Wellensittich verletzt

Diskutiere Wellensittich verletzt im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Forum ich habe in einer Voliere ein Nymphensittichpärchen und ein Wellensittichmännchen. Mir ist schon des öffteren Aufgefallen das der...

  1. mike15

    mike15 Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo Forum

    ich habe in einer Voliere ein Nymphensittichpärchen und ein Wellensittichmännchen. Mir ist schon des öffteren Aufgefallen das der männliche Nymphensittich den männlichen Wellensittich verjagt. Heute morgen sah ich das er ihn verletzt hat. Sein Gefieder ist teils Blutverschmirt. Aber meine Frage dazu was glaubt ihr auch das ihn der Nymphensittichmann verletzt hat oder gibt es da auch noch andere möglichkeiten.


    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Hallo,

    das ist natürlich etwas schwierig zu beantworten. Es könnte aber gut sein, dass der Nymphenhahn den Wellensittich verletzt hat. Er hat eine Partnerin und will, vor allem während der Balzzeit, sein Revier verteidigen.
    Ich würde dem Wellihahn eine Henne dazuholen, und wenn die Voliere groß genug ist, es mit den Vieren zusammen versuchen, ansonsten trennen.

    Ich habe drei Nymphenpärchen und ein Wellensittichpärchen zusammen in einer Voliere (neben Freiflug, natürlich), und das funktioniert hier prima.
     
  4. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Ich denke auch, dass dies ein Hahnenkampf gewesen sein könnte, weil der Welli balzen möchte und nicht kann. Es könnte aber auch die Henne gewesen sein, die ihre Ruhe mit ihrem Hahn haben will.

    Am besten schnell eine Welli-Henne dazu und das ganze legt sich.
    Mit dem verletzten Tier solltest du aber, sobald er sich auffällig verhält, zum vogelkundigen Tierarzt.
     
  5. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    au ja
    ne henne dazu
    hm mal sehen wie viele wellis es insgesamt (bei allen besitzern(besitzer sollte man auf Fuetterer abaendern) hier im forum gibt...10002,10003,10004..):D :D
     
  6. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Mit der Zahl kommst du vermutlich nicht hin ;)
     
  7. mike15

    mike15 Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Es kommt noch dazu das sich in der Voliere ein Nistkasten für Nymphensittiche befindet.

    mfg
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Dann ist doch wohl alles klar!
     
  9. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Jupp, dann stört der Welli die beiden Nymphis bei etwas, wo sie ihre Ruhe haben wollen...

    1. Hast du eine Zuchtgenehmigung?
    -Wenn nein, dann besser raus mit dem Ding. Für Wellis und Nymphis (sowie allen anderen Papaarten) brauchst du eine Genehmigung zum Züchten.

    2. Wenn du eine Wellidame reinsetzt, den Nistkasten entfernst und ne Weile nur Grundfutter fütterst, sollte die Brutigkeit zurückgehen und damit auch die Aggression gegen den Welli.

    Wenn du aber züchten willst mit den Nymphen, tust du gut daran, den Welli aus der Voli zu entfernen.
     
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich würde sowieso die Arten trennen. Wer weiss, beim nächsten Mal bleibt es vielleicht nicht nur bei einer kleinen Verletzung.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    dem stimme ich zu (obwohl noch mehr wellis im forum eigentlich gut waeren;) )
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wieso, wenn der Wellihahn getrennt wird, braucht der doch auch noch Gesellschaft, also werden es mehr ;)
     
Thema:

Wellensittich verletzt

Die Seite wird geladen...

Wellensittich verletzt - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...