Welcher Käfig für den Balkon?

Diskutiere Welcher Käfig für den Balkon? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; :0- Hallo, ich möchte einen Käfig kaufen, damit meine beiden Kanaries in den warmen Monaten zwischendurch nach draußen auf den Balkon ( Loggia)...

  1. #1 Sietha, 16.01.2020 um 16:34 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2020 um 16:40 Uhr
    Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hannover
    :0-

    Hallo,

    ich möchte einen Käfig kaufen, damit meine beiden Kanaries in den warmen Monaten zwischendurch nach draußen auf den Balkon ( Loggia) können.
    Sie leben in einer sog. Zimmervoliere.
    Für Maria hatte ich noch einen 2. großen Käfig besorgt, der ist aber auch zu groß für draußen.
    Der neue Käfig sollte nicht ganz klein, aber auch nicht zu groß sein.
    Er sollte auf einen Balkontisch passen und trotzdem groß genug sein, dass sie sich wohlfühlen können.
    Außerdem möchte ich eine Ecke abdecken mit Bast, so dass sie sich zurückziehen und sich ausssuchen können, ob sie sich sonnen möchten oder nicht.
    Ich wünsche mir einen pflegeleichten Käfig, denn die Reinigung der Zimmervoliere ist schon sehr aufwändig.

    Hat jemand eine Idee, welcher Käfig geeignet wäre?
     
  2. ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    789
    Ort:
    Dortmund
  3. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.725
    Zustimmungen:
    340
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    normalerweise sind alle Volieren/Käfige, die für eine Innenhaltung geeignet sind, NICHT für eine Außenhaltung geeignet. Für eine Außenhaltung solltest Du einen Volierenbauer kontaktieren, der reingelinkte Käfig ist zum Einen viel zu klein und zum Anderen keinesfalls für Dein Vorhaben geeignet.

    Kanarien sind so tolle Flieger, da ist so ein Käfig im besten Fall ein Krankenkäfig.
     
    Friedhelm und Juno gefällt das.
  4. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hannover
    Ich danke Euch!

    Es soll keine Aussenhaltung sein, sondern sie sollen mal für 1-2 Std. etwas Sonne tanken.
    Mein Balkon ist überdacht ( Loggia).

    Sie haben täglich mehrere Stunden Freiflug und einen sehr großen Käfig im Wohnzimmer, da möchte ich für die kurze Zeit draußen einen kleineren Käfig haben.
    Ich muss ihn bequem transportieren können.

    Trotzdem danke.
     
  5. #5 SamantaJosefine, 16.01.2020 um 17:48 Uhr
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.980
    @Sietha
    Welche Länge dürfte denn dein Balkonkäfig max. haben?
    Und über welchen Zeitraum sollen die Racker draußen stehen, sicher doch immer nur für ein paar Stunden, du wirst sie ja nicht nachts draußen lassen.
     
  6. #6 SamantaJosefine, 16.01.2020 um 17:51 Uhr
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.980
    OK, deine Antwort kam zeitgleich mit meiner Frage, ich meine, dass der Canto dafür ausreichend ist. Du kannst ja immer noch an beiden Seiten deine berühmte "Schlemmterrasse" andocken.
     
  7. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hannover

    Nachts draussen....:+shocked:
    Sicher nicht.

    Da ich mit draussen sein werde und sie nicht unbeobachtet lassen möchte, werden es max 1-2 Std. sein und natürlich auch nur wenn sie Sonne nicht glüht.
    Ich muss erstmal ausprobieren, wie sie das finden und ob sie sich daran gewöhnen.
     
  8. #8 SamantaJosefine, 16.01.2020 um 17:58 Uhr
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.980
    Sie werden es lieben zumal man auch sehr gut Badehäuschen anhängen kann.
    Meine kommen im Sommer nur in den Morgen/Vormittagsstunden raus, oder wenn die Sonne hinter das Nachbarhaus "gefallen" ist, also abends
    Riesiger Sonnenschirm ist immer aufgespannt.
    Das ist m..M. nach auch sehr wichtig,
     
  9. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hannover
    Bin gespannt ob sie das Badehäuschen nutzen werden, ich glaube eher nicht.
    In der Voliere nutzen sie das kleine Badehaus nur zum Trinken.
    Und zum picken.
    Sie picken wie ein Specht daran herum, ist das eigentlich normal?

    Zum Baden nutzen sie bislang nur das Papageienhaus, warum auch immer.
     
