Welcher Vogel saß auf der Tanne?

Diskutiere Welcher Vogel saß auf der Tanne? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Morgen und noch ein gesundes neues Jahr euch allen, unsere Familie durchsucht gerade seit Stunden das Internet nach einem Vogel, welchen...

  1. Enirolf

    Enirolf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen und noch ein gesundes neues Jahr euch allen,

    unsere Familie durchsucht gerade seit Stunden das Internet nach einem Vogel, welchen wir heute Morgen gesehen haben und wir finden ihn einfach nicht. Hoffentlich könnt ihr helfen.

    Aussehen:
    - schwarzer (also eher dunkler) Schnabel
    - Größe so Richtung Taube
    - Gefieder auch eher dunkelbraun/grau
    - schon eher dicker und er sah flauschig aus
    - auf dem Kopf hatte er eine flauschige Haube, welche sich durch den Wind aufstellte
    - der Bauch war eventuell etwas heller

    Er hat sich bei all dem Schnee auf die Spitze unserer Tanne gesetzt und sich etwas geputzt. So einen Vogel habe ich hier noch nie gesehen und jemand meinte, dass es vielleicht ein Eichelhäher sein könnte, aber so hell war er nicht und ich habe auch nichts blaues oder gemustertes erkennen können.

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen :) in unserem Vogelführer fanden wir ihn auch nicht.

    Viele Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neuntöter, 2. Januar 2017
    neuntöter

    neuntöter Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    7
    tannenhäher, ganz bestimmt.
     
  4. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    11
    Bei "flauschiger Haube" kommt mir der Seidenschwanz in den Sinn- auch wenn der deutlich kleiner als eine Taube ist.

    LG
     
  5. #4 Peregrinus, 2. Januar 2017
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Quasi jeder Vogel zeigt eine "Haube", wenn ihm der Wind von hinten ins Genick blässt.

    Tannenhäher kommt auf alle Fälle eher hin als Seidenschwanz (letzterer ist ja fast immer im Schwarm unterwegs, der Schnabel ist unscheinbar und das Gelb an Schwingen und Stoß ist kaum zu übersehen).

    Da wir aber keine Ahnung haben, ob dort, wo der Vogel beobachtet wurde, überhaupt Tannenhäher vorkommen (wir wissen ja nichtmal, ob das in Europa war), ist das reine Spekulation.

    VG
    Pere ;)
     
  6. Enirolf

    Enirolf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für eure Antworten! Also Seidenschwanz auf keinen Fall und Tannenhäher wohl auch nicht :/ .. mir wäre die Musterung bzw. die Punkte aufgefallen. Farbe war doch recht einheitlich.

    Das mit dem Wind dachte ich auch, jedoch haben sich wirklich sehr viele Federn am Kopf aufgestellt und er sah insgesamt sehr dick und flauschig damit aus.
    Beobachtet wurde er übrigens in Sachsen/Leipzig.
     
  7. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    124
    Dann kann es eigenlich nur ein Eichelhäher gewesen sein.

    Seidenschwanz und Tannenhäher gibt es hier nicht.
    Je nach dem wie der Vogel sitzt und wie er sich Plustert kann man das Blaue am Flügel auch mal übersehen.
    Heute hat es auch geschneit und es war grau da wirkt auch mal das Gefieder etwas anders von der Farbe her.

    Was ich mir eventuell noch vorstellen könnte, kommt aber auf die Region von Leipzig an, das es eine Türkentaube sein könnte. Wenn der Wind von hinten kommt kann es schon mal aussehen als hätte der Vogel eine Haube.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welcher Vogel saß auf der Tanne?

Die Seite wird geladen...

Welcher Vogel saß auf der Tanne? - Ähnliche Themen

  1. Was für ein Vogel ist das

    Was für ein Vogel ist das: Hallo zusammen, ich habe wiedermal ein Problem dabei einen Vogel zu bestimmen. Es geht um den Vogel der zusammen mit dem Grünfink an der...
  2. Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts

    Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts: Hallo und ein frohes neues Jahr in die Runde. Ich komme aus Leimen bei Heidelberg, bin viel draussen mit dem Hund unterwegs und sehe und höre so...
  3. Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien)

    Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien): Im Anhang findet ihr ein Foto. War neben dem Hafenbecken in Algeciras. Ein Strandläufer? Wenn ja, welcher? Schon mal danke. :)
  4. Vögel & Mensch Richtige Umgang

    Vögel & Mensch Richtige Umgang: So Vogel Freunde jetzt mal eine richtig gute Frage und zwar wer sieht das so das man Vögel nur durch packen und greifen (zähmen) kann ich frage...
  5. Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder

    Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder: Ich habe mal einen neuen Beitrag gestartet und zwar geht es um mein VogelPaar (Ziegensittiche) was ja die Erste Brut hinter sich hat und es sind...