Welches Kanarienfutter?

Diskutiere Welches Kanarienfutter? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bei vielen Angeboten von kanarienfutter sind keine genaueren Angaben in % über den Inhalt des Futters angegeben. Bei 2 Händlern habe...

  1. #1 Winterurlauber, 25. Dezember 2015
    Winterurlauber

    Winterurlauber Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,
    bei vielen Angeboten von kanarienfutter sind keine genaueren Angaben in % über den Inhalt des Futters angegeben.

    Bei 2 Händlern habe ich Angaben gefunden und die sind extrem unterschiedlich.

    1) Ohne Rübsen Inhalt:
    76% Kanariensaat
    8% Hafer, geschält
    5 % Leinsamen
    6 % Negersaat
    5 % Hanfsaat

    2)
    69,0% gelbe Hirse
    12,0% Kanariensaat
    11,0% Vogelrübsen
    3,0% Hanfsaat
    3,0% Hirse rot
    2,0% Haferkerne

    Auf was sollte ich achten?

    Danke für Infos.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SamantaJosefine, 25. Dezember 2015
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    30***
    Hallo Winterurlauber

    zur Winterezit eigentlich auch normalerweise füttere ich rübsenfrei, mein Futter bestelle ich bei birds&more.
    Gerade zu dieser Jahreszeit sollte (schmal) gefüttert werden.
    Hungenberger gibt eigentlich gute Infos in Rahmen seiner Futterangebote. Wichtig ist, jetzt nicht zu reichhaltig zu füttern, damit die Tiere nicht triebig werden, d.gl. ist auch mit der Fütterung von Grün bzw.Obst angesagt.

    Allerding gebe ich Mineralien und Grit.
     
  4. #3 Winterurlauber, 25. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2015
    Winterurlauber

    Winterurlauber Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    20
    Bekommen die bei mir auch. Allerdings bin ich mit meiner Frage noch nicht weitergekommen.
    Ich wollte vermeiden einfach nur 25 kg Kanarienfutter bestellen.

    Was von den beiden o.g. Anteilen wäre vorzuziehen?
    Die Preise geben sich nicht viel...

    Bei Birds&More ist
    Spitzsaat überwiegend drinnen?

    62% Spitzsaat - 20% Rübsen - 8% Haferkerne - 4% Negersaat - 3% Leinsamen - 3% Hanf

    Also besteht Kanarienfutter (überwiegend) entweder aus Spitzsaat, Kanariensaat oder Hirse???
     
  5. #4 SamantaJosefine, 25. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2015
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    30***
    Auf keinen Fall diese riesigen Portionen bestellen, und auch auf jeden Fall ohne Rübsen, ich habe auch nur drei Vögel und kann nur mit kleinen Portionen etwas anfangen, Ich bestelle max. 10kg Portionen und teile sie mit meiner Nachbarin, das ist von Vorteil, ich weiß nicht wie viele Vögel du hast, sonst schau mal bei VerseleLaga, wobei ich denke, dass da ein geringer Rübsenanteil drin ist, das Futter soll jedoch ausgezeichnet sein, und die Portionen gibt es in 1kg Paketen, aber nimm da nicht das Premium, denn das ist mit Früchten.
     
  6. #5 Terryann, 26. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2015
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    Hungenberg hat auch 5kg-Packungen, mit der Ruhemischung kann nicht viel schiefgehen,
    BirdBox bietet 1kg-Packungen mit od. ohne Rübsen an, ist auch ohne Hanf

    und ja, bei den Zusammensetzungen sind überall feine Unterschiede, da möchte vlt. (wirklich) jeder Anbieter eine eigene Komposition bringen ....
     
  7. #6 Winterurlauber, 26. Dezember 2015
    Winterurlauber

    Winterurlauber Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    20
    Meiner Meinung nach sind die Mischungen nicht zu vergleichen, weil jeweils ein Korn überwiegt, bis zu 76%.
    Ich habe aber über 20 Vögel und da lohnt sich eine größere Menge schon zu bestellen.
    Es wird sich schon eine Lösung ergeben....
     
  8. #7 Winterurlauber, 26. Dezember 2015
    Winterurlauber

    Winterurlauber Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    20
  9. #8 SamantaJosefine, 26. Dezember 2015
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for my canaries

    Dabei seit:
    11. September 2014
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    30***
    Gut und auch interessant für andere.

