Wellensittich sitzt auf Kaktus

Diskutiere Wellensittich sitzt auf Kaktus im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe gerade die ganze Zeit nach meinem grünen Johnny gesucht und ihn dann auf einer Zimmerpflanze entdeckt. Das ist so eine Art...

  1. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,
    ich habe gerade die ganze Zeit nach meinem grünen Johnny gesucht und ihn dann auf einer Zimmerpflanze entdeckt. Das ist so eine Art Kaktus, der aber keine Dornen hat, ich glaube nicht, dass sich ein Vogel darauf verletzen kann. Nur, ist die Pflanze giftig, falls er mal daran nagt?
    Ich habe Johnny jetzt erstmal davon weggelotst, zum Glück ist er ganz zahm, aber ich könnte mir vorstellen, dass das ein Lieblingsplatz werden könnte...

    Ich hänge mal Bilder von der Pflanze an, vielleicht kennt sie ja jemand. Manchmal bekommt sie eine ganz große sternförmige braune Blüte.

    Vielleicht stelle ich sie dann aber doch lieber woanders hin. Gibt es irgendwo eine Übersicht über giftige und ungeiftige Zimmerpflanzen?

    Danke!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das dürfte die Pflanze sein. Ob sie allerdings giftig ist.. keine Ahnung. Wäre aber schade drum wenn sie zerschreddert würde ;).
     
  4. ulika

    ulika Käptn d. Kotbomberstaffel

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Badnerland
  5. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    ob die Pflanze giftig ist, weiß ich auch nicht. Aber wenn du nicht willst, dass dein Wellie da sitzt und sie nicht in einen anderen Raum stellen kannst, decke sie doch mal mit einem Tuch o.ä. ab, das hat bei mir auch geholfen.
     
  6. #5 Fantasygirl, 7. Januar 2010
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Gem. der Giftdatenbank fallen die Hundsgiftsgewächse unter die "unproblematisch giftigen Zimmer- und Balkonpflanzen", Toxin unbekannt, leicht reizend.
     
  7. #6 Blindfisch, 7. Januar 2010
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ich hatte spontan auf etwas anderes getippt!

    Die per Link angegebene Pflanze kenne ich, glaube ich, die weilte einst lange Zeit bei mir und war sehr blühfreudig, hatte allerdings so gut wie keine Stacheln, bzw. genauer gesagt: Dornen. Die Pflanze die ich meine verträgt keine Kälte.

    So eine Pflanze wie auf dem Bild habe ich auch schon häufiger gesehen - das könnte, so wie ich es sehe, ein echter Kaktus sein oder ein Wolfsmilchgewächs / Euphorbia.

    Wolfsmilchgewächse erkennt man daran, daß sie, wenn man sie etwas anritzt, einen weißen (oder gelblichen) Saft ausbluten. Der weiße Saft gilt als giftig - wenn es also eine Euphorbie ist, würde ich sie umgehend aus dem Einflußbereich der Wellensittiche bringen.

    Ist es ein normaler Kaktus, würde ich ihn ebenfalls aus dem Einflußbereich der Wellies entfernen, da ich mich daran erinneren kann, wie schmerzhaft es ist, wenn man sich Stachel (bzw. Dornen) in die Haut geholt hat und wie lange es manchmal dauern kann, bis man diese wieder rausbekommen hat bzw. bis diese wieder rausgeeitert sind. Außerdem gibt es nicht wenige Kakteen mit Widerhaken. Ich stelle mir vor, daß ein Vogel echt Probleme hat, aus seinem Füßchen einen solchen Stachel mit seinem Schnabel und seiner Zunge zu entfernen, ohne dannach in der Zunge das Problem zu haben. Und oft sind die kleinen harmlos anmutenden Stachelhäärchen (oder wie heißen sie genau?) diejenigen, die am meisten Probleme machen.

    Als ich mich vor ein paar Jahren für die Wellies entschieden habe, war für mich klar, daß ich mich gleichzeitig gegen meine Sukkulentensammlung entscheiden muß 8( 8( 8( das fand ich damals höchst traurig. Gut war, daß mir zufällig eine Frau begegnete, die gerade mit einer Sukkulentensammlung beginnen wollte. Sie bekam meine Sammlung, so war uns beiden geholfen. :D :D :D Solche Lösungen möchte ich jedem Vogelhalter ans Herz legen!

    :0-
     
  8. #7 gregor443, 7. Januar 2010
    gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    @Moni
    @Fantasygirl

    Ich glaube Ihr seid da auf einer falschen Fährte.

    Die Bilder im Beitrag #1 zeigen meines Erachtens eine andere Pflanze als Ihr vermutet. Orbea variegata ist es nicht.
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich kam nur wegen der Beschreibung der Blüte darauf...
     
  10. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Die Blüte sieht von der Form so aus, von der Farbe nicht. Könnte mir schon vorstellen, dass es Orbea ist.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Hellehavoc, 9. Januar 2010
    Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Ist definitiv keine Orbea!
    Ist definitiv ein Cactus (Wir haben selber so einen) - weiss nur grad ned wie der heisst.
     
  13. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    ... zuallererst macht man in solchen Fällen den Wolfsmilchgewächs-Test, und das geht leider nicht über Internet :~ ...

    :0-
     
Thema: Wellensittich sitzt auf Kaktus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaktus ohne stacheln

    ,
  2. kakteen ohne stacheln

    ,
  3. kakteen kälteempfindlich

    ,
  4. Wellensittich Gliederkaktus,
  5. kakteen ohne stacheln bilder,
  6. welche Pflanze kaktus kann man essen,
  7. wellensittich kaktus,
  8. kakteenarten ohne stacheln,
  9. grüner säulenkaktus gelbe stacheln,
  10. kaktus ohne dornen,
  11. wellensittisch kaktus
Die Seite wird geladen...

Wellensittich sitzt auf Kaktus - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...