welches hauptfutter??

Diskutiere welches hauptfutter?? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; welches hauptfutter füttert ihr ???

  1. #1 bastian1982, 29. März 2009
    bastian1982

    bastian1982 Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    northeim
    welches hauptfutter füttert ihr ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Herbert Wahl, 31. März 2009
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo Bastian,

    wir füttern eine spezielle (mehr kleine Samen, z.B. Grasamen) Neophemen-Mischung von Markert.
     
  4. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Ich hab meistens Aga-Neo von der Birdbox. Manchmal mische ich auch Wellensittich-Futter mit einer Großsittich-Mischung.
     
  5. #4 bastian1982, 31. März 2009
    bastian1982

    bastian1982 Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    northeim
    ich mische mein futter selbst 3 teile neophemen futter von versele lagermit einen teil versele waldvogelfutter und einen teil blattner zeisigmischung
     
  6. #5 geier-004, 3. April 2009
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Bastian,

    meine bekommen entweder die Aga-Neo-Mischung oder aber - weil ohne Kardi - die Sperlingspapageien-Mischung.

    Ich habe nämlich einen Spezialisten, der holt sich immer als erstes alle Kardi raus und auf Dauer geht das aufs Gewicht. Von daher gibt es Kardi dann öfters mal als "Belohnung" extra.:D
     
  7. Paula83

    Paula83 Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    So unterschielich ist die welt, meine essen den kadi gar nicht so gerne. Meine bekommen eine ganze Mischung von saaten (sie leben auch mit kanaris zusammen in einer großen voli) Von Grossittichfuuter habe ich abstand genommen, da da meine Sommerblumenkerne lieben und das ja bekanntlich Figurprolbleme macht. Sie bekommen Agaponieden (Neophemen)futter von Röschler und halt ein wenig Kanarienfutter, zudem Wildsaaten und Eifutter natürlich. Das vertragen sie super auch wenn es immer heißt, dass kanarifutter sie dick macht, bei meinen ist das nicht so, aber sie fliegen auch sehr viel. LG
     
  8. DJ Majo

    DJ Majo einfach nur Ich^^

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49134 Wallenhorst
    Auch als Menü...

    Also da gehen die voll drauf ab...:freude:
    [​IMG]
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sws

    sws Thüringer

    Dabei seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07338 Lothra
    nabend ich hatte mane zuchtpaare immer mit versele laga neophema als hauptfutter gefüttert , zudem haben sie immer etwas ( ca. eine handvoll ) wellensittichfutter englische mischung ebebfalls von versele zur ständigen verfügung in einem separaten napf gehabt
     
  11. #9 Poldinchen, 30. April 2009
    Poldinchen

    Poldinchen Bourkie-Sklave

    Dabei seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35091 Cölbe-Bürgeln
    Hallo,

    unsere Bourkies bekommen das Großsittichfutter ohne Sonnenblumenkerne von Witte Molen gemischt mit verschiedenen Sämereien (Grassamen, Unkrautsamen, Wildsamen etc.), rote und gelbe Kohi sowie Frischfutter (Gurke, Möhren, Salat, Golliwoog ). Zusätzlich ab und zu Negersaat, Spinatsaat, Mariendistel , Kleesaat, Rosensamen, je nach dem was unser Futterlieferant so da hat.
     
Thema:

welches hauptfutter??