Welches Desinfektionsmittel für Käfig?

Diskutiere Welches Desinfektionsmittel für Käfig? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe mir überlegt, das wenn ich meinen Nymphenkäfig reinige, ich ihn eigentlich auch gleich desinfezieren könnte, soll ja ganz gut...

  1. gigafan

    gigafan Guest

    Hallo,

    ich habe mir überlegt, das wenn ich meinen Nymphenkäfig reinige, ich ihn eigentlich auch gleich desinfezieren könnte, soll ja ganz gut sein. Meine Frage ist nur, mit welchem Desinfektionsmittel?
    Ich will ja nicht das es zu agressiv ist und meine Pieper von der Stange fallen. 8o Wenn ich den Käfig damit behandelt habe, wielange sollten die Vögel dann draußen bleiben?


    Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Dennis,
    zu dem Thema gab es vor kurzem eine Diskussion hier http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=64616&page=2&pp=10 .
    Ich habe auch immer mal das Bodenblech desinfiziert, mache ich jetzt nicht mehr. Wenn die Vögel gesund sind, reicht ordentlich heiß abwaschen (ich mache ab und zu zusätzlich einen Schuß Apfelessig ins Wasser).
     
  4. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    HI Dennis,

    zur Zeit würde ich das lassen, da Du ja Vogelnachwuchs im Brutkasten hast.

    Gruß
    Kerstin
     
  5. Sagany

    Sagany Guest

    Ich desinfiziere aller paar monate wenn nötig den holzrahmen meiner Voliere mit Cutasept Hautdesinfektionsmittel,ist ganz milde und für den sanitären Bereich gedacht,die vögel sollten es nur nicht in die Augen bekommen oder direkt einatmen,also nicht den vögeln ins Gesicht sprühen. ;)
     
  6. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo,
    wir nehmen klares heisses Wasser mit einem Schuss Essig drin.
    Viele Grüsse
    Barbara :0-
     
  7. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Cutasept ist ein Hautdesinfektionsmittel , für Flächen nicht wirklich geeignet , auch wenn evtl. die meisten Keime durch den Alkoholanteil eliminiert werden.
    Genau das ist aber das Problem , denn wenn einige Keime überleben ,kann das schnell zu Resistenzen führen und dann hat man das Gegenteil von dem erreicht was man eigentlich wollte, übrigens ein Hauptproblem bei der Verwendung von Desinfektionsmitteln im häuslichen bereich.
    Wenn alle Vögel gesund sind , ist eine gewisse Keimbelastung eher nützlich als schädlich weil das Immunsystem ein gewisses "Training" braucht um in Schuß zu bleiben. Ich meine damit natürlich nicht mangelnde Sauberkeit :D

    Wenn man alle Käfigteile regelmäßig gründlich mit heißemWasser abschrubbt , ist das die beste Krankheitsprohylaxe , evtl. kann noch Essig ind Wasser gegeben werden um Schimmelpilzen den Nährboden ungemütlich zu machen
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Normalerweise würde ich nur heißes Wasser mit ´nem Schuss Essig verwenden, aber da ich eine Holzvoliere habe, reinige ich ab und zu (alle 1-2 Monate) mit etwas Vanodine V18 in lauwarmem Wasser.
    Wenn Deine Geierbehausung nicht gerade aus Holz ist, dann würde ich das mit dem Desinfizieren lassen. Die Verwendung von Desinfektionsmitteln soll nicht ganz unproblematisch sein, denn es gibt wohl einige Mikroviecher, die sich mit der Zeit anpassen könnten. Wenn dann wirklich mal was ist, dann sind die schwer wieder weg zu bekommen.
     
  9. Sagany

    Sagany Guest

    Ich nutze auch noch ein sehr starken flächendesinfektionsmittel,aber da sist so derbe dass die vögel erstmal 5 stunden nicht mehr in ihre voliere können.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 flaeschchen, 2. September 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Also ich reinige Äste, Holzsitzplatten etc. regelmäßig mit nem Dampfreiniger.. den Rest mit heißem Wasser, auch mit nem kleinen Schuß AEssig... Seile tauche ich regelmäßig in kochendes Wasser....
     
  12. emil

    emil Guest

    Desinfektion

    hallo ihr lieben

    ich bin immer wieder überrascht und verwundert was ihr euren geiern alles zumutet!!
    warmes wasser,schwamm,bürste und muskelkraft reichen zur reinigung völlig aus,egal auswelchem material die voliere besteht!!

    wo keine krankheit vorliegt braucht nicht desinfiziert werden.

    die ungläubigen sterben wohl nie aus.
     
Thema:

Welches Desinfektionsmittel für Käfig?