Wellensittich ist nicht futterfest

Diskutiere Wellensittich ist nicht futterfest im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; @SamantaJosefine Sich darüber aufregen ist vielleicht verständlich. Klar darf jeder seine Meinung äußern. Nichtsdestotrotz geht es um...

  1. #61 Boehmei, 13.11.2022
    Boehmei

    Boehmei Wie ein Lemming...

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    914
    Ort:
    Hamm
    @SamantaJosefine
    Sich darüber aufregen ist vielleicht verständlich. Klar darf jeder seine Meinung äußern.

    Nichtsdestotrotz geht es um konstruktive Beiträge und ich finde, dass der Tonfall hier im Allgemeinen tatsächlich häufiger etwas ans anmaßende grenzt. Es wird spekuliert etc warum sich wer nicht meldet etc pp.
    Auch da: es ist ärgerlich wenn keine Rückmeldung kommt. Ja.
    Aber alles in allem macht nun mal der Ton die Musik. Tacheles reden wo es nötig ist- okay! Aber freundlich und respektvoll bleiben darf man doch trotzdem.

    Und da dieser Beitrag hier auch nicht konstruktiv ist will ich’s nun dabei belassen.
     
    Corella, rikeD, Isrin und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #62 Sam & Zora, 13.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.461
    Zustimmungen:
    6.703
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Ich bin froh, dass Uwe sich zu diesem Thema gemeldet hat und auch, dass er einigen von uns (schließe mich nicht aus) mit ganz klaren und direkten Ansagen darauf hingewiesen hat, welchen Mist wir wieder mal verzapft haben!
    Es spielt auch keine Rolle mehr, wem die Hand, die den Kleinen hält gehört, was diese aussagt oder was auch immer....mit solchen Beiträgen wird mMn immer wieder "nachgetreten".
    Selbstverständlich ist es, dass wir uns um den kleinen Welli viele Sorgen machen, aber wie soll der Halter dies wissen.....wie denn auch, er ist neu hier im Forum und mit Sicherheit, genau wie wir. sehr um den Wellensittich besorgt.
    In Zukunft sollten wir vielleicht erst überlegen, wie wir uns in solch einer Situation fühlen würden und dann erst dem Halter/den Haltern die Hilfe zukommen lassen, die sie benötigen....nicht mit Vorwürfen, sondern hilfreich und sinnvoll!
    Viele von uns haben schon so oft Hilfe gebraucht, wir haben sie IMMER bekommen, sollten froh und dankbar darüber sein.
    Gerade bezüglich der Anfangsbeiträge, ist es nur verständlich, dass der Halter sich nicht mehr gemeldet hat und sich vielleicht auch nicht mehr melden wird.....ich mache mir Vorwürfe, schäme mich dafür und würde mir wünschen, dass mit dem kleinen Wellensittich und seinem Halter alles gut wird!
    @wolfguwe Danke Dir für Deine Hilfe und Deine klaren Worte!
     
    Corella, rikeD, Charlette und 4 anderen gefällt das.
  3. #63 SamantaJosefine, 13.11.2022
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.976
    Zustimmungen:
    8.019
    Ort:
    30853
    Wir alle, welche dazu etwas schrieben, hatten nichts anderes im Sinn.
    Obwohl wir nicht vor Ort waren, wollten wir, dass der kleine Vogel überlebt.
    Nichts weiter!!!
    Ich habe meinen ersten post ab #18 geschrieben, es waren lediglich Vorschläge zum Futter.
    Sollten die nicht perfekt gewesen sein, ok, dann bitte ich um Entschuldigung.
    Und Ja !!! Es macht mich wütend wenn wieder mal durch übereiltes Anschaffen eines Tierchens derartige Situationen entstehen.
    Ich schäme mich nicht, geholfen zu haben.
    Meine Vorschläge wurden ja gar nicht gelesen.
    Ich bedanke mich ebenfalls bei @wolfguwe , ich hatte ja schon früh nach ihm gerufen.
    Ich für meinen Teil habe jedenfalls gelernt, nur etwas beizutragen wenn ich 100 pro weiß, dass es da Richtige ist.
    @Sam & Zora
    Ich sehe keinen Grund dich zu schämen, im Gegenteil du wolltest helfen und eben aus Hilflosigkeit und mangelnden Infos seitens des TE hast du alles daran gesetzt, dem Tier zu helfen.
    Weil wir wissen wie es ist, ein Tier zu verlieren, reagieren wir über und werden auch mal wütend.
    Ich weiß was du fühlst, wenn du derartige Beiträge lesen musst.
    Jedoch werde ich immer zu dem stehen was ich schrieb, denn was ist daran falsch,wenn man sich über Unkenntnis durch mangelndes Einlesen seitens eines Mitgliedes etwas harsch äußert, was ich persönlich nicht so empfand.
     
