Welcher Vogel ist denn das ?

Diskutiere Welcher Vogel ist denn das ? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; [ATTACH][ATTACH]

  1. #1 oszmrudolf, 12. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2011
    oszmrudolf

    oszmrudolf Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ein Turmfalke.
     
  4. #3 Deinonychus, 12. Dezember 2011
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    48231 Warendorf
    Nein !! Das ist ein Sperber.

    LG Phil
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Oh, okay, danke! Genauer Unterschied?
     
  6. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ein diesjähriger männlicher Jungsperber.

    VG
    Pere ;)
     
  7. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hy!

    Unterschied zB Silhouette, ganz wichtig Augenfarbe, Mantelfarbe, Brustfarbe ^^!
    Wie Pere (Hy an der Stelle *wink*) schon sagte, diesjähriger Sperberich, der soeben ins typische Sprinzenkleid mausert (roter Rand an der Brust, bläulicher Anflug am Kopf).

    Grüße, Andreas
     
  8. Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Bitte, lieber Eric, verschieb es in die Bestimmung :-)
     
  9. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Sorry, da muß ich korrigieren: Es mausert hier noch gar nichts. Es handelt sich schlichtweg um eine Ausprägung des Jugendkleides. :zwinker:

    VG
    Pere ;)
     
  10. #9 Deinonychus, 13. Dezember 2011
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    48231 Warendorf
    Genau, es handelt sich um ein reines Jugendkleid. Sperbermännchen ist auch eindeutig an der zierlichen Gestalt zu erkennen.

    @Moni: Der Turmfalke ist auch rötlich angehaucht. Falken erkennt auch ein Leihe immer ganz leicht am Kopf bzw. Schnabel, der meist nicht sehr lang aber auch stark gebogen ist. Die Falken wie der Turmfalke haben einen Bartstreifen was auch ein markantes Merkmal ist.
    Auf dem Foto oben ist das Federkleid auch sehr schön zu erkennen, besonders die Stoßfedern fallen da ins Auge. Diese sind bei Sperber und Turmfalke nun gravierend unterschiedlich gefärbt. Letztlich ist auch das gelbliche Auge immer ein Zeichen, daß es sich um keinen Falken handelt. Deren Augen sind immer dunkel.
    Im Flug zeigen sich dann natürlich noch mehr eindeutige Unterschiede. Hier noch ein Foto auf dem man die Unterschiede der Kopfbefiederung und der Augenfarbe gut sehen kann:

    [​IMG]

    LG Phil
     
  11. eric

    eric Guest

    Hier noch ein paar Sperber. Da gibt es verschiedene Farbvarianten und zum Teil auch beträchtliche Grössenunterschiede.
    Ihr könnt die ja mal zuordnen.
    Das ist nur ein Teil der Opfer, die bei mir liegen.
     

    Anhänge:

  12. Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    48231 Warendorf
    Hey eric das sind ja ne ganze Menge die du da bei dir liegen hast.
    Bekommst du zu jedem Opfer auch die Todesursache mitgeliefert soweit dies möglich war zu rekonstruieren wie event. Fensterflug oder Verkehrsopfer ??
    Bin irgendwie erstaunt über die große Anzahl.
    Du mußt ja von allen Seiten beliefert werden... also ich hab in meinem Leben erst einen toten Sperber gesehen (Verkehrsopfer).
    Oder bist du der einzige Präperator auf weiter Flur bei euch ?? ;)
     
  13. eric

    eric Guest

    Bei den Ursachen , sind es bei ca 95% Anflugopfer an Fensterscheiben und sonstigen Hindernissen.
    Abgemagerte eigentlich nur, wenn andere Verletzungen vorgängig stattfanden und sie so behindert waren.
    Also auch da eigentlich dann die Folge von Kollisionen.

    Da sie öfters um Häuser herum jagen, werden sie dementsprechend auch oft gefunden.

    Ein anderer Fall war gerade letzte Woche. Ein Sperber wurde tot in einem Baum hängend gefunden. Stark abgemagert. Die eine Hinterzehe war fast vollständig abgerissen, so dass er kaum mehr Beute machen konnte.

    So etwa gegen 300 Sperber waren es mit den Jahren schon, die eingeliefert wurden. Wobei 1977 war es noch eine echte Rarität, wenn mal einer rein kam. Heute werden sie so regelmässig gefunden, dass sie einfach abgeliefert werden, weil kaum einer sie noch will.
     

    Anhänge:

  14. Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    48231 Warendorf
    Ui das sieht ja nicht schön aus mit der Kralle... elendig verhungert die Arme.

    Ergänzend dazu:
    Im ersten Lebensjahr ist die Verlustrate mit durchschnittlich 50 bis 70% sehr hoch. Nach dem ersten Lebensjahr sinkt sie auf etwa 20 bis 40%. Nur selten erreichen Sperber ein Alter von mehr als 10 Jahren. Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt im Allgemeinen bei nur etwa zwei Jahren, so dass die meisten Sperber nur einmal in ihrem Leben die Chance haben Jungvögel aufzuziehen. Die kurze Lebenserwartung muß demzufolge durch eine hohe Nachkommenzahl wettgemacht werden. (Interessengemeinschaft Sperber (IGS) S. 26, 2008 )

    LG Phil
     
  15. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Norddeutschland
    Wie viele Kühltruhen man als Präparator und Falkner wohl braucht... :D
     
  16. eric

    eric Guest

    Im Augenblick sind sieben voll.
     
  17. Joerg

    Joerg Guest

    Ich habe noch eine zu verschenken ...

    Eric, das Bild 3 aus der Reihe der Bälge zeigt zwei Sperber oder Habicht-Sperber im Vergleich?
    (Ich bin bei nicht-Cardueliden nicht ganz so fit)

    Danke,

    Jörg
     
  18. eric

    eric Guest

    Sind alles Sperber, aber dieses Weib war schon ein rechter Brocken. Der ist auch auf dem ersten Bild ganz links, im Vergleich zu anderen Weibchen.
     
  19. Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    48231 Warendorf
    Von allen heimischen Greifvogelarten weist der Sperber den größten Geschlechtsdimorphismus auf.
    Weibchen wiegen etwa 280 g und zu Beginn der der Brutzeit sogar oft über 320 g, die Männchen hingegen
    mit etwa 140 g nur die Hälfte.

    LG Phil
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Joerg

    Joerg Guest

    Eric,Phil,

    Danke und Gruß
    Jörg
     
  22. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Der Geschlechtsdimorphismus bezieht sich, wie du sicher weißt, nicht nur auf Gewicht und Größe. Genau so gut könnte man feststellen das der Rotfußfalke den größten Geschlechtsdimorphismus aufweist.
     
Thema:

Welcher Vogel ist denn das ?

Die Seite wird geladen...

Welcher Vogel ist denn das ? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...