Welcher Vögel für mich ???

Diskutiere Welcher Vögel für mich ??? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich brauche ganz doll eure Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Seit Dezember plane ich die Anschaffung von zwei Papageien oder Sittichen. Doch...

  1. Svenja

    Svenja Guest

    Ich brauche ganz doll eure Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Seit Dezember plane ich die Anschaffung von zwei Papageien oder Sittichen.
    Doch sobald ich eine Art gefunden hatte, wo ich dachte sie wär dass richtige für mich, habe ich in Büchern gelesen, dass sie doch nicht zu mir passen.Ich habe schon sehr viele Bücher über Papageien gelesen, dch überall steht was anderes über die Ansprüche der Papageienarten drin.Nun bin ich total verwirrt und hoffe, dass ich von euch viele Meinungen zu hören kriege.Ich wollte die beiden Vögel im Zimmer ( 5x3 m ) halten.
    Eventuell im Sommer draußen.Zuerst dachte ich an Rosellas,
    dann an Agarporniden , dann an Pflaumenkopfsittichen,zwischendurch auch mal an Nymphensittichen.Kurz gesagt : Ich war total verunsichert.
    Zwei Pflaumenkopfsittiche würden mir ja am besten gefallen, aber ich glaube die müssten in sehr großen Volieren gehalten werden, oder??? Wellensittiche möchte ich nicht so gerne.
    Die Papageien könten im Zimmer in einer Voliere mit den ungefären Maßen 120x70x180 cm (BxTXH) leben. Natürlich mit täglichen,mehrstündigen Freiflug.Was meint ihr, welche Art da am besten zu mir passt.Es ist für mich nicht wichtig ob sie sprechen oder nicht, aber etwas zähmern sollte man sie doch können.
    Ihr wärt mir eine großen Hilfe.

    Vielen Dank schon mal
    Svenja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Svenja!
    Ja das ist wirklich keine leichte Entscheidung!
    Bei all der Artenvielfalt und jeder ist auf seine Art und Weise etwas besonderes!
    Ich würde mich an deiner Stell doch eher mehr auf mein Gefühl verlassen und die die dir am besten gefallen!
    Bei Nympfensittichen und anderen kleineren Arten ist deine Zimmervolierengröße sicher ausreichen,noch dazu wenn die Tiere täglich mehrere Stunden freiflug bekommen.
    Natürlich sind Pflaumenkopfsittiche ganz besonders schön und mir gefallen sie auch sehr gut.
    Vielleicht hast du auch die Möglichkeit zu einen Züchter zu fahren der verschiedene Arten züchtet und dir dort vorort die Vögel anzusehen.
    dabei kannst du auch ein wenig beobachten wie sie sich verhalten und welche Geräusche sie so von sich geben.
    Viele Grüße Sandra
     
  4. helmuth

    helmuth Guest

    Hallo Svenja, immer mehr nehmen Sperlingspapageien Einzug in Privathaushalte. Der Vogel ist relativ einfach in der Pflege, wird handzahm und ist vorallem leise. Schau mal auf meine Homepage http://home.t-online.de/home/hhillar
    Im Forum "andere Papageien" hat Berit von Ihren Vögeln tolle Bilder veröffentlicht.

    Gruß helmuth
     
  5. Berit

    Berit Guest

    Hallo Svenja!

    Ich kann auch nur sagen, daß Sperlingspapageien, wenn man sie ganz jung vom Züchter holt (meine waren gerade selbständig) schnell zahm werden.
    Sie sind ganz liebenswerte Vögel, die sehr neugierig sind und alles Neue genau untersuchen. Sie sind immer dabei, obwohl ich sie als Paar halte.
    Unser Rudi, der Hahn kommt sogar auf Zuruf.
    Mit Kolbenhirse bekommt man sie langsam zahm.
    Sie sind etwa so groß wie ein Wellensittich und es gibt sie mittlerweile auch schon in verschiedenen Farben.
    Die Ursprungsform ist grün. Sie sind meiner Meinung auch nicht so laut wie Wellensittich. Wellensittiche "zwitschern" und erzählen pausenlos den genzen Tag. Sperlingspapageien können zwar auch schimpfen, meißt aber geben sie angenehm leise Geräusche von sich, oder sind ganz still.
    Ich habe mir jetzt sogar zu meinem einen Paar noch ein zweites angeschafft, und trotzdem sind alle Vögel handzahm.

    Das ist Rudi, der Hahn den wir schon länger haben:
     

    Anhänge:

    • q1.jpg
      Dateigröße:
      16,3 KB
      Aufrufe:
      74
  6. Berit

    Berit Guest

    Übrigens auf meiner hp (unten einfach auf www klicken) kannst du noch mehr Fotos und auch Artbeschreibung finden.

    Das ist das neue Paar, Grobi und Finchen.
     

    Anhänge:

    • q2.jpg
      Dateigröße:
      18,9 KB
      Aufrufe:
      70
Thema:

Welcher Vögel für mich ???

Die Seite wird geladen...

Welcher Vögel für mich ??? - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. wisst ihr welcher Vogel das ist ?

    wisst ihr welcher Vogel das ist ?: Hallo, meine Freundin War in Schweden und hat folgenden Vogel beobachtet : Kopf = gelblich mit orangefarbenen ,, strichen " Augen = schwarz Hals...
  5. Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?

    Auswildern von gezüchteten Waldvögeln?: Ist es möglich, in der Voliere nachgezüchtete Waldvögel auszuwildern? Ich geb mir große Mühe, unseren großen Garten vogelfreundlich zu gestalten...