Wellensittich-Hybriden?!

Diskutiere Wellensittich-Hybriden?! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, mal so aus reiner Neugier: Ich habe schon ein paar mal etwas von Hybriden zwischen Wellensittichen und Nyphensittichen gelesen. Gibt es...

  1. iV@n

    iV@n Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Hallo,

    mal so aus reiner Neugier: Ich habe schon ein paar mal etwas von Hybriden zwischen Wellensittichen und Nyphensittichen gelesen. Gibt es sowas wirklich? Hat jemand vielleicht Bilder von so einem Bastard?

    Gruß, ivan.
     
  2. #2 Yunaleska, 03.05.2006
    Yunaleska

    Yunaleska Guest

    ich würd sagen das is spinnerei. wie soll das schon rein vom Technischen her gehen?
    Nehmen wir an der Welli is der Hahn und der Nymph die Henne. Wie soll denn der kleine Kerl da rankommen?
    Umgekehrt Welli Henne und Nymphi Hahn. Die arme Wellihenne sag ich da nur ...

    Ich würd sagendieser Mythos kommt zu Stande von Leuten die Nymphen und Wellis zusammenhalten und denken wenn sich da ein Welli und ein Nymph kraulen oder füttern (hab ich bei meinen auch schon gesehen), dass wenn Welli auf einmal Eier legt der Nymph der Vater is oder so.
     
  3. Niny

    Niny Guest

    Hallo! :)

    Ich denke weniger, dass die Größe ein allzu großes Problem wäre... wo ein Wille ist, ist schließlich auch ein Weg. Es gibt ja auch Dackelmischlinge, deren zweites Elternteil auch größer ist.
    Problem wäre wohl eher die verwandtschaftliche Distanz zu den beiden Sitticharten. Die wird wohl einfach zu groß sein.
     
  4. scotty

    scotty Guest

    Ne ähnliche Thema hatten wir vor kurzem ;)
     
  5. #5 wundervogel, 09.10.2021
    wundervogel

    wundervogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wellensittich-Hybriden mit anderen Arten gibt es. Diese Hybriden sind in der Fachliteratur seit Jahren beschrieben und der interessierte Leser kann sich dort informieren. Ich nenne die eingekreuzten Arten hier bewußt nicht, um jedem Schindluder mit solchem Wissen von vornherein Einhalt zu gebieten. Deshalb ist eine Hybrid-Bildung zwischen Wellensittich und Nymphensittich zwar sehr unwahrscheinlich, aber deshalb noch lange nicht unmöglich. Nach neueren naturwissenschaftlichen Erkenntnissen spielen Hybridisierungen zwischen Arten oder Unterarten eine viel größere Rolle in der Evolution, als bisher angenommen. Denn so können unter anderem Entwicklungssprünge während der Stammesgeschichte der Arten besser erklärt werden.
     
  6. #6 Gast 20000, 09.10.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    1.185
    Um mal das uralte Thema aufzugreifen, so glaube ich nicht mehr an den Weihnachtsmann.
    Denn schon die Fütterung der WS-JV in den ersten Tagen weicht stark von denen des NS ab, daher kann man sie ja auch nicht als Ammen einsetzen, weil sie (JV) dann verhungern würden.
    Das allein setzt schon der Hybridisierung enge Grenzen, wie ja auch die Prägung auf die Elternvögel eine spätere Artenvermischung so gut wie unmöglich macht.
    Gruß
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.050
    Zustimmungen:
    1.968
    Ort:
    Groß-Gerau
    Vom Nymphensittich sind Hybriden meines Wissens nach bisher nur mit (2 oder 3?) anderen Kakaduarten bekannt. Häufiger wurde schon über Nymphensittich Rosakakadu Hybriden berichtet.
    Der Wellensittich steht taxonomisch so fern, dass ich nicht an eine Hybridisierung glaube
    Die angeblichen Agapornis Melopsittacus Hybriden halte ich auch für ein Gerücht. Ich habe weder einen Fachartikel noch Fotos dazu gefunden
     
  8. #8 Karin G., 09.10.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.820
    Zustimmungen:
    2.044
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    erstaunlich:
    wundervogel ist seit 28.1.20 Mitglied und hat nun als ersten Beitrag das hier hochgeholt :+keinplan
     
  9. #9 Gast 20000, 10.10.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    1.185
    Setze mal einen Link, wo man sieht, worin der Unterschied zu anderen Arten liegt.
    " Doku über das Leben der wilden Wellensittiche"
    Foto darunter zeigt die Besonderheit bei den WS und hier wird auch über die "Aufnahme von Sand von WS" referiert, was die langläufige Meinung dazu richtig mal stellt.
    Gruß
     
Thema:

Wellensittich-Hybriden?!

Die Seite wird geladen...

Wellensittich-Hybriden?! - Ähnliche Themen

  1. PLZ 26... Sieben Wellensittiche brauchen ein neues Zuhause

    PLZ 26... Sieben Wellensittiche brauchen ein neues Zuhause: Hallo! In unserem Wohnumfeld wird sich in den nächsten Monaten einiges ändern. Dadurch werden wir unseren sieben Wellenpiepern leider keine...
  2. Berlin: 2 fröhliche Wellensittiche suchen neues Zuhause

    Berlin: 2 fröhliche Wellensittiche suchen neues Zuhause: Hallo allerseits, Unser Sohn hat vor zwei Jahren ein Wellensittich-Pärchen (2 x männlich) zum Geburtstag geschenkt bekommen. Disco und Millet...
  3. Wellensittich und Molinasittich

    Wellensittich und Molinasittich: Hallo Habe eine Frage es geht darum ich habe 2 Rainbow Wellensittich Männchen und Weibchen. Beide behausen einen Käfig und bekommen am Tag...
  4. Wellensittich Beziehungen

    Wellensittich Beziehungen: Hallo ich hab zur Zeit etwas Mitleid mit einem meiner wellis… also ich hab insgesamt 4 wellis, 2 Pärchen, also Männchen und Weibchen und nochmal...
  5. Wellensittich Stimme verändert

    Wellensittich Stimme verändert: Guten Tag :) mein kleiner Thommy hat seit gestern eine veränderte Stimme. Nachdem ihn seine Dame gepieckt hat, hat er einen lautes quietschen...