Wellensittich Fuß zuckt und ist dick?

Diskutiere Wellensittich Fuß zuckt und ist dick? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben Vogelfreunde :) Ich mache mir schon seit ein paar Tagen Sorgen um meinen Coco. Er ist ein Wellensittichmännchen und...

  1. #1 Anne Liese, 1. Januar 2015
    Anne Liese

    Anne Liese Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben Vogelfreunde :)

    Ich mache mir schon seit ein paar Tagen Sorgen um meinen Coco. Er ist ein Wellensittichmännchen und mittlerweile stolze 10 1/2 Jahre alt! :)
    Seit ein paar Tagen beobachte ich ein zucken seines rechten Fußes. Er hat keinen Ring. Er zuckt mit dem Fuß, hebt das Beinchen, setzt es wieder auf, zuckt weiter & ab und an knabbert er noch daran herum. Außerdem ist uns heute aufgefallen das der Fuß "obendrauf" etwas dick ist... Außerdem hat er einen kleinen seltsamen gelblichen Belag an dieser Stelle, vielleicht Milben? Ich kann schon gar nicht den Montag abwarten bis ich endlich zum Tierarzt kann, hier in der Nähe hat wirklich niemand morgen geöffnet.
    Ansonsten ist er eig ganz munter, frisst und zwitschert. Ich habe echt Angst da im September erst sein Kumpel gestorben ist wahrscheinlich an NIerenversagen :(
    Habt ihr vlt Ideen was ich tun kann bis ich zum Tierarzt komme? Oder hattet ihr einen ähnlichen Fall mal?


    Danke schonmal im voraus,

    Anne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Die Tangare 1, 1. Januar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2015
    Die Tangare 1

    Die Tangare 1 Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH-5313 Klingnau
    Würde mal spontan sagen Vitaminmangel.
    Habe gelesen das es bei Vitamin-E Mangel zu Zuckungen kommen kann.
    Frag mal ein Atzt, wenn er Vitaminmangel bestätigen kann dann wir er dir warscheinlich ein Mittel oder ähnliches geben.
    Wart mal noch andere Antworten ab ich bin kein Tierarzt und kennen mich nicht mit Vogelkrankheiten aus.
    Grüsse



    PS: Schau mal in das Thema rein da sind noch andere Vorschläge: http://www.vogelforen.de/vogelkrankheiten/194004-denn-los-wellensittich-zuckt-bein.html
     
  4. #3 Alfred Klein, 1. Januar 2015
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Anne,

    Erstmal willkommen im Forum.
    Also Milben hat er bestimmt nicht. Aber nach Deiner Beschreibung scheint irgendwas mit dem Fuß nicht zu stimmen. Es scheint jedoch nichts so sehr gefährliches zu sein daß Du nicht bis Montag warten könntest. Lebensgefährlich ist es auf jeden Fall mal nicht.
    Ich muß Dich allerdings warnen. Normale Tierärzte haben nämlich alle so gut wie gar keine Ahnung von Vögeln. Da kann es sehr leicht passieren daß ein Vogel zu Tode "behandelt" wird. Oder aber irgendwas völlig wirkungsloses und unsinniges gemacht wird nur um die eigene Unfähigkeit zu verschleiern.
    Es gibt jedoch einen Lichtblick. Denn es gibt spezielle Fachtierärzte für Vögel. So einer weiß was zu tun ist. Und um so einen zu finden haben wir hier eine Datenbank mit solchen Tierärzten. Du findest sie unter www.vogeldoktor.de Suche Dir da einen möglichst nahe gelegenen vogelkundigen Fachtierarzt aus. Lies aber auch wenn vorhanden die Userbewertungen. Es ist möglich daß Du einen weiteren Weg zum Fachtierarzt hast. Nimm ihn auf Dich, es lohnt sich auf jeden Fall.
     
  5. #4 charly18blue, 1. Januar 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Anne,

    herzlich Willkommen in den Vogelforen :0-

    Kannst Du uns mal ein Bild von dem Fuß einstellen? Und hast Du mal unter den Fuß geschaut, ob er da evtl. was hat - Rötung, Sohlenballengeschwür? Kann es sein, dass er vielleicht irgendwo hägengeblieben ist, so dass er sich den Fuß gestaucht hat? Dann versuchen sie auch den Fuß zu benutzen, aber da das weh tut, ziehen sie ihn zurück und es sieht aus, als ob er mit dem Fuß zuckt.

