Welcher vogel?

Diskutiere Welcher vogel? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Ich würde mich gerne mal bei euch informieren. Ich möchte mir einen vogel zulegen. Möchte gern das er ein bischen verspielt ist,...

  1. Floid

    Floid Guest

    Hallo,
    Ich würde mich gerne mal bei euch informieren.

    Ich möchte mir einen vogel zulegen.
    Möchte gern das er ein bischen verspielt ist, sollte nicht zu groß sein und ich sollte ihn alleine halten können (ich habe gelesen das es nicht gut ist einen vogel alleine zuhalten aber vieleicht gibts da irgend einen den man es kann - aus kostengründen)

    Auserdem arbeite ich die ganze woche untertags. Wäre also nur am abend zuhasue und am wochenende. Meine schwester und mein bruder würden sich untertags ein bischen mit ihm beschäftigen. er sollte aber zahm sein dann.

    Danke für die antworten

    Floid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nicole Unger, 8. September 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Hi,
    was ich dir auf jeden Fall antworten kann ist: Man sollte keinen Vogel alleine halten, ohne Ausnahme denke ich.

    Ich hab meinen Vogel auch 1 1/2 Jahre alleine gehalten und ihm vor einigen Wochen eine Partnerin gegeben und es war das beste was ich machen konnte.

    Überleg dir doch evlt. einen etwas günstigeren Vogel zu nehmen, bei dem dann die Anschaffung eines zweiten Vogels nicht allzu teuer wäre. Schließlich gibt es auch große Preisunterschiede.

    Vor allem musst du damit rechnen, dass durch Tierarztbesuche und evtl. Krankheiten auch hohe Kosten entstehen können, hinzu kommt dann noch das Futter und vor allem die Voliere bzw. der Käfig.

    Die Anschaffung eines Vogels muss gut überlegt sein, denn zu oft kauft man sich einen Vogel, weil die ja so schön anzuschauen sind und vor allem so schön singen können.

    Ich selbst habe zwei Mohrenkopfpapageien, im Langflügelforum kannst du über die Verpaarung von Woodstock und Gina lesen. Du wirst bei einige Beiträgen hier im Forum feststellen, dass es auch Probleme mit Vögeln geben kann, sei es charakter- oder krankheitsmäßig, auf all das musst du dich auch gefasst machen, denn im voraus kann man dir nicht garantieren, dass du einen superzahmen Vogel bekommst, der auch immer so bleiben wird und nie irgendwelche kleinen Marotten anlegen wird.

    Hört sich alles ziemlich negativ an, aber man muss sich das wirklich überlegen....

    ...vielleicht können andere noch etwas dazu sagen...

    ...liebe Grüße Nicole
     
  4. Tarzan

    Tarzan Guest

    Hallo Floid,
    mich würde interessieren, was Dich bewegt, einen Vogel halten zu wollen und nicht einen Hamster, Hund oder Katze? Vermutlich denkst Du, ein Vogel sei anspruchsloser? DA LIEGST DU FALSCH!!!!! Du willst dem Vogel zumuten, den ganzen Tag auf Dich, seinen notgedrungenen Lebenspartner zu warten, dann beschäftigst Du Dich 4-5 Stunden mit ihm und das war`s. Du gehst aber vielleicht auch mal abends weg und verbringst das Wochenende nicht immer zuhause und fährst auch mal in Urlaub. Der arme Kerl hockt allein in seinem Käfig und fristet sein Dasein. Ich will Dir keine Verantwortungslosigkeit unterstellen, Du hast sicher gute Gründe, Dir ein Haustier anzuschaffen. Nicole hat auch über weitere Schattenseiten gesprochen. Wenn Du wenig Geld hast, kannst Du Dir sicher ein Wellensittich- Pärchen( müssen nicht ein echtes Pärchen sein)leisten. Versetze Dich bitte in die Lage eines Einzelvogels, dann wirst Du Dich gewiß auch bei kleinem Geldbeutel für eine Paarhaltung entscheiden. Ich finde es übrigens klasse, dass Du vorher hier anfragst.
    Grüße Sabine
     
  5. Floid

    Floid Guest

    NIcht nur irgend ein tier

    Ich will nicht nur irgend ein tier haben weil dan könnte ich mir ja wirklich einen hamster zulegen.

    Mir haben vögel schon immer gefallen und ich finde sie sehr faszinierend.
    Aber leider habe ich dan nicht viel zeit mich mit ihm zu beschäftigen. darum frage ich so nach. Im geschäft bekommt man schnell einen vogel aber der verkäufer kennt sich sicher nicht perfect aus.

    Was denkt ihr welcher vogel dazu passen würde.
     
