Welches Grünfutter??

Diskutiere Welches Grünfutter?? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Lanzelot! Na, das hätte man mir auch früher sagen können ;) Natürlich habe ich alles verfüttert, hab die Schüssel in die Voliere gehängt,...

  1. Maggie

    Maggie Guest

    Hi Lanzelot!

    Na, das hätte man mir auch früher sagen können ;)

    Natürlich habe ich alles verfüttert, hab die Schüssel in die Voliere gehängt, und die Geier haben sich nach Lust und Laune bedient... :k

    Na dann werd ich das mal ändern. Danke Dir für die schnelle Antwort ;)

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mark

    Mark Guest

    Kressesieb

    Hallo Charlie und alle anderen die es interessiert !

    Ich habe heute im Netz einen Artikel gefunden, der das Ziehen von Kress vereinfachen soll :

    "Das Kresse-Sieb
    zum Anziehen von frischer Kresse, Senf oder Leinsamen
    Wurzeln können separat gespült und kontrolliert werden
    saubere Wurzeln miternten
    Blickfang in jeder Küche
    erhältlich mit weißer Keramikschale (innen und aussen glasiert) oder mit Terracottaschale (innen glasiert). "

    [​IMG]

    Kostenpunkt ab DM 18,90

    Ob es gut ist, kann ich leider (noch) nicht sagen, da ich es wie gesagt erst heute gesehen habe.
    Bezugsquelle gibt es auf Wunsch per Mail : mark@kanarien.org

    [Geändert von Mark am 08-02-2001 um 00:35]
     
  4. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Kressetiere

    Mon moin!

    Es gibt auch Kressetiere aus unglasierten Ton, die man mit Wasser füllen kann. Die werden in Wasser eingelegt, dann haften die Kressesamen in dem meist gerillten Ton und beginnen zu treiben. Ich habe mit den Dingern gute Erfahrungen gemacht, auch hier sind die Wurzeln einwandfrei, kein Schimmel, keine Fäulnis. Mit etwas handwerklichen Geschick und der Möglichkeit, Ton brennen zu lassen, lassen sie sich auch leicht in beliebiger Form selbst herstellen.
     
  5. Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Re: Petersilie

    Hi Mark,
    meine Wellis bekommen seit Jahren fast jeden Tag Petersilie, und sie leben noch. Ich hab mich früher mal schlau gemacht, krieg das jetzt aber nicht mehr zusammen. Nur noch, daß der Anteil an ätherischen Ölen wirklich sehr gering ist. Und da die Vögel ja nicht alles mit Stumpf und Stiel fressen, sondern knabbern, ist die Gefahr zu vernachlässigen. Und: Petersilie hat einen sehr hohen Vit. A-Gehalt - auch nicht schlecht.
    Anne
     
  6. #25 Vogelfreund, 8. Mai 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    ui... altes Thema.. aber bei mir gerade aktuell :-)

    Hi Leute,

    ich habe mir letztens auch mal eine Packung Gartenkresse besorgt.

    Ein wenig Blumenerde in kleine weiße Keramikschalen, ein wenig Wasser drauf... und schon gehts los :-))

    3 Tage später ist die Kresse dann beachtlich groß geworden und ich setzte die Schale in die Voliere.

    Gerade die Zwergwachteln und die Kanarienvögel sind im nu drüber hergefallen...

    Jetzt setzte ich jeden 2-3 Tage ne neue Schale rein und die Geier haben immer frisches grün...

    So ein Tütchen kostet keine 50 Cent und reicht so für 2-3 Wochen...

    Klar kann man auch Gartenkresse in der Schale im Supermarkt kaufen... aber da zahlt man sich ja dumm und dusselig.. da ziehe ich lieber selber :-)
     
Thema: Welches Grünfutter??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches grünfutter für graskarpfen

Die Seite wird geladen...

Welches Grünfutter?? - Ähnliche Themen

  1. Grünfutter

    Grünfutter: Hallo, ich habe noch eine Frage. Meine Vögel bekommen jeden Tag oder fast jeden Tag etwas grünes. Vogelmiere, Gras, Löwenzahn, Küchenkräuter,...
  2. Grünfutter

    Grünfutter: Hallo liebe Welligemeinde .ich habe mal eine Frage ,wie bekomme ich meine Wellis dazu Grünfutter aufzunehmen . Ich habe zwei Paare und beide paare...
  3. Vogelmiere als Grünfutter im Winter selbst herstellen

    Vogelmiere als Grünfutter im Winter selbst herstellen: Hallo zusammen, Ziervögel genießen frisches Zusatzfutter ganz besonders als Abwechslung und Ergänzung zum trockenen Körnerfutter. Vogelmiere ist...
  4. Gruenfutter - Wie oft?

    Gruenfutter - Wie oft?: Jetzt stelle ich zwar die gleiche Frage hier und im Agaporniden-Teil des Forums, aber naja. Mal sehen wer schneller antwortet... ausserdem koennen...
  5. Obst und Gemüse für die Loris

    Obst und Gemüse für die Loris: Hallo Ich suche für mein Gebirgsloripaar einige Alternativen was Obst und Gemüse angeht. Als erstes würde ich gern wissen, kann ich vielleicht...