Welches Fertig Lorifutter

Diskutiere Welches Fertig Lorifutter im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ich möchte euch mal fragen welches ist für die Gebirgsloris das beste Fertigfutter (Brei) Ich gebe zur Zeit Nektron. Oder ist es besser...

  1. #1 Arbeiter444, 22.10.2010
    Arbeiter444

    Arbeiter444 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich möchte euch mal fragen welches ist für die Gebirgsloris das beste Fertigfutter (Brei) Ich gebe zur Zeit Nektron. Oder ist es besser bei einer Sorte zu bleiben.
     
  2. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    27628
    Wie bei Menschen ist für Loris eine abwechslungsreiche Kost wichtig. Laut Nekton enthält "Nekton Lori" zwar alles was der Lori braucht um gesund zu bleiben. Aber wo sind z.B. die Ballaststoffe ?

    Ich füttere jeden zweiten Tag eine selbstgemachte Lorisuppe, und die anderen Tage ein Fertigprodukt, wie z.B. Nekton oder Ce-De. Die drei anderen Sorten, die ich gekauft habe wollten meine Loris nicht fressen. Sie liessen sich schlecht verrühren und hatten einen unangenehmen Geruch. Um Ärger zu vermeiden, nenne ich hier lieber nicht die Hersteller.
    Meine Loris bekommen täglich entweder Obst, Gemüse, Grünzeug oder frische Zweige-die wichtige Mineralien enthalten. In der Brutzeit noch zusätzlich hartgekochte Eier mit Paniermehl zerkleinert und vermischt. Kleine Mengen Sonnenblumenkerne sind auch OK.

    Es ist aufwändig, aber besser als schwache, kranke Loris.

    Und bitte nie Produkte mit Milchzucker / Laktose füttern. Loris vertragen es nicht.
     
  3. #3 Arbeiter444, 24.10.2010
    Arbeiter444

    Arbeiter444 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache es eigentlich so morgens Nektron und nebenher noch was dar ist (Saison) Obst, Saft ohne Zucker oder Gemüse. Nachmittags nochmal Nektron und eine kleine Lekerei wie Hiersekolben mögen sie sehr gerne oder mal Eier.

    Mir ging es eigendlich um die Produkte die ja auch nicht preiswert sind um sie dann nicht zu gebrauchen weil sie wie bei dir (schlecht)sind darum sind erfahrungen anderer immer gut oder.
     
  4. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    27628
    Na klar doch :zustimm:
    Ich habe so ausführlich geantwortet weil es manchmal "Mitleser" gibt denen es interessieren könnte.
    Viel Spaß noch mit Deinen Loris :bier:
     
  5. Siko

    Siko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Abends bekommen meine CeDe und am Tag haben sie in der Außenvoliere was zu tun. Wenn ich mehr Früchte und Grünes gebe, lassen sie auch mal den Brei stehen, ansonsten geht es allen gut---> an Niels
     

    Anhänge:

  6. Vorny

    Vorny Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hätte da auch mal eine Frage.
    Wie lange kommt man denn ungefähr mit 1kg Nekton Lori hin wenn man 1 Paar Gebirgsloris hat?

    Gruß Michael
     
  7. #7 Arbeiter444, 14.11.2010
    Arbeiter444

    Arbeiter444 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hi

    so ca 90 Tage weil ja auch noch andere Sachen zugefüttert werden wie Obst,Safte, Gemüse usw
     
  8. #8 Arbeiter444, 14.11.2010
    Arbeiter444

    Arbeiter444 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    nachtrag bei 2 nur so 45 Tage
     
  9. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    27628
    Hey Siko,

    schön dass Du Dich mal wieder meldest. Tolles Bild. Kenne ich nicht die zwei von irgendwo ? Habe jetzt gerade zwei junge Hähne flügge. Ganz hübsche Burschen. Am 1. November aus dem Kasten gekommen. Wollte Bilder rein stellen, aber es ist mir zu kompliziert geworden.
    Sorry Leute, ich weiß dess es hier um Futter geht........
     
