Welches Gewölle ist das?

Diskutiere Welches Gewölle ist das? im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, Habe heute dieses Gewölle gefunden. Es lag an einer alten Scheune, direkt unter dem Uhlenloch, welches aber verschlossen ist. [ATTACH]...

  1. #1 Felix247, 09.04.2021
    Felix247

    Felix247 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    10
  2. #2 holyhead, 06.08.2021
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    49
    Aufgrund des geringen Knochenanteils im Gewölle Turmfalke.

    LG
     
  3. #3 geri-oc, 28.09.2021
    geri-oc

    geri-oc Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hänge mich mal hier an:
    könnte das ein Eulengewölle sein? Liegt auf dem Blechschornsteinabdeckung.
     

    Anhänge:

  4. #4 KikiBaWü, 30.09.2021
    KikiBaWü

    KikiBaWü Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    144
    Herrje was machst du denn da oben?!
    Man bräuchte einen Größenvergleich um zu bestimmen von wem es sein könnte. Bei Eulengewöllen sieht man eigentlich Knochenstücke.
     
    geri-oc gefällt das.
  5. #5 Naturoma, 16.11.2021
    Naturoma

    Naturoma Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin neu hier und nicht sicher, ob ich ein neues Thema erstellen soll: Ich suche für meinen Enkel Gewölle von Eulen (oder anderen Vögeln) zum gemeinsamen Präparieren. Ich hab das als Kind mit Leidenschaft gemacht und ihm davon erzählt. Er sammelt Fossilien und Knochen und ist genauso wildtierinteressiert wie ich.
    Leider finde ich nichts...
    Wenn mir jemand Gewölle schicken könnte, würde ich mich sehr freuen (natürlich gegen Übernahme der Kosten, z.B. mit Paypal Freunde)!
     
  6. Booner

    Booner Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Hei,

    na da wäre doch der Besuch einer Show-Falknerei das Richtige! Die haben dort soviele, dass sie die wegwerfen müssen. ;-)

    Ich finde gelegentlich auf meinen Hochsitzen Gewölle und auch mal Überreste von verspeißten Igeln. Allerdings tippe ich auf Mäusebussard Gewölle. Also zum Zerlegen eher langweilig, weil die Knochen da mit verdaut werden.
    Wenn Du durch die Natur gehst und beschmelzte (weiße Kacke von Greifvögeln oder Eulen) Leitern und Bäume siehst, ist die Chance recht groß dort auch Gewölle zu finden. Erst dann macht das Erkunden eines Gewölles auch richtig Sinn, wenn man das Habitat kennt, finde ich.

    Viel Erfolg!

    Viele Grüße

    Tom
     
  7. #7 Naturoma, 16.11.2021
    Naturoma

    Naturoma Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tom,
    danke für den Hinweis mit der Vogelkacke (hab einen neuen Ausdruck gelernt mit "beschmelzt")! Ich suche auf jeden Fall weiter, denn der Enkel (5 Jahre) will ja selber was finden. Und dann wird es auch richtiges Bestimmen. Aber fürs erste wäre er schon begeistert, wenn beim Auflösen von einem grauen Päckchen irgendwelche Knochen zum Vorschein kommen. Insofern könnte ich tatsächlich bei der Falknerei in der Nähe fragen - dann sind es eben Kükenknochen...
    Danke und Gruß
    Karin
     
  8. #8 harpyja, 16.11.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    1.581
    Ort:
    Norddeutschland
    Eigentlich ist es auch nicht so schwer, selbst welche zu finden. Wie angesprochen sind unter Hochsitzen fast immer welche - wo solitär ein Gebäude oder Pfahl im Feld steht, findet man da was.
    Wenn ihr ländlich lebt: Bauernhäuser. Die meisten wissen, wenn sie Schleiereulen haben, und auch Uhu-Brutplätze sind oft gut bei den Anwohnern bekannt. Sonst Kirchtürme, alte Rathäuser etc, einfach mal außen abgehen und die Augen offen halten. Krönend dazu gibts vielleicht auch Federn :)

    Nicht so klassisch, aber auch sehr interessant und leicht zu finden: Möwengewölle :)
     
  9. Booner

    Booner Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Aber Obacht bei den Federn, die darf man (eigentlich) nicht mitnehmen! ;-)
     
  10. #10 harpyja, 16.11.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    1.581
    Ort:
    Norddeutschland
    Korrekt, aber juristisch interessant wird es erst, wenn man das regelmäßiger tut.
     
  11. #11 Naturoma, 17.11.2021
    Naturoma

    Naturoma Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Tipps - jetzt hab ich eine Vorstellung, wo man was finden kann. Wir haben selber einen Eulenkasten in der Scheune, aber da wohnt leider niemand - vielleicht zu sehr umbaut mit Häusern.
    Möwengewölle merke ich mir für den Urlaub!
    Ein Bekannter hat Falken in der Scheune - lohnt sich ein Falkengewölle auch?
     
Thema:

Welches Gewölle ist das?

Die Seite wird geladen...

Welches Gewölle ist das? - Ähnliche Themen

  1. Welches Futter?

    Welches Futter?: Hallo Ich habe gerade kein 'aktuelles' Thema gefunden, deswegen öffne ich ein neues dazu. Was bekommen eure Wellis für Futter? Unser Futtersack...
  2. Welcher Vogel, welches Ei?

    Welcher Vogel, welches Ei?: Hallo zusammen! Erstmal ein hoffentlich vogelreiches Neues Jahr allen zusammen ! jetzt habe ich zwei große Bitten und brauche dringend eure...
  3. Ernährung Ringelteenie welches Grünzeug?

    Ernährung Ringelteenie welches Grünzeug?: Hallo ihr lieben ich habe hier einen Ringel Tini sitzen und ich bin auf der Suche nach weiterem Grünzeug dass ich ihr anbieten kann. Momentan...
  4. Welches Material beim Sprenkel?

    Welches Material beim Sprenkel?: Hallo zusammen, habe einen hochwertigen Sprenkel mit Gummierung geschenkt bekommen. Allerdings ist der Durchmesser ein wenig klein. Nun möchte...
  5. bekomme in 3 Tagen ein Paar Kanarien, welches Licht?

    bekomme in 3 Tagen ein Paar Kanarien, welches Licht?: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo zusammen, ich bekomme in 3 Tagen ein Paar Kanarien. Ich möchte gerne ein richtig gutes Licht für sie....