  10. SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.980
    Verzogenen Panzen, aber wenn kein Papageienbad vorhanden ist, werden sie wie normale Kanarien baden.
    [​IMG]
     
  11. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hannover
    Verzogen? :D

    Maria ist der verrückteste Vogel den ich kenne.
    Eine Zeit lang hatte ich beide Papageienbadewannen in der Voliere.
    Dann ist sie von einer zur anderen gehüpft, um in beiden hintereinander zu baden, nicht ohne den kompletten Käfig unter Wasser zu setzen. :+knirsch:
    Dann habe ich eine rausgenommen.
     
  12. Mozartea

    Mozartea Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    440
    Ort:
    Bavaria
    Mit dem Canto bin ich nicht so begeistert die Gitterstäbe brechen leicht. Ich habe eine fahrbare Montana und auch den Canto kann ich nach draußen fahren. Mit dem anderen Käfig wird es da schon schwieriger den kann ich nur tragen, aber mal ne Frage wie wäre es mit einer Schutztüre dann kannst du die Balkontüre öffnen und deine Racker haben trotzdem den ganzen Tag Frischluft und können noch dazu fliegen.
     
  13. SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.980
    Wie meinst du das jetzt?
    Die Vogel fliegen doch nicht unbeaufsichtigt rum ud Sietha hat anstrengenden Dienst,
    Dann ist das bei dir viellecht mal eine schlechte Verarbeitung gewesen, wir haben beide den Canto, Ulrike und ich auch, aber ich hatte noch nie Reklamationen.
    Den kann man auch wenn er mit Sand bestückt ist, gut wuppen und ich denke mal für die paar Stunden wird er halten. ;)
    Eine Montana geht ja kaum durch die Balkontür. :+keinplan
     
  14. SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.980
    Das extreme Baden hat sie vom Vater, der flutet auch immer alles. :gott:
     
  15. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hannover
    Ich nehme an, Du meinst eine Fliegengitter-Tür?
    Die ist in Arbeit und wird zum Frühjahr hin eingebaut.
    Dann können sie unter Aufsicht herumfliegen bei offener Tür und auf dem Vogelbaum landen, der bald vor der Balkontür stehen wird und bei dem Du mich angefixt hast.:+knirsch:

    Trotzdem sollen sie zwischendurch ganz nach draussen.
     
  16. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hannover
    Ist Dein rechter Käfig der Canto?
    Dann kenne ich ihn ja.
     
  17. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hannover

    Reinhüpfen, baden, raushüpfen auf die oberen Äste und sich schütteln, wieder rein usw.
    Das Ganze ungefähr 10-15x hintereinader.
    Kommt Dir das bekannt vor?:+knirsch:
     
  18. SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.980
    Die sind in der Tat Klasse.
    Ich muss mir eine neue einbauen. Bei mit halten zwei Magnete nicht das was sie versprechen.
    Hast du dir mal das 'Vision Vogelheim' angeschaut?.
     
  19. SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.980
    Genauso ist es. Der Imac Tasha ist leider z,Zt, nicht zu bekommen.
     
  20. SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.980
    Aber sowas von....schlimm. :achja:
     
Thema:

Welcher Käfig für den Balkon?

Die Seite wird geladen...

Welcher Käfig für den Balkon? - Ähnliche Themen

  1. Balkon Halsbandsittich

    Balkon Halsbandsittich: Hallo an alle , ich hänge jedes Jahr im Winter Meisenknödel am Balkon . Nur dieses Jahr habe Ich andere Besucher und zwar Halsbandsittiche . Knapp...
  2. Ausstattung Käfig

    Ausstattung Käfig: Hallo, liebe Mitglieder, ich habe zwei Männliche Zebrafinken seit 5 Monaten. Wollte daher gerne, die Ausstattung erneuern. Schaukel, Badewanne,...
  3. Pennantsittich, Käfig, geht das?

    Pennantsittich, Käfig, geht das?: Hallo! Ich hab ja einen Pennantsittich aus schlechter Haltung geholt. Dieser lebt momentan alleine in einer Außenvoliere von 14qm. Er hatte eine...
  4. Braucht man eine Voliere ?

    Braucht man eine Voliere ?: Hallo, ich versuche gerade meinen ca. 6 jährigen Welli zu „zähmen“ und überlege ob ich wenn ich ihn zutraulich bekommen habe eine Voliere brauche...
  5. Tipps zur Verschönerung Käfig/Voliere

    Tipps zur Verschönerung Käfig/Voliere: Hallo zusammen, mein Kanarienvogel Caruso wohnt in einer sog. Zimmervoliere, deren Einrichtung ich weiter in seinem Sinne verbessern möchte Ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden