Welches Körnerfutter?

Diskutiere Welches Körnerfutter? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Foris ! Tut mir leid,wenns den Thread schon gibt.Aber ich kenne mich hier noch nicht so besonders aus :? Ich bekomme bald meine...

  1. #1 SuperGonZo, 11. Januar 2009
    SuperGonZo

    SuperGonZo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    Hallo liebe Foris !
    Tut mir leid,wenns den Thread schon gibt.Aber ich kenne mich hier noch nicht so besonders aus :?

    Ich bekomme bald meine ersten Graupapis und wollte mal fragen,was ihr so an Körnerfutter gibt?
    Gibt es eine besondere Marke,die ihr mir empfehlen könntet?

    Oder mischt ihr lieber selbst? Wenn ja,was mischt ihr denn so :)

    viele liebe grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Langer

    Langer Guest

    Hi

    Nüße . ( Pekan, Hasel und Wallnuß )


    MFG Jens
     
  4. #3 Katrin Timneh, 11. Januar 2009
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    hallöchen bei uns Grauenliebhabern,

    ich hole mein Körnerfutter bei Ricos Futterkiste(online).Dort wird das Futter u.a.auf Pilze kontrolliert.An 1.Stelle solltest Du Deine Vögel mit Obst und Gemüse versorgen,auch wenn sie am Anfang viel verschmähen werden,mußt Du es immer wieder versuchen.
    Wenn Du Dich hier durch das Forum liest,wirst Du viele gute Tipps bekommen:zwinker:
     
  5. #4 SuperGonZo, 11. Januar 2009
    SuperGonZo

    SuperGonZo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    Super ;-) vielen Dank für die Auskunft:zustimm:

    ich habe mich mal im I-net informiert,aber da kann man sich ja nie sicher sein,ob das so richtig ist,was man da so liest.

    Ich habe jetzt ein paar Futtersorten rausgesucht z.B. das Prestige Premium Papageienfutter von Versele Laga.

    Kennt das jemand von euch? Ich will ja ,dass es den beiden gut geht:trost:

    Liebe Grüße

    P.S. Obst gibt es bei uns natürlich auch :D Mit was hast du denn die besten Erfahrungen gemacht?
     
  6. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo SuperGonZo

    ich verwende das Futter Prestige Premium Papageienfutter von Versele Laga für Graue schon lange. Es wird von meinen Beide heiss geliebt.
    Aber wie Katrin schrieb, sind Gemüse und Früchte unerlässlich. Meine Geier erhalten am Morgen immer Gemüse oder Früchte. Dieses kaufe ich tiefgefroren und gebe am Vorabend eine Portion auf einen Teller und stelle diesen in den Kühlschrank. Am nächsten Morgen muss ich diesen nur noch auf lauwarm erwärmen. Daneben gibt Frisches am Spiel - nur mal zum schreddern:D. Am Abend ernähren sie sich vom obergenannten Körnerfutter.
    Meistens kriegen sie vom mir, wenn ich das Abendessen rüsten nochmals frisches Gemüse oder mal ein Leckerli.
    Zu Beginn habe ich ihnen auch Hipp-Babybrei verfüttert (geht aber ins Geld).
    Sicher bekommst Du hier noch ander Verfütterungstips.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
  7. #6 Katrin Timneh, 11. Januar 2009
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    meine fressen am liebsten Banane,Apfel,Apfelsine,Clementine und leicht angekochtes Gemüse(ohne Salz)-davon am liebsten Kartoffeln,Möhren,Mais und Brokkolie
     
  8. #7 SuperGonZo, 11. Januar 2009
    SuperGonZo

    SuperGonZo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    Oh man bin ich froh,dass ich hier gelandet bin :beifall:

    dann weiß ich ja jetzt auch mal,wie viel man da am Tag essen gibt =)

    Hihi ich freu mich ja schon so:zwinker: :dance:

    Danke für eure Tipps ;-)
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo SuperGonZo,

    herzlich willkommen hier im Forum! :zwinker:
    Wichtig wäre auch, zu beachten, was die Grauen bis zum Einzug bei dir zu Futtern hatten, sodass sie nicht abrupt auf neues Futter umgestellt werden.:zwinker: Also beim Züchter oder beim ehemaligen Halter der Grauen nachfragen, was sie bis jetzt hatten, und dann eventuell langsam und nach und nach umstellen.
    Eine Futtermittelliste findest du hier. Ansonsten kann ich dir noch dies empfehlen, da kannst du dir alles in Wort und Bild ansehen.:zwinker:
    Und für Graupapageienhaltungsneulinge kannst du auch mal hier schauen.
    Ich selbst verfüttere an Körnerfutter das oben schon erwähnte Futter von hier, denn das gibt es extra auf die Bedürfnisse von Graupapageien abgestimmt. :zwinker:
     
