Welches Material für Voliere?

Diskutiere Welches Material für Voliere? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo. Ich hätte da mal paar fragen bezüglich der Materialien und vor allem wegen dem Draht welches ich...

  1. #1 Coco´s Dad, 07.09.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.09.2020
    Coco´s Dad

    Coco´s Dad Nâzim

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    als eigenes Thema abgetrennt von hier

    Hallo. Ich hätte da mal paar fragen bezüglich der Materialien und vor allem wegen dem Draht welches ich kaufen müsste? Bin gerade in der Planung für 2 Amazonen. 1x Blaustirn Amazon(er) und eine Blaukappen Amazone ( Mika und Coco ) jemand der mir da helfen könnte wäre super.


    Mir wäre es lieber dass ich alles offline kaufen kann. Da ich in Eile bin da Mika spontan dazu gekommen ist.
    Mit freundlichen Grüßen. Nâzim
     
  2. #2 Karin G., 07.09.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.073
    Zustimmungen:
    1.003
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Coco´s Dad gefällt das.
  3. #3 mäusemädchen, 07.09.2020
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    NRW
    Ich rate zu Edelstahl!

    Gruß
    Heidrun
     
    Sam & Zora und Coco´s Dad gefällt das.
  4. #4 mäusemädchen, 07.09.2020
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    NRW
  5. #5 Coco´s Dad, 08.09.2020
    Coco´s Dad

    Coco´s Dad Nâzim

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Ohman. Habe jetzt verzinktes Gitter gekauft. Allerding hatten die auch nichts anderes da, nur verzinkt oder gummiert. Aber gummiert wird nicht lange halten da die da klettern und auch somit die schicht zerstören. Hmm..
     
  6. #6 Sam & Zora, 08.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    2.090
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Guten Morgen,
    bevor wir unsere Voliere haben aus Edelstahl anfertigen lassen, hatten wir eigentlich geplant diese selbst zu bauen. Edelstahldraht zu bekommen war wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Verzinkten Draht bekommt man in fast jedem guten Baumarkt, zumindest bei uns in der Region. Mit Edelstahl ist man besten im Netz bedient z.B. bei Volierenbauer kann man diesen ebenfalls auf der Rolle bestellen. Man spart sich hier viele Wege und geliefert wird relativ schnell. Unsere erste Voliere bestand aus verzinktem Draht, unser Hahn hat sich ständig an diesem seinen Schnabel gesäubert oder daran herum geknabbert, seiner Gesundheit zuliebe haben wir dann auf Edelstahl umgestellt....sicher ist sicher!
     
    Coco´s Dad gefällt das.
  7. #7 Coco´s Dad, 08.09.2020
    Coco´s Dad

    Coco´s Dad Nâzim

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Ja ich schau gerade im netz nacht. Edelstahl ist auch nur n paar Euro teuer. Muss jetzt irgendwie das gekaufte zurück bringen dann sollte es klappen.

    wie habt ihr das gitter am Aluminium dran bekommen? Ich habe da paar ideen aber ich glaube das ich auf dem falschen weg bin.
     
  8. #8 Sam & Zora, 08.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    2.090
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Na ja, das hat schon seinen Preis, aber wenn man diesen auf Jahre mal umrechnet, lohnt sich das allemal.
    Der Draht wurde mit Nieten befestigt und zwar so, dass sich die Vögel beim Klettern nicht verletzen können...wir haben die Voliere von einem Volierenbauer anfertigen lassen, dieser hat sehr saubere Arbeit geleistet und ehrlich gesagt hat hier das Preis-Leistungsverhältnis absolut gestimmt.
    Eventuell Draht und Zubehör mal von einem Volierenbauer ausrechnen lassen, die Tips und Ratschläge bekommt man gratis :).
    Finde, gerade was Volieren betrifft, sollte man nichts über`s Knie brechen, schnell etwas zusammen zimmern ist nicht immer die optimale Lösung. Lass dir etwas Zeit, überdenke, plane ....dann bist du auf dem richtigen Weg.
     