    Ich wollte dir schon vorschlagen, Futter selber individuell zu mischen, das machen einige Züchter.
    Du hast ja wirklich eine große Kompanie zu versorgen, ich freue mich, dass du das Richtige gefunden hast, da gibt es ja viele hungrige Schnäbel:zwinker:,

    Viel Glück mit deinen Vögeln und noch einen schönen 2. Feiertag.

    LG
     
  10. #9 Terryann, 31. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2015
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    äh .. Spitzsaat ist Kanariensaat ... (http://www.birdsandmore.de/shop/pdf/spitzsaat.pdf)
    und die Mischung mit so hohem Hirseanteil ist vlt. doch kein Kanarienfutter ?!

    für Basisinfo ist die homepage von birds and more / Hungenberg wirklich sehr zu empfehlen,
     
  11. Heike410

    Heike410 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ein frohes Neues Jahr erst einmal an alle Leser dieses Threads :0-

    Mir wurde von Hungenberg für meine Kanarien ganzjährig in Wohnungshaltung die Futtermischung 'Positur und Farbe I ' empfohlen. Da sind aber Rübsen drin. Was genau ist denn das Problem mit Rübsen ? LG Heike
     
  12. Axel

    Axel Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    50
    Rübsen ist eine durchweg nahrhafte hochwertige ölhaltige Saat. Rübsen enthält natürliche Carotinoide (Lutein), weshalb dieser für die ersten 6 Lebenswochen bei Mosaikkanarien nicht geeignet ist. Das ist allerdings auch schon die einzige Einschränkung. Beim Einsatz als Keimfutter verleiht Rübsen diesem, durch Freisetzung von Glukose, eine leicht süßliche Note.
    Seinen schlechten Ruf hat der Rübsen durch die an seiner Stelle leider oft verwendete Rapssaat. Raps ist im Gegensatz zum Rübsen eher bitter und wird daher sehr ungern angenommen.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Winterurlauber, 2. Januar 2016
    Winterurlauber

    Winterurlauber Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    20
    Ich hatte auch gelesen, dass Rübsen durchaus gut für Kanarien sind.
    In dem Futter was ich jetzt habe sind 30% Rübsen enthalten.
    Was passiert wenn Rübsen bei der Aufzucht im Futter sind und gefüttert werden?
    .
     
  15. joerg

    joerg Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2015
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    55
    Das war auf Mosaikkanarien bezogen.

    Bei denen ist es, soweit ich weiß, problematisch, wenn Farbstoffe an Gefiederstellen eingelagert werden, wo es nicht gewünscht ist. Das kann bei einer eventuellen späteren Bewertung zu Punktabzügen führen.

    Bei anderen Rassen oder Cardueliden ist die Verfütterung (auch von gekeimtem) Rübsen nicht problematisch oder gar gesundheitsgefährdend.
    Gruß
    Jörg
     
Thema: Welches Kanarienfutter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bestes kanarienfutter

    ,
  2. welches ist das richtige kanarienfutter?

    ,
  3. welches Kanarienfutter nehmen?

    ,
  4. bestes kanarien futter
Die Seite wird geladen...

Welches Kanarienfutter? - Ähnliche Themen

  1. Mexikanische Hausgimpel mit Kanarienfutter füttern?

    Mexikanische Hausgimpel mit Kanarienfutter füttern?: Hallo, ich habe ein Pärchen Mexikanische Hausgimpel bekommen und der Züchter sagte das ich ihnen Kanarienfutter geben soll. Das bekamen sie bei...
  2. ist es gesund meinen kanaries auf dauer wellensittichfutter zu geben?

    ist es gesund meinen kanaries auf dauer wellensittichfutter zu geben?: Hi ich wollte gerne mal wissen ob es für Kanarienvögel schädlich ist Wellifutter zu fressen oder ob das im Prinzip das gleiche ist.
  3. Maden im Kanarienfutter

    Maden im Kanarienfutter: Hallo, habe heute Maden und kleine Eiernester in meinem Kanarienfutter entdeckt. Das Futter ist gut verschlossen in einer Vorratsdose, also...
  4. Dürfen Wellis Kanarienfutter fressen?

    Dürfen Wellis Kanarienfutter fressen?: Hallo, mein letztes Kanarienweibchen ist verstorben und nun habe ich noch etwas Futter übrig. Nun meine Frage: Schadet es den Wellis, wenn ich...
  5. Kanarienfutter - Trockenobst geeignet?

    Kanarienfutter - Trockenobst geeignet?: Ich muss mal eine Frage los werden. Dürfen meine gefiederten Freunde getrocknete Feigen und Getrocknete Pflaumen fressen oder ist das nicht so...