  10. #9 SuperGonZo, 11. Januar 2009
    SuperGonZo

    SuperGonZo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    Cool :idee:

    danke Sybille für die Links :~
    die werde ich mir heute nochmal genau anschauen :freude:
     
  11. Suman933

    Suman933 Guest

    Welches Futter

    Hallo zusammen

    ich verwende ebenfalls dass Premium von Prestige jetzt schon gut über ein Jahr , die Umstellung war nicht sonderlich
    schwierig. Unser Grauer ist echt begeistert und nimmt es sehr gerne. Natürlich auch sein tägliches Gemüse und allerlei Obst. Da haben wir Gott sei Dank keine Probleme - Yogi frisst einfach alles (auch Schlappen und Socken:)) Es gibt übrigens auch noch vom gleichen Hersteller Hawaiian Sweet noodle mix - das kriegt er zwei mal die Woche. Auch davon ist er begeistert und es ist sehr leicht zuzubereiten.

    Bei unserem "Allesfresser" haben wir wirklich Glück, weil er sehr leicht neues Futter annimmt - vorher mit bekanntem anmixen - dann noch 2 Tage, dann hat ers. Es kann da aber grosse Unterschiede geben. Bei manchen kann es sogar Wochen dauern.

    Aber Achtung!!!!! Avokados sollen sie nicht bekommen, ich weiss nicht genau warum, habs nur irgendwo gelesen, wird aber seinen Grund haben. Vielleicht weiss es ja Jemand hier.

    Viel Spass mit Deinen Grauen, sie werden Dir sich viel Freude machen.

    Gruss Suman
     
  12. SuperGonZo

    SuperGonZo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    Hey Leute ich bins nochmal.

    Erst einmal danke für die Aufnahme :D :zustimm:

    Leider muss ich jetzt sagen , dass ich wohl doch keine Papageien bekomme.
    Ich bin so enttäuscht,ich habe mich seit einem Monat intensiv informiert und jetzt soll alles vorbei sein ? :(

    Es war nämlich alles so : Meine Freundin bestellte einen Graupapa im Ausland. (damals kam es mir schon nicht seriös vor), nach ein-zwei Wochen hatte sie keine Lust mehr. Ich wollte sie aufnehmen sobald sie in Deutschland ankam und meine Eltern waren einverstanden. Aber jetzt stellte sich heraus,dass alles ein Betrug war =(


    Naja,ich bedanke mich trotzdem bei euch wegen der tollen Hilfe !

    Traurige Grüße
    SuperGonZo:k
     
  13. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hi supergonzo,
    schön das du jetzt auch hier bist...
    und wie ich dir 'drüben' auch schon gesagt habe, find ich es nur :k was die da gemacht haben..
    aber deine mam will ja nicht, das du dir jetzt papas holst oder?
    face
     
  14. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Solche Betrügereien sind hier im VF nichts Neues, sicher von Kamerun. Habt ihr schon bezahlt. Aber Deine Freundin sollte sich das schon sehr gut überlegen, denn Papageien hat man nicht so schnell für ein paar Wochen/Monate, sondern über Jahrzehnte.
    Tut mir leid für Dich, hast Dich ja sicher schon gefreut, sonst hättest Du hier keine Infos geholt.

    LG

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
  15. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Supergonzo
    das ist jetzt nicht gegen dich, aber eigentlich bin ich ganz froh darüber das deine Freundin auf die Betrüger reingefallen ist !

    Hätte sie sich wie du vorher etwas schlau gemacht wäre sie nicht auf diese Bande reingefallen.

    Deine Freundin hat da gleich mehrere Fehler begangen:
    Man kauft nicht einfach so zum Spass mal eben ein Tier !
    Man kauft auch keine Tiere aus dubiosen Quellen. Was wäre wenn dies illegale Wildfänge gewesen wären ? Viele Papageien sind schließlich vom aussterben bedroht !
    Was wäre wenn der Deal geklappt hätte ???
    Bereits nach ein paar Tagen meint deine Freundin "ich will jetzt aber nicht mehr"
    Deine Freundin hat sich meiner Meinung sehr unreif verhalten daher ist der Dämpfer durch die Betrüger nur gerechtfertigt.

    Falls dein Wunsch nach Papageien noch vorhanden ist dann lese dir bitte die festgepinnten Themen durch. Gerade wenn man noch jung ist sollte man die Anschaffung tausendmal überlegen.

    Einen Rat für deine Freundin hätte ich:
    Sollte wieder ein Wunsch nach einem Tier vorliegen dann bitte vorher informieren, für fast jede Tierart gibt es dazu kompetente Foren.
     
  16. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo koppi,
    ich nehme mir jetzt mal die frechheit heraus, und antworte für supergonzo, die ich aus einem anderen forum kenne.
    ihre freundin hat sich den graupapa bestellt, und auf meinen eindringlichen rat und auch auf den anderer user, hat sie ihre freundin dazu gedrängt, den papa ihr zu geben, damit sie eine größere voliere und einen zweiten kaufen kann.
    ich finde es super von supergonzo, das sie sich eingesetzt hat, und sich viel informiert hat ( in dem anderen forum hat sie mir löcher in den bauch gefragt:D).
    man liest immer wieder, das nicht jeder sich vor dem kauf informiert, und da finde ich es toll, das supergonzo das gemacht hat.
    lg
     
  17. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo face1
    ich habe ja absolut nicht gegen Supergonzo geschrieben ganz im Gegenteil. Hätte sich ihre Freundin auch so verhalten und vorher etwas informiert wäre es gar nicht zu dem Betrug gekommen.
     
  18. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo Gonzo,

    schade, haben sich meine Befürchtungen also doch bewahrheitet... :~
    Ich finde es aber toll, daß du dich so eingesetzt hast!

    Wie ich dir schon per PN geschrieben habe,
    glaube mir, im Moment ist es einfach besser! ;)
    Du bist noch so jung, und hast noch so viel vor dir...
    Genieße erst mal deine Jugend und mach was aus deinem Leben,
    bevor du dich so "bindest"!

    Liebe Grüße und alles Gute für deine Zukunft.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. SuperGonZo

    SuperGonZo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier
    ohje ich schau mal ein paar tagen nicht hierrein und dann schon so antworten :beifall:

    erstmal ein ganz großes danke an face :trost: danke das du mir so geholfen hast, hast recht , ich hab dir löcher in den bauch gefragt:D
    also vielen vielen dank (= auch für den tipp zu diesem forum (:

    dann nochmal zu brt : soweit ich weiß sollten die papageien aus dem iran kommen. ich fand das von anfang an nicht gut,vor allem weil sie nicht einmal wusste was es für eine Papageiart ist (wo face uns mal wieder geholfen hat hihi)
    Warum kauft man sich einen Papagei und weiß nicht mal was für einer :+klugsche

    Bezahlt haben ihre Eltern auch schon. 200 € war der Betrag. Und da hast du Recht,ich hab mich wirklich schon gefreut =(


    dann zu koppi : sicherlich hast du recht,ich hätte sie mit sicherheit davon abgehalten,aber sie hatte ihn schon bestellt. Ohne sich zu informieren (Einzelhaltung , zu kleine Volliere). ABER man kann es ja jetzt nicht ändern und ich habe ihr alles erklärt,dass man das nicht macht...naja ob es was bringt bezweifle ich -.-

    wie face bereits geschrieben hat, wollte ich den papagei eben nehmen,damit der kleine nicht so viel durchmachen muss.Ich hatte schon alles vorbereitet (voli war sogar schon bestellt) Kann man leider nichts machen =( Ich hab mein bestes versucht und bin sicher mit ein bisschen hilfe hätte ich das auch geschafft ;D

    und dann noch zu LinaLotti : stimmt ;) da bin ich ja doch froh,dass du "abgelehnt" hast =D
    Aber dann muss ich da noch was kleines sagen;) ich hatte nie vor Papas zu besitzen (das kam mir schon immer so kompliziert vor hehe ) aber diese ausnahme konnte ich einfach nicht so stehen lassen.Ich MUSSTE den kleinen einfach aufnehmen und war auf der suche nach einem partner =)

    Aber sonst (wie du schon gesagt hast) belasse ich es bei meiner jetzigen Rasselbande ;)

    Danke an alle :)
     
  21. Suman933

    Suman933 Guest

    Sorry - aber wenn ich den Threadstarter richtig verstanden habe, heisst das Thema: Welches Körnerfutter!

    Jetzt wird darüber diskutiert ob, und warum jemand oder wer wieso und warum einen Papagei kauft oder nicht oder sonstige missliche Umstände von persönlichen Entscheidungen.

    Ist dies hier nicht etwas off topic geraten? Ich für mein dafürhalten finde es nicht so toll jetzt auf jemandem herumzuhacken, nur weil sich seine Situation verändert hat. Dies hat alles nichts mit dem angeregten Thema zu tun. Der eigentliche Thread scheint ja erledigt zu sein - und die daraus folgenden Diskussionen und persönliche Ansichten dürften wohl ein anderer Thread sein/werden.

    Dies wollte ich mal loswerden, auch auf die Gefahr hin, mich gleich zu Beginn unbeliebt zu machen. Aber wie soll ich mich bei Themen orientieren, wenn so extreme Ausschweifungen stattfinden.

    Schade

    Viele Grüsse - Suman
     
Thema:

Welches Körnerfutter?