  9. #9 Geiercaro, 08.09.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    887
    Ort:
    Hessen
    An deiner Stelle würde ich mir die Gitter auch vom Volierenbauer holen. Da kannst du dich auch beraten lassen wegen der Drahtstärke ect. Also ich würde die vezinkten Gitter nicht so absolut verdammen. Doppelt verzinkt und ohne "Nasen" an den Kreuzungsstellen ,ist der Draht auch gut zu verwenden. Nicht jeder Vogelhalter hat Edelstahl. Der Preisunterschied ist sehr groß. Wenn verzinkte Gitter an der Luft erst mal eine gewisse Patina aufgebaut haben,passiert auch nix. Außer,du hast Kandidaten die unentwegt am Gitter nagen...da ist Edelstahl wohl besser. Also ich hab seit eh und je normale Gitter und die Geier sind kerngesund. Bei Amas sollte die Drahtstärke mindestens 1,45 haben oder auch mehr. Solchen Draht findest du nicht im Baumarkt. Kauf dir nicht irgendwelchen Gammel das bereust du hinterher. Und einen Draht ordendlich zu befestigen,da gehört ordendliches Wekzeug und handwerkliches Fachwissen dazu. Also kauf dir lieber fertige Elemente. Auf ein paar Tage kommt es doch auch nicht an. Erzähl mal von der neuen Ama?? Bin neugierig .
     
    Alfred Klein gefällt das.
  10. #10 Alfred Klein, 08.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.001
    Zustimmungen:
    1.727
    Ort:
    66... Saarland
    Das geht mit Großkopf-Blindnieten. Löcher bohren und mit der Nietzange befestigen.

    Der Unterschied ist einfach: Feuerverzinkter Draht hat Zinknasen. Elektrolytisch verzinkter Draht hat keine. Also lediglich darauf achten daß der Draht elektrolytisch verzinkt ist, kann man ja fragen. Ebenso: Auf gar keinen Fall irgendetwas glanzverzinktes nehmen, das Zeugs oxidiert nicht und ist deshalb giftig. Zinkoxid ist sehr hart, reibt sich so gut wie gar nicht ab, eine Glanzverzinkung ist das glatte Gegenteil davon.

    Ansonsten stimme ich Carola zu, hatte noch nie Edelstahl und trotzdem keine Zinkvergiftungen.
     
  11. #11 Geiercaro, 08.09.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    887
    Ort:
    Hessen
    Hallo Alfred ,ich bin von der Sache her Handweklich top und auch gut aufgestellt mit Gerätschaften...aber ich habe den Draht nicht wirklich so straff bekommen wie es soll. Hab das auch schon probiert. Der Aufwand für eine ganze Voli wäre mir zu groß. Die Fertiggitter s
     
  12. #12 Geiercaro, 08.09.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    887
    Ort:
    Hessen
    sind wenigstens ordendlich gemacht.
     
  13. #13 krummschnabel, 08.09.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    786
    Ort:
    Münsterland
    Hallo Coco´s Dad,
    wir haben unsere Voliere komplett selbst gabaut (Handwerkerfamilie - da ist sowas Ehrensache :D) und den Draht von Esafort genommen. Der ist doppelt verzinkt und nach ein paar Wochen war er total verwittert. Daher denke ich, dass gerade im Aussenbereich verzinkter Draht ausreicht.
     

    Anhänge:

    • 2-1.jpg
      Dateigröße:
      304,3 KB
      Aufrufe:
      23
    • 28.jpg
      Dateigröße:
      783 KB
      Aufrufe:
      23
  14. #14 Geiercaro, 08.09.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    887
    Ort:
    Hessen
    Super gemacht Krummschnabel,aber sooo handwerklich ist wohl kaum jemand. :zustimm: . Für Coko soll das wohl eine Innenvoli werden,oder? Man kann den Draht oder die Fertigteile ja auch da erst mal ne Weile draußen lassen und dann innen verbauen.Oder sehe ich das falsch? Aber schön das es eine grosse Voli werden soll.
     
    Ronja2107 und krummschnabel gefällt das.
  15. #15 Sam & Zora, 08.09.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    2.090
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Tina, bei eurer tollen Voliere kann man blass werden vor Neid :). Super geiniales Teil!!! :beifall::zustimm:
     
    krummschnabel gefällt das.
  16. #16 krummschnabel, 08.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    786
    Ort:
    Münsterland
    Ich werde es meinem Brüderchen weiterleiten...der war der Haupttäter und ist ebenfalls total verliebt in unsere beiden :trost:
    Genauso würde ich es auch machen. Dann kann mit dem richtigen Draht eigentlich nix mehr passieren
     
  17. #17 Coco´s Dad, 08.09.2020
    Coco´s Dad

    Coco´s Dad Nâzim

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    das das mit den Popnieten ist auch meinee überlegung gewesen.

    bin industriemechaniker meins wird wohl nach Berufsgenossenschaft und Arbeits Sicherheit das passende sein

    bei mir ist es kein Aussengehege. Es bleibt drinne.

