Welcher Jungvogel? (grau-braun, in Eiche, Foto)

Diskutiere Welcher Jungvogel? (grau-braun, in Eiche, Foto) im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin! Dieser Jungvogel blieb mir ganz ruhig vor der Kamera sitzen. Was kann das für einer sein?...

  1. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hallo Hein,

    das schaut mir sehr nach einer kleinen Mönchsgrasmücken-Dame aus :-)


    Gruß - Rando
     
  4. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    junge mönchsgrasmücke ja, aber da schon eine weibliche zu erkennen...

    würde ich mir in diesem stadium nicht zutrauen.
     
  5. #4 psittacula, 6. Juni 2006
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Also ich halte das eher für einen jungen Feldsperling.... Bei den Mönchsgrasmücken ist das Braun am Kopf etwas anders verteilt....

    Gruß

    Tobias
     
  6. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Moin Tobias,

    >Also ich halte das eher für einen jungen Feldsperling.... Bei den Mönchsgrasmücken ist das Braun am Kopf etwas anders verteilt....

    Hier noch mal ein Foto von dem zweiten Vogel im Baum:

    http://hometown.aol.de/HeinHauken/P1010041.jpg

    'n büschen düster, aber vielleicht kann man das Braun am Kopf besser erkennen?

    Es tschilpte auf jeden Fall spatzenartig aus dem Baum ...

    Tschüs!

    Hein
     
  7. #6 kalle dellen, 6. Juni 2006
    kalle dellen

    kalle dellen Mitglied

    Dabei seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der abgebildete Jungvogel ist eine Mönchsgrassmücke/Schwarzplättchen.
    Ob männlich oder weiblich kann hier n.n. erkannt werden, da sich die für
    Männchen typische "Schwarzplatte" erst zum Herbst ausbildet.
     
  8. lotko

    lotko Guest


    hallo,

    das zweite foto ist keine mönchsgrasmücke. es ist viel zu viel braun am kopf.

    psittacula könnte mit einem jungen feldsperling durchaus recht haben.
     
  9. #8 psittacula, 6. Juni 2006
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Das zweite Foto ist eindeutig ein junger Feldsperling. Der Schnabel und auch der extrem gelbe Schnabelansatz passt überhaupt nicht zu einer Grasmücke.

    Gruß

    Tobias
     
  10. #9 kalle dellen, 6. Juni 2006
    kalle dellen

    kalle dellen Mitglied

    Dabei seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lothar,
    muß Dir nach Studium des 2. Photos beipflichten-kann auch ein Feldsperling
    sein. Auch von der Körperform spricht einiges dafür.
    MfG
    Kalle
     
  11. lotko

    lotko Guest


    hallo,

    psittacula gebührt das lob, nicht mir.

    wenn man genau hinschaut, außer tobias haben wir das wohl nicht getan, ist schon im ersten foto mehr eine ähnlichkeit mit einem feldsperling zu erkennen, als mit einer mönchsgrasmücke.
     
  12. #11 psittacula, 6. Juni 2006
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Danke Lothar!

    Gruß

    Tobias
     
  13. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Dank an alle! :)

    Ich hätte mal gleich zwei Fotos posten sollen ... hab' aus alter Gewohnheit das mit dem besten Licht genommen, nicht das mit dem besten Vogel :hmmm:

    Tschüs!

    Hein
     
  14. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Ich glaube, das ist der stolze Spatzenvater:

    http://hometown.aol.de/HeinHauken/Papa.jpg

    Nach meinem Pareys würde ich sagen, er sieht aus wie ein Haus-/Feldsperlinghybride. Kann das sein?

    (Erstaunlich: Das ist eine andere Eiche, und sie steht direkt an einer Straße und wird alle paar Minuten von einem Containerlaster, der jedesmal das ganze Bäumchen durchschüttelt, um Zentimeter verfehlt. Mein Spatz ließ sich davon aber nicht stören, sondern las systematisch Blatt um Blatt, bis er die ganze Eiche durchhatte. Nur das Feuilleton hat er übersprungen ;))

    Tschüs!

    Hein
     
  15. #14 lotko, 7. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Juni 2006
    lotko

    lotko Guest

    hallo,

    glaube, dass es trotzdem ein feldsperling ist. auch hier haben wir feldsperlinge mit einem etwas größeren kehllatz.
     
  16. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    >glaube, dass es trotzdem ein feldsperling ist. auch hier haben wir feldsperlinge mit einem etwas größeren kehllatz.

    Danke, bei Variationen ist es immer nicht so einfach mit 'nem Buch :) Wenn es ein reiner Feldsperling ist, dann kann mein Spatz aber genausogut ein Weibchen sein, oder? :?
     
  17. lotko

    lotko Guest


    hallo,

    so ist es.
     
  18. iskete

    iskete Guest

    Hallo!

    Achtung! Nicht mit Italiensperling zu verwechseln, der schwarze Ohrflecken fehlt! :D
     
  19. lotko

    lotko Guest


    hallo,

    wer spricht denn vom italiensperling ?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    >wer spricht denn vom italiensperling ?

    Niemand! :D

    Aber ich hab' vergessen, zu sagen, daß ich die Spatzen in Hamburg fotografiert habe :achja:

    Wie weit nach Norden kommen die Italiensperlinge denn so?
     
  22. iskete

    iskete Guest

    Hallo!

    Das war ein kleine Scherz! :D Ich weiß, daß Italiensperling nicht in Deutschland beheimatet ist, sondern in Südeuropa.
     
Thema:

Welcher Jungvogel? (grau-braun, in Eiche, Foto)

Die Seite wird geladen...

Welcher Jungvogel? (grau-braun, in Eiche, Foto) - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...
  4. Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*)

    Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*): Hallo liebe Community, ich habe 4 Wellis, wovon einer (der auf dem Foto) mir leider etwas komisch vorkommt. Es ist ein Hahn, (Alter leider...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...