    Max78 und Isrin gefällt das.
  4. #64 Sam & Zora, 13.11.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.461
    Zustimmungen:
    6.703
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Wir haben nicht geholfen, auch Du nicht......wir haben den Halter mit Vorwürfen überschüttet, spekuliert und vermutet....so etwas geht nicht! Ich wollte niemanden hervorheben, jetzt tue ich es doch....lediglich Sigrid, sie hat Hilfe geleistet und ist von Anfang an auf das eigentliche Thema bzw. auf den Hilferuf des Halters eingegangen!

    Ich werde hierzu nichts mehr schreiben, es sei denn es kommt (hoffentlich) noch etwas vom Halter. Wir können uns hier rechtfertigen bis zum St. Nimmerleinstag, dies ändert NICHTS an der Tatsache, dass wir hier völlig "versagt" haben und das sollte zukünftig nicht mehr passieren!
     
    Bourkesittichx6Kanarien und rikeD gefällt das.
  5. #65 SamantaJosefine, 13.11.2022
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.976
    Zustimmungen:
    8.019
    Ort:
    30853
    Gut, dann werde ich es umformulieren.
    Wir haben es zumindest versucht. Und rechtfertigen will ich mich ganz sicher nicht.
    Sehe ich doch keinerlei Grund.
    Ich ganz sicher nun auch nicht mehr. Besser ist das.
     
    Max78 gefällt das.
  6. #66 Karin G., 29.11.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.653
    Zustimmungen:
    5.087
    Ort:
    CH-Bodensee
    und wie geht es denn jetzt dem Wellensittich, davon war nicht mehr die Rede
    (oder habe ich etwas überlesen?)

    denn das war der letzte Beitrag vom TE
     
  7. #67 Bourkesittichx6Kanarien, 29.11.2022
    Bourkesittichx6Kanarien

    Bourkesittichx6Kanarien PiepserX21

    Dabei seit:
    06.06.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Frankfurt Oder
    An alle, der kleine Wellensittich lebt und wächst... Ich habe das Forum nicht mehr besucht da ich mit dem kleinen beschäftigt war und auch ehrlich gesagt keine Lust auf weitere Vorwürfe hatte. Habe die ganzen Antworten hier grade überflogen und danke denen die mir wirklich Tipps etc. gegeben haben. Ich habe noch die Elterntiere zu mir geholt und die Henne hatte den kleinen zum Glück weiter gefüttert. Außerdem war ich beim vogelkundigen Tierarzt wo sich leider herausgestellt hat, das alle drei an Megabakterien leiden, weswegen sie in einen größeren Quarantäne Käfig gezogen sind und nun fleißig behandelt werden.

    Der kleine, ich habe ihn "Cody" genannt frisst nun auch selbstverständlich.
     
    Corella, rikeD, Sam & Zora und 3 anderen gefällt das.
  8. #68 esth3009, 29.11.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    5.275
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    :beifall:
    Gut dass Du beim vk TA warst. Megabakterien kann man mit Konsequenz und einer Futterumstellung in Griff kriegen und die Heilungschancen sind auch gegeben.
    Ich drück die Daumen. daumendrueck.gif
    Wenn Du Zeit und Lust hast würde ich mich über ein aktuelles Foto freuen
     
    Bourkesittichx6Kanarien gefällt das.
  9. #69 Sam & Zora, 29.11.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.461
    Zustimmungen:
    6.703
    Ort:
    Bad Kreuznach
    @Bourkesittichx6Kanarien ich freue mich sehr über deine Rückmeldung und noch mehr freue ich mich, dass es dem kleinen Cody gut geht. Ich selbst habe leider auch Megabakterien in meinem Wellensittich Schwarm....aber dies ist wirklich gut auf Dauer in den Griff zu bekommen.

    Eines noch....ich möchte mich für das entschuldigen, welches wir Dir hier, außer esth3009, von Anfang an nicht haben zukommen lassen....nämlich um die Hilfe, um die du gebeten hast und die du dringend gebraucht hättest.....es tut mir sehr sehr leid!
     
    Bourkesittichx6Kanarien gefällt das.
  10. #70 Bourkesittichx6Kanarien, 29.11.2022
    Bourkesittichx6Kanarien

    Bourkesittichx6Kanarien PiepserX21

    Dabei seit:
    06.06.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Frankfurt Oder
    Es ist ja zum Glück alles gut gegangen. Ich hatte wirklich Angst das er es nicht schafft.
    Unteranderem werden alle noch gegen Räude behandelt. Das ständige rausfangen ist echt belastend für Mensch und Tier...^^' Aber wenn sie es erstmal überstanden haben, können die drei endlich ein schönes Leben führen und die Vergangenheit abschließen.