  6. zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo floyd

    also wie hier schon erwähnt - KEIN vogel ist zur einzelhaltung geeignet.

    aber wellensittiche sind wirklich nicht so teuer, dass man sich nicht gleich ein pärchen kaufen kann.
    und die dann in einem angemessenen käfig werden dir sicher auch nicht böse sein, wenn du tagsüber nicht so viel zeit hast.

    ausserdem machen sie beim nötigen täglichen freiflug in der wohnung vielleicht auch nicht so viel kaputt und nicht ganz so viel dreck.

    ein einsamer vogel kann nicht glücklich sein und dann sicher auch dich nicht "glücklich machen".

    es gibt auch sehr viele abgabe-tiere, die dann ja vielleicht auch schon etwas zahm sind und sich über ein neues zuhause freuen würden.

    aber überlege gut, und denk an all die konsequensen, die ein vo(ö)gelkaut mit sich bringt.

    mit täglich paar körner und frischem wasser - einmal in der woche käfig saubermachen ists NICHT getan (gerade weil du wohl nicht so viel zeit zu haben scheinst).

    erfolgreiches lesen hier im forum und überlegen wünsch ich dir.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo,

    auch ich kann mich den anderen nur anschließen. Wenn Du tagsüber arbeitest und nur morgens und abends für den Vogel da bist kannst Du auf gar keinen Fall einen Vogel alleine halten, egal welcher Art!!!!!!!!!!

    Eine Einzelhaltung ist grundsätzlich abzulehnen. Und wenn sie überhaupt nur in Erwägung gezogen wird, geht das wirklich nur, wenn man den ganzen Tag Zeit hat, sich mit dem Vogel zu beschäftigen. Und das hast Du nicht!

    Ich würde Dir empfehlen ein Pärchen Wellensittiche oder Sperlingspapageien zu halten. Wellensittiche sind günstiger, aber wenn Du Sperlingspapageien beim Züchter kaufst geht es eigentlich auch noch. Wellensittiche und Sperlingspapageien sind beide sehr verspielt und können bei entsprechender Zuwendung sogar zahm werden. Beide Arten sind ziemlich klein und machen daher auch nicht so viel Dreck wie die Großen. Außerdem fressen sie auch weniger und die Tierarztkosten sind nicht ganz so hoch. Nur wegen des finanziellen Aspekts.....

    So, troztdem nochmal zur Einzelhaltung. Meiner Ansicht nach ist Einzelhaltung Tierquälerei!

    Liebe Grüße
     
  9. #7 Jens-Manfred, 11. September 2002
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Steifftiere mit Knopf im Ohr

    Die sind wunderbar zur Einzelhaltung geeignet. Sie machen keinen Dreck, sie sind sehr leise, sie sind sehr umgaenglich, du kannst alles mit ihnen machen, was du willst.
    Sorry, eine krasse Aussage und bestimmt nicht boese gemeint. Es ist halt nur so, dass viel zu viele Leute immer wieder nach Einzelhaltung fragen und da kann man sich irgendwann nicht mehr zurueckhalten.
    Einzelhaltung ist nie etwas fuer Papageien ! :k

    Alle Vorredner haben Recht. man muss sich fuer seine voegel dan auch einsetzen und das ist nicht nur die halbe Stunde dann am Abend, wenn man genervt von der Arbeit nach hause kommt. Und, sind die lieben Geschwister denn immer bereit artgerecht mit den gefiederten Freunden umzugehen oder lockt nicht doch das Freibad ?

    Zahm werden auch Paare und dann ist die Frage, wieviel Platz hast du, wieviel Laerm vertragen die Nachbarn, was darf beim Freiflug alles kaputtgehen, wie hoch ist die Toleranzgrenze der Familie und und und.

    Unsereins kann eigentlich nie ein Votum fuer eine bestimmte Art abgeben, da niemand genau weiss, wie es bei dir beschaffen ist, aber da du dich ja vor der Anschaffung um Informationen bemuehst, schau doch in die verschiedenen Foren. Aras scheiden eh aus, wegend er groesse, denke ich, Amazonen oder Graue koennten sein oder Agas oder oder oder.
    So, schaue dir die Tiere doch einmal in einem Vogelpark an und dann lese dich mal durch die Beitraege. Oft geht die Problematik ja aus der ueberschrift schon hervor und du wirst viele Fragen sehen, die auch dich bewegen. Und aus allen Antworten kannst du dann dein Resumee ziehen. Denn nichts ist schlimmer, wie, ein Vogel zu kaufen, der danach, weil er deinen Anforderungen nicht genuegt , auf Wanderschaft geht.
     
Thema:

Welcher vogel?

Die Seite wird geladen...

Welcher vogel? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...