    Was Du tun kannst ohne ihm zu schaden bis Du zu einem vk TA (vogekundiger Tierarzt) kommst - Alfred hat Dir die Datenbank schon reingelinkt - besorg Dir Morgen aus der Apotheke Traumeel Salbe . Das ist ohne Chemie und rein homöopathisch.

    Gute Besserung für den Kleinen und halte uns auf dem Laufenden.
     
  6. ROF

    ROF Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Bedaure, aber als Anti-Homöopath-Mensch muss ich folgendes dazu schreiben.

    Homöopathie
    https://www.psiram.com/ge/index.php/Homöopathie

    Wobei die echten Bestandteile der Salbe: 8,007 g Emulgierender Cetylstearylalkohol (Typ A), dickflüssiges Paraffin, weißes Vaseline, gereinigtes Wasser, Ethanol 96,7Vol.-%, Lactose wiederum ziemlich Chemisch klingen :+klugsche und in etwa die selben Hilfsstoffe der üblichen Wund- und Heilsalbe sind. Jedenfalls schadet so einen Salbe nicht... wenn sie was bringt, dann eher wegen den Hilfsstoffen.

    -----------------

    Lebt der Vogel allein oder gibt es noch andere Piepser? Vielleicht hat man dem kleinen ins Bein gebissen und es läuft gerade eine (bakterielle) Entzündung welche das Beinchen anschwellen lässt.
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.191
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Anne

    herzlich willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    sieht das etwa so aus: klick

    Blick ins Profil: sie hat 2 Wellensittiche
     
  8. #7 charly18blue, 1. Januar 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Sehr schön, dass Du nichts davon hälst, ich bin auch nicht der Anhänger von Globuli oder so. Aber bei Traumeel mache ich eine Ausnahme, da ich damit gute Erfolge erzielte. Traumeel wird sogar von den Tierärzten in den deutschen Zoos benutzt. So viele TÄ können da nicht irren. Und ich verlasse mich da auf den Link der da beschreibt, dass Traumeel-Salbe ein homöopathisches Kombinationsarzneimittel ist. Dass solche Arzneimittel sich aus verschiedenen homöopathischen Einzelmitteln zusammensetzen, deren Arzneimittelbilder einander ergänzen.

    Anne hat nur noch einen Welli, der Partner ist im September gestorben. Siehe Beitrag 1
     
  9. #8 Alfred Klein, 2. Januar 2015
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo ROF,

    Ich stimme Susanne in Bezug auf Traumeel voll zu. Das wirkt tatsächlich. Und nicht nur die Salbe sondern auch das Injektionsmittel. Dieses hat bei einem Beinbruch bei einem meiner Vögel eine deutlich sichtbare Linderung der Schmerzen bewirkt.
    Was Homöopathie allgemein angeht bin ich auch mißtrauisch. Jedoch wurden tatsächlich schon bei diversen Globuli wirkliche Reaktionen beobachtet. In manchen Fällen funktioniert es offensichtlich. Nur halt nicht immer und überall. Woran das liegt kann ich mir jedoch nicht vorstellen.
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.191
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ups, hab ich überlesen und ROF offenbar auch
    (Schade, wenn die Profilangaben nicht aktuell sind)
     
  11. #10 Anne Liese, 3. Januar 2015
    Anne Liese

    Anne Liese Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,
    erstmal danke für eure zahlreichen Antworten ;)

    Ich habe zwei Wellis, nachdem unser Billie gestorben ist haben wir Coco einen neuen Kumpel ins Haus geholt mit dem er sich auch ganz gut versteht :) Wir wollten einfach nicht das er alleine ist!

    Ich war gestern beim Tierarzt, es war zwar kein vogelkundiger, aber er hat vom den Belag auf dem Fuß und mittlerweile auch auf der Wachshaut etwas abgeschabt und bewegende Tierchen unter dem Mikroskop entdeckt. Er meinte Milben & hat mit Ballistol Waffenöl empfohlen mit dem ich das ganze betupfen soll, 10 Tage lang. Sollte bis Montag noch keine Verbesserung eingetreten sein gehen wir zu einem Vk-Tierarzt in der Nähe. Der einzige, mit dem wir allerdings bisher keine guten Erfahrungen gemacht haben.. Habt ihr noch andere Tipps was ich gegen Milben tun könnte? Bilder lade ich euch acuh mal hoch vom Fuß! Den Anhang 10899847_770385816359795_1320088428_n.jpg betrachten Den Anhang 10899719_770385809693129_1910487413_n.jpg betrachten
     
  12. #11 Anne Liese, 3. Januar 2015
    Anne Liese

    Anne Liese Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    okay man erkennt es leider nicht so gut, aber es geht um den linken fuß.. dieser gelbe belag ist deutlich mehr als auf dem foto zu sehen ist...
     
  13. #12 Anne Liese, 3. Januar 2015
    Anne Liese

    Anne Liese Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Meine Profilangaben sind aktuell :D ich bin auch erst seit 3 Tagen angemeldet ;)
     
  14. #13 charly18blue, 3. Januar 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Ah okay, dann kam das mißverständlich rüber und ich dachte Du hast zur Zeit nur 1 Welli. Aber schön, dass Du gleich wieder einen Kumpel geholt hast für Deinen Coco. :zwinker:

    Milben werden normalerweise am einfachsten und effektivsten per Spot on mit Ivomec behandelt. Das im Abstand von je 1 Woche dreimal, damit alle Milben erwischt werden. Wie sieht denn sein Schnabel, seine Wachshaut aus? Milben befallen nicht nur die Ständer, sondern können auch die Kloakengegend, die Augen, Schnabel, die Wachshaut befallen.

    Würdest Du mir per PN schreiben wer das war und welche schlechten Erfahrungen Du gemacht hast?
     
  15. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Davon ab, sollten dem Welli auch die Krallen gekürzt werden, wenn Du ihn jetzt eh nochmal fangen musst.
    Ich finde auch, soweit man das auf dem Foto beurteilen kann, dass er ein etwas merkwürdiges kleines Bäuchlein hat.
    Wenn Du Dich entscheidest, noch zu dem Vogelkundler zu fahren, könnte man vielleicht gleich noch ein Röntgenbild anfertigen lassen, nicht, dass innen drin etwas nicht in Ordnung ist.
    Viele Grüsse,
    Saja
     
  16. #15 Anne Liese, 3. Januar 2015
    Anne Liese

    Anne Liese Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also Augen & Kloake sehen bisher noch sehr sauber aus... Ich hab noch so ein Milbenspray aus einem Zoofachhandel, "Bio Liberator", aber weiß nicht was ich von dem halten soll :?

    Das Bäuchlein komm vlt davon das er ein bisschen beleibter ist :D Bilder von Schnabel und Wachshaut kommen gleich :)
     
  17. ROF

    ROF Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch schon mal ein gutes Zeichen. Manchmal hab ich den Eindruck, die Tierärzte haben das Mikroskop nur als Dekorationsgegenstand in der Praxis herum liegen.

    Da kannst etwas zu Milben lesen Birds Online - Vogelgesundheit - Parasitenbefall - Grabmilben (Räudemilben)
     
  18. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Vögel sollte man nicht mit irgendwas einsprühen und dazu ist das ja auch nicht gedacht.
    Diese Milben aber kommen nur direkt am Vogel vor.
    Nützt also nix.

    Noch Fotos vom Vogel gerne.
    Ist denn das Zucken mittlerweile besser geworden?

    Viele Grüße,
    Saja
     
  19. #18 charly18blue, 3. Januar 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Nee, schmeiß das weg, Vögel sollten niemals mit etwas eingesprüht werden, wegen ihrer empfindlichen Luftsäcke.
    Und wegen einem vk TA, ist es für Dich sehr weit zu Dr. Schütz nach Wiesbaden zu fahren? Den kann ich Dir empfehlen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anne Liese, 3. Januar 2015
    Anne Liese

    Anne Liese Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ja leider schon :/ da würden wir eine knappe stunde unterwegs sein & das will ich Coco eigentlich nur sehr ungern zumuten -.-'
     
  22. #20 charly18blue, 3. Januar 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Das macht dem Kleinen nichts aus, wenn er gut und sicher eingepackt ist Ich fahre mit Öffentlichen 1 Stunde einfache Fahrt. Wenn Ihr dafür bei einem guten vk TA seid, lohnt sich der Weg allemal. Ich kenne viele Vogelbesitzer die sehr viel länger und weiter fahren um zu einem guten TA zu kommen.
     
Thema: Wellensittich Fuß zuckt und ist dick?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel flügel dick

    ,
  2. beinbruch beim wellensittich

    ,
  3. Wellensittich Flügel dick

    ,
  4. Wellensittiche Krankheiten Fuß,
  5. wellensittich milben,
  6. welli dick,
  7. wellensittich fuss krankheit
Die Seite wird geladen...

Wellensittich Fuß zuckt und ist dick? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...