    Auf dem Bild sind alle drauf. Nur ein bisschen verschlafen und verschmiert durch die Medikamente.
     

    Anhänge:

    Corella, rikeD, Sam & Zora und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #71 Sam & Zora, 29.11.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.461
    Zustimmungen:
    6.703
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Ahhhh die Behandlung von Ampho-Moronal, steht deinen Wellis im wahrsten Sinne des Wortes, ins Gesicht geschrieben.:)
     
    Bourkesittichx6Kanarien gefällt das.
  12. #72 esth3009, 29.11.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    5.275
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Danke für das Bild:freude:
    Ist der Kleine komplett weiß?
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  13. #73 Bourkesittichx6Kanarien, 29.11.2022
    Bourkesittichx6Kanarien

    Bourkesittichx6Kanarien PiepserX21

    Dabei seit:
    06.06.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Frankfurt Oder
    Nein, er ist hinten auf dem Rücken blau und vorne an der brust ist er ganz leicht hellblau, aber das verblasst irgendwie immer mehr.
     
    esth3009 gefällt das.
  14. #74 Karin G., 29.11.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.653
    Zustimmungen:
    5.087
    Ort:
    CH-Bodensee
    hier ist ein früheres Bild: klick
     
  15. #75 Bourkesittichx6Kanarien, 29.11.2022
    Bourkesittichx6Kanarien

    Bourkesittichx6Kanarien PiepserX21

    Dabei seit:
    06.06.2022
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Frankfurt Oder
    Er ist jetzt übrigens 7-8 Wochen. Als ich die Elterntiere abgeholt hatte, hat der Vorbesitzer doch noch mit der Sprache rausgerückt und Cody war zum Zeitpunkt als er zu mir kam 5 Wochen.
     
  16. #76 wolfguwe, 29.11.2022
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    1.584
    Ort:
    Ostsee
    ....und Danke, dass Du den richtigen Weg gegangen bist und nochmals Danke für Deine Rückmeldung.
    Es ist leider kein richtiges glückliches Ende, aber zumindest wird den Vögeln jetzt geholfen, was beim Vorbesitzer wohl eher unwahrscheinlich gewesen wäre.
    Mega ist nicht schön, aber leider sehr sehr weit verbreitet, ich wünsche Dir zukünftig weniger Streß und Sorgen und hoffe, dass der Spaß an den Vögeln schnell überwiegt und in den Vordergrund rückt.
     
    Corella, Charlette, esth3009 und 3 anderen gefällt das.
Thema:

Wellensittich ist nicht futterfest

Die Seite wird geladen...

Wellensittich ist nicht futterfest - Ähnliche Themen

  1. vorhandender Wellensittich ist plötzlich nicht mehr zahm

    vorhandender Wellensittich ist plötzlich nicht mehr zahm: Hallo zusammen, wir haben vor ca. 6 Monaten zwei Wellensittiche (Mogli - der Hahn und Nala - die Henne damals 12 Wochen alt) zusammen geholt....
  2. Ist Kokosnusserde für das Terrarium schädlich für wellensittiche

    Ist Kokosnusserde für das Terrarium schädlich für wellensittiche: Moin Da ich noch eine Menge Koriander Samen habe und Koriander Einfach Scheußlich finde habe ich mir überlegt für Hubert und Uwe Koriander in...
  3. Wellensittichpartner ist gestorben -- wie geht es weiter?

    Wellensittichpartner ist gestorben -- wie geht es weiter?: Hallo Ihr Lieben! Bitte entschuldigt die endlose Wortkotze, aber mir geht es nach der letzten Woche nicht so wahnsinnig gut. Wir hatten hier bis...
  4. Wann verlassen Wellensittiche den Nistkasten?

    Wann verlassen Wellensittiche den Nistkasten?: Hallo, Ich habe bei meinen Wellensittichen 1 Küken, der ca. 4-5 Wochen alt ist. Er würde mittlerweile schon aus den Nistkasten raus springen, kann...
  5. Legedarm beim Wellensittich ist draußen seit über 2 Wochen

    Legedarm beim Wellensittich ist draußen seit über 2 Wochen: Hallo ihr lieben der Legedarm bei meinem Wellensittich ist draußen seit über 3 Wochen welche Erfahrungen habt ihr dabei gemacht ? Metacam...