    Das gitter was ich habe geht garnicht, habe es gestern angeguckt und da sind so scharfe kanten bzw „nasen“ glaube das meint ihr auch damit.

    Edelstahl verschweisst in schwarz, dummerweise kann ich es nicht kaufen gehen muss es bestelle... und der käfig von Mika ist grottenschlecht da würde ich nicht mal n mensch einsperren.. ist 1,2 mm dicke ok oder beissen die das du durch?
     
  18. #18 Coco´s Dad, 08.09.2020
    Coco´s Dad

    Coco´s Dad Nâzim

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Irgendwie bekomme ich nicht die ganze Konversation mit
     
  19. #19 Coco´s Dad, 08.09.2020
    Coco´s Dad

    Coco´s Dad Nâzim

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Ich komme irgendwie nicht mit Edelstahl oder elektrolytisch verzinkt ? auf jeden fall erst mal draussen liegen lassen paar tage?

    Dummerweise ist das mit dem Zeitdruck nicht zu ändern. Das kann jetzt n Jahr oder so halten werde warscheinlich n neues bauen wenn die zeit gekommen ist. Da ich handwerklich gesegnet bin ( ja ja eigenlob stinkt atmet durch n mund beim lesen ) sollte es kein problem sein. Ich habe das gesammte Werkzeug arsenal der Ford werke in köln die ich nutzen kann.

    Ich werde das gitter „drum“ wickeln quasi also eine bahn drumrum und die zweite runde drüber drum rum. Da durch habe ich minimale verbindungen die ich abdecken muss und wenig verschnitt. Oben werde ich ne bahn drauf legen und alles verbinden. Und holz verkleidung drauf packen damit Mika und Coco sich da die füsse net verletzten oder so...


    aber alles ist egal so lange ich net weis woher ich das draht holen kann wenn ich es bestelle ist es am wochenende da.


    Zu mika. Sie ist 4 Monate alt. Sehr lieb. Beisst nicht wirklich sie packt beim klettern von hand zu hand aber es tut nicht weh. Sie mach ein bein zur faust und lässt sie liegen sie versteckt ihr fuss net beim schlafen im federkleid sie macht die selben sound wie Coco aber in weiblicher form ich habe sie aus Duisburg. Ne sehr grosse Tierhandlung. Sie hasst ihren käfig und schläft ungerne drinnne ( der käfig ist auch der grösste müll) aber naja will bis zum wochenende fertig sein mit der villa für die Geier. Dann sollte sie auch happy sein beim schlafen
     
  20. #20 Amazona, 08.09.2020
    Amazona

    Amazona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Rückfrage, auch wenn es nicht zu diesem Material-Thema passt: Vertragen sich die beiden denn schon?
     
Thema:

Welches Material für Voliere?

Die Seite wird geladen...

Welches Material für Voliere? - Ähnliche Themen

  1. Beringung (für ZF) - welches Material empfehlenswert?

    Beringung (für ZF) - welches Material empfehlenswert?: hallo, ich versuche eben, die Vor- und Nachteile diverser Ringe zu überschauen; ich würde sie eventuell mittelfristig für Zebrafinken brauchen; es...
  2. Welches Nistmaterial für Kapuzenzeisige?

    Welches Nistmaterial für Kapuzenzeisige?: Hallo liebe Züchter in Deutschland Ich lebe in Neuseeland. Endlich, nach vielen Jahren Suche, konnte ich nun ein Pärchen Kapuzenzeigige erwerben....
  3. welches Kettenmaterial für Schaukel ?

    welches Kettenmaterial für Schaukel ?: Hallo, welche Art von Kette ist für eine Graupapageien - Schaukel geeignet ? Ich hab im Baumarkt gesehen : 1) verzinkt : ist wohl nicht...
  4. Welches Nistmaterial für Dornastrilde?

    Welches Nistmaterial für Dornastrilde?: Hallo, welches Nistmaterial gebt ihr euren Dornastrilden? Ich habe schon die verschiedensten Meinungen darüber gehört. Gruß Bernd
  5. Welches Material für Volierenrückwand?

    Welches Material für Volierenrückwand?: Hallo, ich will eine Außenvoliere (2m b x 2m h x 1m t) bauen. Die Rückwand (2x2m) und eine Seitenwand (1x2m) sollen undurchlässig sein. Mauern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden