Schwarzwange Grau x Grau.
     

    Anhänge:

  2. Luceo

    Luceo Labormaus

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Wenn der bauch weiß ist ist es Hellrücken. Alle anderen aufhellenden Farbschläge würden auch die Schwarze Zeichnung mit aufellen.
     
  3. #3 MickiBo, 01.09.2010
    MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke für den Tipp.
     
  4. #4 IvanTheTerrible, 01.09.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Schwarzwange Grau/hellrücken x Grau = 25% Hennen Hellrücken/ Schwarzwange, 25% Hennen Grau/Schwarzwange
    Ivan
     
  5. #5 MickiBo, 02.09.2010
    MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke für die Info.

    Elterntiere: Hahn ist Schwarwange Grau und Henne Grau. Wobei die Henne reinerbig Grau sein sollte, aber wer weiß das schon so genau?
     
  6. #6 IvanTheTerrible, 02.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.09.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Die Henne wird Grau sein, denn eine Henne kann nicht spalt geschlechtsgebunden vererben. Grundsätzlich nicht. (Hellrücken, Maske, Braun ) Rezessiv ja, das wäre dann z. B. Schwarzwange oder Schwarzbrust. Also ist wie aus der Formel ersichtbar der Hahn spalt in Hellrücken. Denn nur Hähne können spalt geschlechtsgebunden vererben. Präg dir das mal ein. Hilft bei späteren Bestimmungen!
    Ivan
     
  7. #7 MickiBo, 02.09.2010
    MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke für die Info. Ich steh ja noch am Anfang und lerne noch.
    Wäre die geschlechtsgebundene Vererbung auch dafür verantwortlich, dass der einzige Hahn aus dem Gelege wie ein normaler Grauer ausschaut?
     
  8. #8 IvanTheTerrible, 02.09.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Schwarzwange Grau/hellrücken x Grau= 25% Hähne Grau/Schwarzwange/Hellrücken
    25% Grau/Schwarzwange...immer die Voraussetzung die Henne ist nicht spalt in Schwarzwange, denn dann fallen auch Schwarzwangen-Hähne.
    Die geschlechtsgebundene Vererbung hat nichts mit der Farbe Grau zu tun, denn die vererbt normal und überlagert eine Rezessive
    Also fallen aus solch einer Verpaarung keine Schwarzwangen, sehr wohl aber in Spalt vorhanden.
    Ivan
     
  9. sander

    sander Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50933 Köln
    Das kann man so nicht sagen. Der geschlechtsgebundene Erbgang ist nur für die Farbe den Henne "verantwortlich". Bei einem dominant-rezessiven Erbgang hättest du bei der Verpaarung nur graue Jungvögel bekommen. Immer vorausgesetzt, es liegen keine Spalterbigkeiten vor, was aber bei ZF eher selten ist.
     
  10. #10 MickiBo, 12.09.2010
    MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Es sind Hellrücken. Heute auf der Jungvogelschau mit "befriedigend" bewertet, weil zu klein.
     
  11. #11 IvanTheTerrible, 12.09.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ja, bei den Schauen kann man sagen, jedenfalls nach meinen Erfahrungen.....
    Größe muß sein, je dicker, je besser. Am Besten ZW-Größe!
    Ivan
     
  12. kaktus

    kaktus Guest

  13. Luceo

    Luceo Labormaus

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Der Hahn : Schwarzbrut Braun Isabell, obwohl mich die Helle Brust irritiert.

    Die Henne (?) Normalerweise würdee ich sagen Maske, aber das sieht eher nach einem Schlechten Weißen (mit Grauen Federn) aus.
     
  14. #14 Sirius123, 10.10.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Hallo,

    der Farbschlag der Henne nennt sich Schimmel (grau), der Hahn sollte demnach ein Schimmel (Mischung) in rot sein.
    Der (Grau) Schimmel ist in der Farbentabelle nicht aufgeführt, auch weil der Farbschlag eher selten ist. C. Aschborn hat ihn bereits in den 60er Jahren im Lehrmeister Band "Domestizierte Prachtfinken" erwähnt. Er nahm eine Geschlechtsgebundene Vererbung an, wobei ich 2009 neben 3 Schimmelhennen auch einen Hahn gezüchtet habe.
     
  15. kaktus

    kaktus Guest

    Hallo danke für die Informationen,
    die beiden stammen von unterschiedlichen Züchtern...
    Wie sicher kann man sein, dass der weiße ein Weibchen ist? Welche Verhaltensweisen würden darauf schließen lassen (abgesehen vom Eierlegen...)? Ich hatte extra einen Vogel mit besonders hellem Schnabel ausgewählt. (es sind meine ersten Zebrafinken)
     
  16. #16 Sirius123, 11.10.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Beim Schimmel gibt es keine äußeren Merkmale, da muss man sich auf den Gesang verlassen. Nach der Eingewöhnung kann es sein, das beide Singen, dann sind es 2,0. Rein vom Äußeren würde ich jetzt mal auf eine Henne tippen.

    Noch eine Anmerkung zum Hahn, alles in allem lässt er sich eher noch als Orangebrust (Schwarzbrust) Braun, indentifizieren, wobei er nicht gerade ein gutes Beispiel für diesen Farbschlag ist.

    Und Du bist dir sicher dass es deine Vögel sind?
    Zufälligerweise kenne ich die Fotos aus dem Internet.
     
  17. kaktus

    kaktus Guest

    Zufälligerweise habe ich die Fotos selbst gemacht und höchstens eins davon ist noch woanders im Internet zu finden...
     
  18. #18 Sirius123, 11.10.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Okay!
    Nicht falsch verstehn, aber ich muss auch darauf achten das, das Copyright gewahrt bleibt!
     
  19. kaktus

    kaktus Guest

    Ok.. nee also die beiden Vögel habe ich vor ein paar Tagen gekauft.
    Wollte sie auch gerne mal brüten lassen, deshalb hoffe ich, dass der weiße eine Henne ist..
     
  20. #20 kaktus, 10.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.02.2011
    kaktus

    kaktus Guest

    Hallo,
    ich habe heute noch einen Zebrafink bekommen, der wohl einen gebrochenen oder zu mindest verletzten Flügel hat. Jetzt sitzt er erstmal zur Beobachtung einzeln in einem Käfig. Ich hoffe, das mit dem Flügel kommt schnell wieder in Ordnung, so extrem hängt er meiner Meinung nach nicht runter.
    Meine Vermutung ist, dass es sich um ein Weibchen handelt, Maske braun... oder was meint ihr?

    [​IMG]
     
Thema: welcher Farbschlag?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zebrafinken farbschläge

    ,
  2. zebrafinken orangebrust schwarzbrust

    ,
  3. farb zebrafinken

    ,
  4. kapuzenzeisig farbschläge,
  5. schau zebrafinken maske,
  6. zebrafink maske braun,
  7. zebrafinken weibchen,
  8. farbschläge zebrafinken,
  9. zebrafink schimmel männchen oder weibchen,
  10. zebrafink männchen oder weibchen,
  11. orangebrust zebrafinken henne,
  12. zebrafink orangebrust weibchen,
  13. zebrafink rot,
  14. zebrafink maske
Die Seite wird geladen...

welcher Farbschlag? - Ähnliche Themen

  1. Farbschläge meiner Wellis

    Farbschläge meiner Wellis: ich bin die Neue hier, zuerst erst mal Hallo und bräuchte mal Hilfe bei der Farbbestimmung ... Ich habe 10 Wellis und hab gar keinen Schimmer...
  2. Vererbung und Farbschläge

    Vererbung und Farbschläge: Hallo, die erste Brut meiner Zebras ist dieses Jahr durch. Gleich 6 Stk. ! Bei mir hat sich ein Naturfarbenes Männchen mit einer Zimtfarbenen...
  3. Gelber Nymphensittich

    Gelber Nymphensittich: Hallo Ich habe gestern 2 Nymphen aus sehr schlechter Haltung geholt. Das sieht man grade der gelben Henne an, also bitte nicht wundern bei dem...
  4. Prachtrosella Farbschläge (Mutationen)

    Prachtrosella Farbschläge (Mutationen): Hallo zusammen,ich züchte seit einigen Wochen wieder Goldmantelrosella..Gibt es ein Buch oder Internet Seite was es alles gibt an Prachtrosella...
  5. Welche Farbschläge des Seidenhuhns glucken am meisten?

    Welche Farbschläge des Seidenhuhns glucken am meisten?: Gibt es Erfahrungswerte? Bei den Zwergwyandotten konnte ich gravierende Unterschiede zwischen den Farbschlägen feststellen. Mich interessiert ob...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden