Wellensittich krank!!! was fehlt Ihm ?

Diskutiere Wellensittich krank!!! was fehlt Ihm ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo liebe Vogelliebhaber!!! Ich brauche Eure Hilfe! Mein Wellensittichmaennchen (5 Jahre alt) ist seit einigen Wochen krank. Ich weiss nicht...

  1. #1 Vivy, 14. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2012
    Vivy

    Vivy Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Wuerttemberg
    Hallo liebe Vogelliebhaber!!!

    Ich brauche Eure Hilfe!

    Mein Wellensittichmaennchen (5 Jahre alt) ist seit einigen Wochen krank. Ich weiss nicht was er fuer eine krankheit hat. Ich hatte einen Tierarzt kommen lassen aber er konnte Ihm leider nicht helfen. Er meinte er koenne Ihn erloesen. Aber er ist schon zu abgemagert und die Untersuchungen waeren auch sehr teuer meinte er. Jetzt sind schon 2 Wochen vergangen seit der Tierarzt da war und mein Wellensittich kaempft tapfer weiter! Ich habe zwar schon viele viele jahre Wellensittiche, aber diese art von krankheit kam bei noch keinem vor.

    hier ein paar der symptome die mier aufgefallen sind :

    hochwuergbewegungen
    kotverschmierter after
    aufgeplustert
    abgemagert
    schlaeft meisstens
    kann nicht reden/singen
    komische schnabelveraenderungen (oberschnabel sieht etwas laenger (vielleicht etwa 2 mm laenger als sonst, nur rechts und links neben der spitze) aus und am rand (links unr rechts neben der spitze) ist er etwas gelblich verfaerbt. die winkel des schnabels sehen auch komisch aus... und wenn er isst schuettelt er seinen kopf immer dabei, wahrscheinlich weil ihn was am schnabel oder so stoert.

    sorry fuer die etwas ungewoehnliche beschreibung.

    Hat jemand eine Idee was das sein koennte?

    im moment gebe ich ihm propolis ins trinkwasser.


    Hoffe es kann mir jemand helfen!!!

    Danke!



    viv
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Hallo viv,

    das liest sich nicht gut.

    Von Megabakterien bis Trichomonaden (hochgewürge/verschmietre Kloake) bis Leberschaden (Schnabel) könnte leider alles dabei sein was in Frage kommen könnte.

    Bitte (!) umgehend einen vk Ta aufsuchen.
    Hier kann dir diesbezüglich leider nicht geholfen werden.

    Drücke die Daumen!!!
     
  4. #3 charly18blue, 14. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Dem kann ich mich nur uneingeschränkt anschließen. Bitte schau doch mal hier nach einem vogelkundigen Tierarzt in Deiner Umgebung und geh umgehend mit dem Kleinen dorhin. So quält er sich.
    Wenn Du in der Nähe von Karlsruhe sein solltest empfehle ich Dir die Praxis Dr. Britsch. Empfehlen kann ich Dir auch Dr. Bürkle, der auch Hausbesuche macht. Beide Tierärzte kenne ich persönlich und beide sind Spitze. Der Tierarzt der bei Dir zu Hause war, war sicherlich nicht vogelkundig, deswegen konnte er Deinem Kleinen auch nicht helfen.
     
  5. Vivy

    Vivy Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Wuerttemberg
    Vielen Dank fuer die hilfreichen Antworten!!! Ich habe Dr. Buerkle nachgeschaut und werde bei Ihm mal am Montag anrufen und schauen ob er evtl. zu mir nachhause kommen koennte. Ich hoffe nur das es nicht schon zu spaet ist um etwas zu machen :( der Tierarzt der hier war vor 2 Wochen meinte das man nichts mehr machen koennte da er schon so abgemagert ist. Aber ich weiss nicht ob er vogelkundig war :( hoffentlich kann ihm noch geholfen werden. Sein Zustand hat sich eigentlich nicht verschlimmert in den letzten 2 Wochen. Ich versuche Ihn mit Kolbenhirse und den propolis Tropfen bei staerke zu halten.

