Welcher Wasservogel

Diskutiere Welcher Wasservogel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich habe vorgestern im Dortmunder Rombergpark eine Wasservogelfamilie fotografiert - ich hatte zuerst vermutet, dass es sich um eine...

  1. tioem

    tioem Guest

    Hallo!

    Ich habe vorgestern im Dortmunder Rombergpark eine Wasservogelfamilie fotografiert - ich hatte zuerst vermutet, dass es sich um eine Entenfamilie handelt.

    Könnt ihr mir sagen, wie die Art heißt?

    Hier zwei Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Vielen Dank
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92262
    Könnten Nilgänse sein, bin mir aber nicht 100% sicher.

    Viele Grüße,

    Anke
     
  4. tioem

    tioem Guest

    Danke!

    Vielen Dank für deine Antwort!

    Ich habe mal Nilgans gegoogelt - du hast recht!

    Interessant ist, dass ich einen Artikel im Netz gefunden habe, in dem beschrieben wird, dass die Nilgans nicht gerade beliebt ist, weil sie wärend der Brutzeit/Aufzucht so aggressiv ist - das kann ich nur bestätigen - was die für einen Lärm gemacht haben...

    Viele Grüße
    Thomas
     
  5. Habicht

    Habicht Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen Westf.
    Hi Thomas

    Nilgänse breiten sich immer weiter aus und brüten inzwischen sehr erfolgreich in der freien Wildbahn. Hier an den Ruhrstauseen Hengsteysee und Harkortsee werden schon Trupps von 11 Ex. beobachtet. Eine ähnliche Entwicklung kann man bei der Kanadagans (Trupps von ca. 40 Ex.) und der Graugans (Trupps von 120 Ex.) beobachten.

    Alle Arten haben eins gemeinsam: Die Populationen haben sich alle aus Gefangenschaftsflüchtlingen (Zoos, Parks,Ziergeflügelhaltern) entwickelt.

    Es bleibt abzuwarten welchen Einfluss diese "nicht" heimischen Wasservögel auf unsere heimischen Wasservögel nehmen und wie sich die Bestände weiter entwickeln.

    :0- Michael
     
  6. tioem

    tioem Guest

    Danke für Informationen Michael.

    "Anser anser" klingt ja auch wie "unser unser" ;-)

    Viele Grüße
    Thomas
     
  7. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    ..."Anser anser"

    Hi Leute,

    dachte immer die "Anser anser" ist ne heimische Art die nur verdammt selten geworden ist und deren Bestand nun wieder zunimmt!

    ( Wieso steht sie hier mit den Neozoen als "ZooFlüchtling" auf einer Stufe???)

    Bei Kanadagans und Nilgans stimmt es was Habicht schreibt aber bei der Graugans...? Bitte klär mich auf Habicht!

    okay schönes We noch !

    euer wag
     
  8. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    ich dachte zwar auch, dass die Graugans "einheimisch" ist, aber meine Hand möchte ich dafür nicht ins Feuer legen ;)
    schliesslich sind ja u.A. auch so bekannte Arten wie Fasan und Höckerschwan (soweit ich weiss) irgendwann mal eingebürgert worden.
    Hier in Frankfurt habe ich (leider !! *gg*) schon vor einer guten Woche ein Nilganspaar mit 4 juv. gesehen ...
    Meine Höchstzahl war mal im Winter '98 im Hessischen Ried bei Darmstadt mit einem Trupp von ca. 120 Ex. ... und am Niederrhein sollen im Winter bis zu 3-400 Stück überwintern 8o

    Wer mal Kanadagänse und Graugänse quasi "auf Tuchfühlung" mit ihren Jungen sehen will, dem kann ich nur (aus meiner Sicht) eines der schönsten Naturschutzgebiete Deutschlands empfehlen : die Wagbachniederung bei Waghäusel in der Nähe von Karlsruhe. Eines meiner absoluten Leblingsgebiete :)


    liebe Grüße und ein schönes WE ... der NetBird

    PS : soweit ich weiss, entstammen die Kanadagänse die es in Deutschland gibt größtenteils einem (gezielten) Auswilderungsprojekt dieser Art in England.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Habicht

    Habicht Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen Westf.
    Hallo nochmal

    Okay, mit der Graugans habt ihr recht. Ich habe auch nur für meine Heimatstadt gesprochen, denn bis vor wenigen Jahren war sie bei mir noch kein Brutvogel.
    Diese Grauganstrupps beinhalten auch immer einige reinweiße Ex. (Hausgänse) und andere Schattierungen (Hebriden/Bastarde :D) die auf ihre Ursprünge hinweisen.


    :0- Michael
     
  11. Angelo

    Angelo Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Backnang
    Hallo @

    solche zum Beispiel

    am Max-Eyth See

    Stuttgart / Hofen
     
Thema:

Welcher Wasservogel

Die Seite wird geladen...

Welcher Wasservogel - Ähnliche Themen

  1. Singvögel / 1 Wasservogel (Jungtier?)

    Singvögel / 1 Wasservogel (Jungtier?): Heute war ich auf Libellenpirsch und habe natürlich wieder einige Vögel angetroffen, die ich nicht bestimmen kann. Leider war die Makroausrüstung...
  2. Unbestimmter Wasservogel

    Unbestimmter Wasservogel: Hallo zusammen, ich habe heute an den Linumer Teichen einen Vogel gesehen, der mir Kopfzerbrechen bereitet. [ATTACH] Das Tier ist wesentlich...
  3. Wasservogel in Holland

    Wasservogel in Holland: Hallo @all, was ist das für ein Vogel? Gesehen Anfang Juli in Holland. Gruß coemm
  4. Wasservogel auf Mallorca

    Wasservogel auf Mallorca: Hallo, diese Siesta-Vögel habe ich am 09.05.2017 um 13:34 Uhr im Parc natural de s'Albufera de Mallorca fotografiert. Welche Art ist das? Gruß,...
  5. Wasservögel auf Bornholm, Ostsee

    Wasservögel auf Bornholm, Ostsee: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bei meinem Urlaub auf Bornholm im Mai dieses Jahres habe ich einige Wasservögel fotografiert. Diese...