Welches Futter für Grüne Kongos??

Diskutiere Welches Futter für Grüne Kongos?? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Oh weh ... Ob es eine Futtersorte gibt, an der nichts oder nur minimalst etwas zu bemängeln ist?? :?

  1. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Oh weh ... Ob es eine Futtersorte gibt, an der nichts oder nur minimalst etwas zu bemängeln ist?? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Oh wei.......jetzt bin ich nach dem Link von Moni aber auch echt richtig platt!!!!
    Ich habe Juppi und Marie nur von R...s bestellt!!!! Ups, oh nee, das wäre ja noch der Hammer, wenn sie jetzt auch noch ne Pilzerkrankung kriegen würde.......neee, möchte ich mir jetzt gar nicht ausmalen. :nene:
     
  4. #23 a.canus, 2. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2007
    a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also bei VL habe ich noch nie ein Problem gehabt, hatte aber auch kein Futter mit Zirbelnüssen....
    Ich habe vorher die Züchtermischung gegeben, dazu dann ungeschwefelte Rosinen zugesetzt, wurde gerne und beliebt gefressen.
    Hatte auch mal das African aber das war mir dann zu teuer, ist ja auch "nur" die Züchtermischung plus Zusätze, Peperoni hat nur einer von meinen gefressen... getrocknete Früchte gebe ich auch zu also lieber selber gemacht.
    Ich verwende VL bei der Hz, habe es bei den Kleinen als Körnerfutter und bei den Großen habe ich es auch jetzt als Pelets...
    Hatte schon Ovator und auch schon Witte, war mit beiden so einigerm. zufrieden.
    Zusätze wie z.B. Zirbelnüsse hatte ich immer von Futterm. Hung....

    Das mit der Keimprobe ist auf jeden Fall sinnvoll und was man auch beachten muss, manche Händler drehen einem altes Futter auf, da sollte man auch gut auf den Sack schauen.... oft wird es dann umgepackt und dann ist das Abfülldatum schon verschwunden.

    Futter ist und wird es wohl immer bleiben ein spannendes Thema.
    Zu dem nachgefr. Futter, von diesem Anbieter hatte ich schon versch. das hat mich aber alles aus versch. Gründen nicht überzeugt, auch ist das wieder mal kein Importeur sondern er macht es so wie R eben auch, kauft Futter von jemand und "verarbeitet" es dann.....

    Welches Futter war es denn da genau und war FN der Händler?
    Dieser kauft immer große Kontingente auf und da ist klar dass man leicht mal älteres Futter erwischen kann.
    Wie schon versucht anzudeuten ist nicht nur der Futtermittelhersteller sondern auch der Händler, dessen Lagerung usw. sehr wichtig bei der Beantwortung dieser Frage.
     
  5. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    wenn ich richtig gelesen habe, war die Haltbarkeit bei Ricos Futter bis 2008. Der Beitrag wurde in 2005 geschrieben. Das finde ich merkwürdig. Ich bestelle bei Rico seit mindestens einem Jahr das Futter - die Angabe der Haltbarkeit ist immer auf maximal 1 Jahr begrenzt. Entweder hat sich bei dem Futteranbieter grundsätzlich etwas geändert - und das hoffe ich, oder aber sie liefern bereits abgelagertes Futter. Soweit ich weiss, wird das bestellte Futter fast zeitnah abgefüllt.

    Vielleicht gab es damals ausreichend Beschwerden, so dass der Anbieter sein Konzept änderte.

    Gruss Frank
     
  6. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Hallo Frank!

    Wo hast du denn gelesen, dass der Beitra 2005 geschrieben wurde? Bei mir zeigt das Datum 28.07.07 an? Oder hab ich jetzt falsch geguckt?
    :?
     
  7. #26 tweety1212, 2. August 2007
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ich weiß nicht, ob dieser Shop etwas für euch sein könnte. Aber es ist Futter aus biologischem Anbau, also müsste es ja auch gut sein.
     
  8. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Marita,

    hast Du dort selbst schonmal Futter bestellt und wenn ja, warst Du zufrieden?
     
  9. #28 tweety1212, 2. August 2007
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ich habe das Amazonen Basic 2, Sommerfrüchte und Früchte des Waldes bestellt. Ich war zufrieden. Es roch sehr gut, sah sehr gut aus, und die Vögel fressen es sehr gerne.
     
  10. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast recht, ich war zwischenzeitlich bei anderen Beiträgen und habe etwas verwechselt.

    Ich kann nur hoffen, dass mein Futter in Ordnung ist. Es sieht für mich zumindest recht frisch aus - aber wie schon oft geschrieben, wo bekommt man Futter des Vertrauens?! Vielleicht ist die Variante mit den Pellets eine gute Altanative?

    Wie funktioniert es denn mit der Umstellung? Habt ihr damit Erfahrung? Wie ist das Futter von "Harrisons? Welche Sorte wäre denn für die grünen Kongos geeignet?

    Gruss Frank
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Frank,

    erstmal Herzlich Willkommen bei den Langflügeln!!! :dance:

    Ich nehme mal aufgrund deines Benutzerbildes an, dass Du einen (oder zwei?) Kongopapagei (en) hast!! Schön, da wird die "Kongo-Fraktion" hier auch wieder größer!! :D

    Bezüglich der Umstellung auf Pellets kann Dir bestimmt Moni (a.canus) Hilfestellung geben, da sie vor nicht allzu langer Zeit ihre Geierlein darauf umgestellt hat.

    Ansonsten findest Du auch hier im Forum Infos über Vor- und Nachteile der Fütterung von Pellets wie z. B. hier Das Futter von "Harrisons" kenne ich persönlich leider nicht, da unsere Geierlein die African-Mischung von VL bekommen und ich auch bisher noch kein anderes Futter ausprobiert habe. Aber bestimmt können Dir da andere User weiterhelfen!!
     
  13. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Fienchen,

    nicht wundern, wenn Du deinen Beitrag hier nicht mehr siehst. Ich habe Dir gerade ein PN geschrieben und dein Thema zu den Graupapageien verschoben, wo man Dir weiterhelfen wird!! Ganz liebe Grüße!!
     
Thema:

Welches Futter für Grüne Kongos??

Die Seite wird geladen...

Welches Futter für Grüne Kongos?? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...