Welcher Papagei passt am besten?

Diskutiere Welcher Papagei passt am besten? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo erstmal, habe mal ein paar Fragen, bezüglich Papageien.. ich träume schon seit Jahren einen bzw. zwei Papagei anzuschaffen, nur...

  1. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    habe mal ein paar Fragen, bezüglich Papageien..

    ich träume schon seit Jahren einen bzw. zwei Papagei anzuschaffen,

    nur leider bin ich noch nicht ganz schlüssig, und weiß nicht welche Art..

    Am liebsten wäre natürlich ein Gelbbrustara, aber da weiß ich, das es nicht passen würde, für eine Zimmervoliere, also fällt er leider schonmal weg.

    Habe da noch an Graupapagei gedacht, oder Gebirgslori, oder was gibt es noch für mögliche Arten, die man zuhause in einer Zimmervoliere mit ganztägigen Freiflug halten kann?

    Ich habe schon Wellensittiche, und da würde es vielleicht sogar am besten passen, wenn die sich einigermaßen verstehen, oder zumindest das die nicht aggressiv gegenüber einander sind. Natürlich in getrennten Volieren, wenns nicht anders geht auch in anderen Zimmern.

    Würde mich über Meinungen und "Beispiele" freuen..


    Mfg :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ganztägiger Freiflug? Im Wohnzimmer? Ist denn jemand da der aufpasst, den ganzen Tag, oder sollen die beiden Papageien das Zimmer ruinieren dürfen? Ansonsten muss eine geeignete Zimmervoliere her, oder aber ein Raum der nur für die Papageien gedacht ist.

    hier weis keiner was du von den Papageien erwartest, da kann man dir schlecht Tips geben.
     
  4. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ne, es ist dann immer einer da der aufpasst. .

    Einfach nur tipps geben, welcher Papagei da am besten wäre für eine zimmer voliere.
     
  5. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Wellensittiche und Graupapageien und Gebirgsloris passen nicht zusammen, die müssten dann auch räumlich bei Freiflug getrennt gehalten werden.
     
  6. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    wie soll man bei null Infos Tips geben, also manche Leute sind echt merkwürdig.
     
  7. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Warum gleich so unfreundlich?
    Was soll ich denn noch für infos geben
     
  8. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
  9. #8 fireball20000, 2. September 2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Interessant zu wissen wäre z.B. wie groß die Zimmervoliere sein kann (für die genannten Arten müsste sie mindestens 2 x 1 x 2 m groß sein), wie geräuschunempfindlich du bzw. die Nachbarn sind, ob du dir über den Dreck, den Loris machen, im Klaren bist und du die spezielle Ernährung gewährleisten kannst, ob es dir wichtig ist, dass die neuen Vögel zahm werden oder du dich nur an den Farben und ihrem Verhalten erfreuen willst und und und. Dann wüsste man vielleicht, wo man ansetzen könnte ;).

    Ich hätte noch die Pionus-Arten "im Angebot". Sollen laut Aussage eines Züchters gut mit Sittichen zusammenzuhalten sein und entsprechen deiner Vorstellung von mittelgroßen Papageien ganz gut.
     
  10. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Den dreck bin ich mir im klaren. . Da sehe ich kein Problem. . Gerauschempfindlich bin ich nicht. . Bei den Nachbarn denke ich auch nicht. . Bei der Ernährung und alles habe ich mich soweit schon schlau gemacht und sehe da keine Probleme. .

    Ich würde schon wollen das die papageien zahm werden. .
    Mit der voliere ja ob ganz 2meter passt wird schwierig. . Etwas kleiner aber schon.. und die sind wie gesagt dann meist eh nur über Nacht in der voliere.
     
  11. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Wo wir gerade bei Gebirgsloris sind, möchte ich auch was beisteuern :)

    Gebirgsloris sind laut,(vor allem schrill) Machen eine menge Dreck und sauen auch mit ihrem Futter das ja ebenfalls flüssig ist extrem rum (ebenso wie mit Früchten).
    Wenn man sich darüber im Klaren ist und diese Aspekte im Kauf nimmt sind sie super, farbenfroh, werden sehr schnell zahm und sind ansonsten freche aber trotzdem liebenswürdege Gesellen die auch interesant zu beobachten sind.
    Ich persönliche halte Gebirgsloris, (die meine absoluten Lieblinge sind) neben einigen anderen Arten.Möchte sie aber niemals in der Wohnung haben denn ich hätte keine Lust so viel zu putzen :D draußen aber, ist die ganze Situation entspannt :)
     
  12. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    Willst du zahme Vögel ?
     
  13. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ja möchte ich.
     
  14. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    und sie sollten sprechen und Kunststückchen können?
     
  15. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Können sie wenn sie wollen ist aber nicht zwingend..
     
  16. Tierliebe

    Tierliebe Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. September 2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Keiner der mir "helfen" kann?
     
  17. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    was willst du denn wissen?
     
  18. Marion35

    Marion35 Guest

    Hallo,also Pyrrhuras zb Rotbauchsittich oder Gelbseitensttiche sind sehr verspielt,neugierig und werden auch schnell zahm....Brauchen aber einen Schlafkasten und viel Beschäftigungsmöglichkeiten-was aber JEDER PAPAGEI/SITTICH braucht!
     
  19. #18 Manfred Debus, 6. September 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Ahan und Divana!
    Wo ist das Problem?
    Mir kann keiner Erzählen das er nicht gerne zahme Vögel möchte.
    Und diesen Wunsch haben garantiert 70% von den Leuten die Vögel
    zu ihrem Hobby gemacht haben.
    Zu dem Thema Sprechen und Kunststückchen hat er/sie doch ganz klar geschrieben:
    Können sie wenn sie wollen, ist aber nicht zwingend!!!
    Klare Aussage, oder?

    LG..
    Manni!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ähm ich hab kein Problem, weis nur nicht zu welchem Papagei ich raten soll bei den vorhandenen Infos.
     
  22. #20 Manfred Debus, 6. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Tierliebe!
    Fireball 20000 hat doch unter #8 geantwortet.
    Lese es Dir noch mal genau durch.
    Die Größe der Voliere ist schon sehr wichtig.
    Denn Hubschrauber möchtest Du bestimmt auch nicht.
    Wäre auch für die Vögel nicht schön. Im Gegenteil, es wäre
    Quälerei.

    LG.
    Manni!
     
Thema:

Welcher Papagei passt am besten?

Die Seite wird geladen...

Welcher Papagei passt am besten? - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...