Welcher Vogel ist das ?

Diskutiere Welcher Vogel ist das ? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Dieser Vogel erscheint seit Anfang des Winters am Vogelhaus. Bis jetzt habe ich niemanden gefunden, der mir sagen kann was für eine Art das ist....

  1. #1 straightflush, 10. März 2009
    straightflush

    straightflush Guest

    Dieser Vogel erscheint seit Anfang des Winters am Vogelhaus. Bis jetzt habe ich niemanden gefunden, der mir sagen kann was für eine Art das ist. Vielleicht kann mir hier jemand helfen!? Danke für eure Hilfe!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mauer--segler, 10. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2009
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Auf jeden Fall ein teilalbinotischer Fink, evtl Buchfink oder
    Bergfink, ist schwierig zu erkennen. Die Brust erinnert an
    einen Bergfink, die Flügelfärbung an Buchfink. Ich würde
    aber eher Bergfink sagen, da man die Flügelzeichnung schlecht
    erkennen kann.
     
  4. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    könnte eine weibliche Schneeammer sein.
    Gruß Hoki
     
  5. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
    Damit könnte ich mich auch mit anfreunden.

    Auf alle Fälle keln
    Immer wieder wenn hier Fotos auftauchen mit Vögeln, die weiß im Gefieder zeigen, kommt die Aussage teilalbinotisch In 99% hat es mit Albinismus nichts zu tun.
    Aufnahmeort wäre noch wichtig.
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Nein, das ist keine Schneeammer, sondern in der Tat ein teilalbinotischer Buchfinkhahn.
     
  7. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hähähä... *ätsch* (sorry)
     
  8. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0

    Ist aber kein teilabonistischer. Hat schwarze Augen, somit
    also kein Albino.
    Hähähähä und kein sorry :)
     
  9. #8 Grinsofant, 10. März 2009
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Leider ein wenig klein aber das könnte durchaus eine beim umfärben befindliche Schneeammer sein.Vielleicht kann der TO ja mal die Bilder etwas größer hochladen zb. bei Photobucket oder einfach den Vogel ausschneiden und dann hier hochladen.

    Für mich sieht es so aus als wenn der Vogel vom Kopf an mausert.Kopf ist schon weiß während das Brustband noch im SK ist.

    Gruß Bernd
     
  10. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Das ist sicherlich keine Schneeammer und ich habe schon einige Schneeammern gesehen.

    Ich würde ebenfalls auf pigmentgestörten Buchfinken tippen. Eine Schneeammer würde auch nicht in irgendeinem Garten unterm Futterhaus sitzen...

    MfG
     
  11. Julian89

    Julian89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,
    würde auch für einen Buchfink pledieren. Amseln, die teilweise weiß sind, kennt man ja ebenfalls.
    LG: Julian :)
     
  12. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Natürlich ist das ein Teilalbino. Die Retina ist halt nicht betroffen
    Hähähähä und kein sorry :)

    Na gut, einen Teilleuzisten kann man nicht ausschliessen...
     
  13. #12 Merops Apiaster, 11. März 2009
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Wäre nicht auch ein Gefangenschaftsflüchtling denkbar?

    Ich dneke zwar auch, ass es sich um einen pigmentgetörten Buch-/Bergfinken handelt, aber undekbar ist das mit Sicherheit nicht :)

    LG, Micha :)
     
  14. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Undenkbar ist das sicherlich nicht, dennoch muß man ja nicht gleich bei jedem etwas ungewöhnlich aussehenden Vogel von einem Gefangenschaftsflüchtling ausgehen.

    Hier das Foto von einem leuzistischen Bergfinken: http://www.club300.at/node/15138

    Dieses Foto konnte ein aufmerksamer Fotograf am Bergfinkenmassenschlafplatz in Österreich machen. Anfang Jänner nächtigten dort bis zu 4 Millionen Bergfinken...

    Hab auch mal einen hypomelanistischen Stieglitz in einem großen Stieglitzschwarm ausmachen können. Weiß- gescheckte, oder teilweise weiße Amseln, Sperlinge und Krähen sehe ich praktisch jedes Jahr.

    LG
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Sagany

    Sagany Guest

    Bei uns hat nahezu jede Aaskrähe in der Stadt (Aaskrähe deswegen weil wir hier nur Mischlinge aus Nebel,-und Rabenkrähe haben) an igrnd einer Stelle weisse Federn, meist an den Schwingen.
    Bei den Amseln sah ich das vor einigen jahren auch vermehrter.
    Und seltener auch bei Haussperrlingen.
    Möglicherweise wird das weiter vererbt?
     
  17. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wenn es eine Mutation ist, wird es sicherlich weitervererbt wenn die betreffenden Individuen zur Vermehrung kommen.
     
Thema:

Welcher Vogel ist das ?