  10. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Meine Gebirgsloris kommen aus dem "Stall" eines namhaften und deshalb nicht weniger fragwürdigen Züchters, der fast ausnahmslos Handaufzuchten verkauft. Geschlüpft sind sie gem. Rückverfolgung der Ringnummer im Weltvogelpark Walsrode, was mich sehr geschockt hat, dass die Kükis zur weiteren Handaufzucht abgeben. Naja, jedenfalls gewöhnt besagter "Handaufzüchter" die Loris an Pelletfutter - ausschließlich. Ich hab sie aus zweiter Hand und hab dem Pärchen ihren ersten Loribrei zukommen lassen, wobei ich Nekton absolut bevorzuge, vom Geruch, von der Löslichkeit und von der Akzeptanz, und einmal wöchtentlich "serviere" ich Orlux Nectar, der wird auch gern genommen. Dafür bleiben die Pellets bis auf weiteres liegen. Allerdings biete ich sie weiterhin an. Man bekommt 2 Sorten, einmal von Pretty Bird und dann noch von ZuPreem (riechen künstlich wie Hubba Bubba :k), habe aber bisher nur einen Shop in Spanien ausmachen können. Wenn ich für meine Sittiche Quell- oder Keimfutter zubereite, bekommen sie auch ihre Portion, genauso wie immer etwas Insektenfutter bereitsteht. Dazu natürlich Obst und schon mal Sonnenblumenkerne, Honig oder Ahornsirup zum Naschen. Bei den meisten Saaten wirken meine Loris auch recht hilflos, sie zerlegen mit Hingabe Dari-Kolben, aber dass man die Körner fressen kann, ist ihnen noch nicht aufgefallen :nene:.
     
  11. Siko

    Siko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe 2.2 Gebirgslori mit meinem Vorrat von 5kg CeDe komme ich über 1Jahr aus. Gleich mal ne Frage: Ist zwar eingeschweißt in einzelne Tüten zu je 1Kg, ist das so lange haltbar?
     
  12. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    27628
    Da das CeDe Futter in Licht- und Luftdichte Beutel verschweißt ist, denke ich schon dass es lange haltbar ist. :+klugsche Steht kein Haltbarkeitsdatum dran ?
     
  13. Siko

    Siko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Niels,
    vielen Dank für die Info.
    Stimmt! muss ich gleich mal nachsehen.
     
Thema: Welches Fertig Lorifutter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cede lorifutter erfahrung

Die Seite wird geladen...

Welches Fertig Lorifutter - Ähnliche Themen

  1. Welches Gewölle ist das?

    Welches Gewölle ist das?: Hallo, Habe heute dieses Gewölle gefunden. Es lag an einer alten Scheune, direkt unter dem Uhlenloch, welches aber verschlossen ist. [ATTACH]...
  2. Welches Nest ist das?

    Welches Nest ist das?: Hallo zusammen, ich habe diese zwei Nester in einem Baum an der Uferböschung des Main gefunden. Nun würde es mich interessieren welcher Vogel...
  3. Welches Geschlecht????

    Welches Geschlecht????: Hi! Mein blauer Wellis sieht aus wie ein Hahn. Beim Grünen bin ich mir unsicher. Er hat zwar ein weißen Saum um seine Nasenlöcher, aber ich wollte...
  4. welches Obst für Pfaufasane?

    welches Obst für Pfaufasane?: abgetrennt als eigenes Thema von hier Hallo zusammen, Was für Obst füttert ihr euren Grauen Pfaufasanen ? Lg Carsten
  5. Probiotikum: welches ist aktuell empfehlenswert?

    Probiotikum: welches ist aktuell empfehlenswert?: Hallo, ihr könnt mir bestimmt über meine Vergesslichkeit hinweg helfen. Als ich zum Jahreswechsel das letzte Mal in der Vogelklinik war, hatte...