    Danke nochmal an Euch alle!!!


    Viv
     
  6. #5 charly18blue, 15. Januar 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Vivy,

    ich drücke die Daumen und sag mal Bescheid ob Du Dr. Bürkle erreicht hast und was er dann zu dem Kleinen sagt. Sollest Du ihn nicht erreichen, bitte schau nach einem anderen vogelkundigen Tierarzt in Deiner Gegend aus unserer Liste.
     
  7. Vivy

    Vivy Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Wuerttemberg
    Hallo Ihr lieben!

    Ach ich bin so happy!

    am Mittwoch hatte ich Dr. Buerkle erreicht und gestern (Donnerstag) ist er auch schon gekommen um meinen Rambo zu begutachten! Er hatte sofort gesehen was Ihm fehlt. Er meinte aber er macht abstriche um 120%ig sicher zu sein. Er hat eine Pilzinfektion, Candida? Ich hoffe nur das er es packt. Da jetzt natuerlich 3 wertvolle Wochen verschwendet worden sind. Ich muss aber sagen in den 3 Wochen seit der andere Tierarzt da war, hat sich sein Zustand nicht verschlechtert. Im gegenteil. ich denke sein zustand hat sich ein bisschen verbessert. Er versucht nach wievor viel zu essen. trinkt fleissig. und er fliegt auch noch von einem stengel zum naechsten. wenn es ihm jetzt super uebel gehen wuerde dann wuerde er das bestimmt nicht mehr machen (waere er zu schwach dafuer). Aufjedenfall hat er Medizin dagelassen wo ich 4 wochen lang 2 X taeglich dem kleinen Rambo geben muss. eine medizin ist dabei die ich einmal taeglich verabreichen muss. ausserdem soll ich ihm thymiantee geben. hoffentlich schlaegt die behandlung bald an und er erholt sich wieder.

    Danke Charly18blue. Ohne Sie haette ich nicht ueber Dr. Buerkle erfahren. Bin so froh ihn kennengelernt zu haben. Ein echt toller Vogeldoktor :)

    Danke nochmal Euch zweien fuer Eure hilfe.

    Jetzt muss Rambo nur noch gesund werden!


    Anke
     
  8. #7 charly18blue, 20. Januar 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Das unterschreib ich so sofort!!

    Bitte halt uns auf dem Laufenden wie es dem Kleinen geht. Gute Besserung weiterhin.
     
  9. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Das freut mich. Es ist schön wenn man wenigstens weiß was das Tier hat auch wenn es leider schon zu spät ist, oder ihm nie geholfen werden konnte.
    Auch ist es toll wenn man endlich einen TA gefunden hat der davon Ahnung hat.
    Lg Lukas
    :0-
     
  10. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Übrigens: Auch wenn ein kranker Vogel stark abgemagert ist, kann man noch vieles machen. Es gibt Mittel, sogar einem Futterverweigerer wieder Appetit zu machen: Eine Aufbauspritze mit Volamin in die Beine zum Beispiel. Sieht brutal aus, ist auch alles andere als angenehm, hält einen Wellensittich aber über Wasser, bis ein Medikament angeschlagen hat.

    Hier sind alle Daumen und Krallen gedrückt, dass der kleine Fratz es schafft. :-)

    Aus reiner Neugier die Frage: Wieso fährst Du eigentlich nicht selbst mit dem Vogel zum Tierarzt?
     
  11. Vivy

    Vivy Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Wuerttemberg
    Vielen dank fuer Eure antworten!


    @Deichshaf - Der Kaefig in dem meine Wellensittiche drin sind ist viel zu hoch und kann ich leider nicht im Auto transportieren. Und ich hatte bisher immer zuviel angst ihn zu fangen, angst ich koennte ihm weh machen. deswegen konnte ich ihn in keinen kleineren kaefig tun. jetzt muessen wir ihn irgendwie fangen um ihn die medikamente zu verabreichen. Aber uebung macht den meister!

    wuensche euch allen noch einen schoenen abend und danke fuer euren lieben beistand!

    ich werde euch aufjedenfall auf dem laufenden halten!

    liebe gruesse !!!


