Welcher Raubvogel? Norwegen

Diskutiere Welcher Raubvogel? Norwegen im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Bin in Sachen Vogelbestimung noch ein totaler Anfänger und hab für die Schule die Aufgabe bekommen die Arten zu registrieren die am...

  1. brando

    brando Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Bin in Sachen Vogelbestimung noch ein totaler Anfänger und hab für die Schule die Aufgabe bekommen die Arten zu registrieren die am Fütterungsplatz auftauchen. Da meist hab ich hinbekommen aber hier 3 Beispiele wo ich unsicher bin bzw keine Ahnung habe.
    Bild 1 find ich nichts zu in meinen Büchern und auch bei Bild 2 bin ich unsicher wegen Bauchansicht. Bild 3 zeigt einen Raubvogel der plötzlich auf die Vögel am Fütterungsplatz geschossen kam, allerdings keinen erwischte und nach ein paar Sekunden wieder verschwand. Hab in der Hektik nur ein Rückenfoto bekommen und habe abslut keine Ahnunge mehr wie der von vorne ausgesehen hat. Vielleicht erkennt ihr es ja trotzdem.
    Ach ja ich wohne in Trondheim, Mittelnorwegen falls das weiterhilft:D

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Goldammer, Erlenzeisig und Sperber.

    MfG
     
  4. brando

    brando Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke das ging ja fix. sperber hab ich wenigstens richtig vermutet :D.
    da fällt mir ein ich hab noch irgendwo ein foto was mir unklar ist mal sehen ob ichs schnell finde
     
  5. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Wie groß war denn der Greif? Anhand des Fotos kann ich nämlich einen Habicht nicht mit letzter Sicherheit ausschließen, auch wenn Sperber eher an der Fütterung jagen.

    Sicher ist, dass es sich um einen vorjährigen Vogel handelt.

    MfG
     
  6. brando

    brando Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    genau hier ist noch ein viertes bild wo ich nicht so weiss

    [​IMG]

    was meisnt du denn mit Greif? wie gross der ganze Vogel war? ich kann morgen bei tageslicht mal den Ast messen wo er drauf gesessen hat dann kann man das vielleicht abschätzen
     
  7. #6 Kanadagans, 8. Februar 2010
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo!

    Das ist schon ein Sperber(weib) :zustimm:!
    Zu erkennen an den hellen Innenbereichen der Flügeldeckfedern, wie ich neulich hier gelernt habe =)!

    Was den letzten Piepmatz angeht: Kannst Du das Bild aufhellen (mittels Bearbeitungsprogramm) und nochmals einstellen? So wie es jetzt ist, steht nur fest, dass es sich um einen Finkenvogel handelt, bzw. lässt sich grob vermuten, daß es ein Zeisig ist.

    Grüße, Andreas
     
  8. #7 Bernd und Geier, 8. Februar 2010
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo Brando,

    Greif = Raubvogel
     
  9. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Mit Greif(vogel) meine ich natürlich den "Raubvogel".

    Nachmessen könnte Gewissheit geben. Ein Sperbermännchen ist beispielsweise so groß wie eine Türkentaube, ein Habichtsweibchen größer als ein Mäusebussard.

    Eventuell meldet sich auch noch User "Peregrinus". Der ist ziemlich sicher in Greifvogelfragen.

    MfG
     
  10. brando

    brando Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hab grad kein bildbearbeitungsprogramm zur hand mit dem ich umgehen kann aber hier nochmal ein anderes bild
    [​IMG]
     
  11. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Der Vogel sieht spannend aus: Ich meine, dass es sich um eine recht dunkel geratene weibchenfärbige Goldammer handelt. Hast du von diesem Vogel vielleicht noch ein oder zwei Fotos?

    MfG
     
  12. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11

    Ich war vorerst auch recht sicher, allerdings hab ich ein kleines Stückchen Brust entdeckt, was gut zu einem Junghabicht passen könnte...

    [​IMG]

    MfG
     
  13. #12 Ottofriend, 8. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2010
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    ja, Goldammer sage ich auch, und ich nehme an, das ganze Bild ist dunkel geraten, wenn ich den Schnee mal als weiß annehme :~
    lg Sanne
     
  14. eric

    eric Guest

    Der Greif ist schon ein Sperber. Bei einem jungen Habicht wär der Braunstich viel st$rker. Auch die Stossbänderung wär klarer etc.
     
  15. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Oh, danke für die Blumen. :)

    Wie Eric schon sagte, das ist eindeutig ein Jungsperber, mit ziemlicher Sicherheit ein Weib (Statur).

    VG
    Pere ;)
     
  16. #15 Deinonychus, 9. Februar 2010
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    48231 Warendorf
    Ja, auch wenn die Stoßfedern schon aussehen wie die eines adulten Sperbers, würd ich auch sagen es ist ein vorjähriges Weib.
     
  17. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Ich habe mir mal erlaubt, am Piepmatz etwas herumzubasteln...
    Bitteschön:
    [​IMG]

    An der Goldammer dürfte durchaus was dran sein, wenn mir der Schnabel nicht so spitz vorkäme.

    Grüße, Andreas
     
  18. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Für meinen Geschmack ein hundsgewöhnliches Goldammer-Weibchen.

    VG
    Pere ;)
     
  19. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Sowas ordinäres, oder was soll das
    ausdrücken ;)?

    Grüße, Andreas
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ludger02

    Ludger02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/NDS
    soll ausdrücken: ein normales Goldammerlein:trost:
     
  22. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hundsgewöhnlich bedeutet soviel wie "völlig normal". Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, daß es sich weder um eine besondere Färbungsvariante noch um eine besondere Vogelart handelt, sondern um ein ganz normales Goldammerweibchen. :zwinker:

    VG
    Pere ;)
     
Thema: Welcher Raubvogel? Norwegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperber bauchansicht

Die Seite wird geladen...

Welcher Raubvogel? Norwegen - Ähnliche Themen

  1. Rentiere in Norwegen

    Rentiere in Norwegen: Norweger brauchen nicht jagen, zuge machen das schlachten.... nicht schon........:k 65 Rentiere bei Kollision mit Zug gestorben 2000 sind in den...
  2. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...
  3. Schwarze Enten aus Norwegen

    Schwarze Enten aus Norwegen: Hallo, ich habe diese Enten in Trondheim, Norwegen fotografiert. Leider konnte ich sie bisher nicht bestimmen. Über einen Tipp würde ich mich...
  4. Raubvogelbestimmung

    Raubvogelbestimmung: Hallo liebe Vogelfreunde, ich habe heute direkt vor meinem Fenster in der Birke einen Raubvogel beim Fressen beobachten können. Konnte auch ein...
  5. Junger Raubvogel gesichtet, was für ein Vogel ist das?

    Junger Raubvogel gesichtet, was für ein Vogel ist das?: Hallo in die Runde, ich bin neu in diesem Forum, weil ich mich für Vögel interessiere. Heute Morgen ist mir ein junger oder kleiner Raubvogel...