    Anke
     
  12. Vivy

    Vivy Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Wuerttemberg
    p.s. Herr Dr. Buerkle hat mir gezeigt wie ich Rambo halten muss!
     
  13. #12 charly18blue, 21. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Anke,

    besorg Dir mal so einen Transportkäfig für alle Fälle. Wegen des Fangens: Besorgt Euch einen Kescher, den sollte man als Vogelhalter auf jeden Fall haben, falls er aus dem Freiflug heraus gefangen werden muß.
    OT: Hast Du gestern Menschen, Tiere und Doktoren gesehen? Da war Dr. Bürkle zu sehen.
     
  14. Vivy

    Vivy Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Wuerttemberg
    Hallo liebe charly18blue!

    leider habe ich das nicht gesehen :( wo kam das ? vielleicht kann ich es online noch irgendwo finden! ja ich muss mir unbedingt sowas zulegen! muss mal online schauen wo man sowas bekommt. Danke fuer Deine hilfe!!! es sieht so aus als ob es Rambo ein ganz kleines bisschen besser geht. Er sitzt im moment nicht mehr so aufgeplustert da. Das hat hoffentlich was positives zu bedeuten! er sieht so witzig aus weil er ja die Medikamente bekommt. Die eine Medizin ist rot. Er sieht aus wie ein Clown :D
     
  15. Vivy

    Vivy Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Wuerttemberg
    habs gefunden! http://www.voxnow.de/menschen-tiere...-21012012.php?film_id=58896&player=1&season=0 werd ich gleich mal ansehen :D

    Herr Dr. Buerkle ist einfach der Hammer... Ich bin immer noch sprachlos. Er hat auch meinem grauen den einen Nagel geschnitten. Der Nagel war super lang und er blieb die ganze zeit damit haengen. Wie er den kurz gefangen hat und geswaddlet wie ein Baby HAHA. Mein Mann, meine Mama und ich waren alle total sprachlos. Mein grauer kam total freiwillig auf seine Hand und hat sich fangen lassen ohne angst zu haben! Dr. Buerkle = Vogelfluesterer :D
     
  16. Vivy

    Vivy Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Wuerttemberg
  17. #16 charly18blue, 22. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Anke,

    wenn Du den Link mit dem Transportkäfig nimmst, dort kannst Du auch bestellen, ist die Bird-Box. Und einen Kescher bekommst Du dort auch :D.

    Ist wahrscheinlich Ampho Mporonal, das Zeugs ist so orange-rosa.

    Ja, genau diese Feststellung hab ich auch immer wieder gemacht. Er geht so sehr liebevoll und ruhig mit den Vögeln um. Nicht unerwähnt lassen möchte ich seinen früheren Kompagnon Dr. Britsch, der am Ende des Films auch zu sehen war, er ist genauso.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Vivy

    Vivy Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Wuerttemberg
    Ja er ist echt sehr liebevoll mit meinen beiden umgegangen! Habe soeben das Video fertig angesehen. Toll das Lilly geholfen werden konnte! Gut das ihre Besitzerin gleich mit ihr zum Dr.Buerkle/Dr.Britsch in die Praxis gefahren ist. Das haette echt in die Hose gehen koennen!
     
  20. #18 RasselBande_w, 22. Januar 2012
    RasselBande_w

    RasselBande_w Nino´s Putze

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo Vivy, Wie gehts deinem Rambo denn jetzt :) Ich hatte auch eine mit Medikamentenbärtchen in orange ^^ echt süß.. vllt stell ein Foto von deinem "clown" rein ;D Zum säubern einfach ein nasses Wattestäbchen :)
     
Thema:

Wellensittich krank!!! was fehlt Ihm ?