Wellensittich voll Sonnenblumenöl

Diskutiere Wellensittich voll Sonnenblumenöl im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo,hab eine Frage und hoffe dass mir jemand helfen kann. Der Vogel meiner Mutter hatte Kot am Po kleben...sie hat das Futter umgestellt...und...

  1. tarki

    tarki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,hab eine Frage und hoffe dass mir jemand helfen kann.
    Der Vogel meiner Mutter hatte Kot am Po kleben...sie hat das Futter umgestellt...und danach ist es passiert.
    Damit sie den Klumpen abbekommt ( er war sehr hart und lies sich nicht lösen)
    hat sie Sonnenblumenöl draufgeträufelt, dann einwirken lassen aber er ließ sich dadurch auchnicht lösen.
    Bin dann heute zum Tierarzt gefahren und er hat ihn sofort abbekommen.
    Leider hab ich ihn nicht gefragt wie man das Öl wwieder abbekommt...
    Das hat sich fast bis zum Kopf hochgekrabbelt...

    Ich bin Ratlos...der Welli leidet durch das Öl...
    Muss dazu sagen dass er auch schon ein altes Schätzchen ist...und auch nicht der gesündeste
    Kann man ihn vielleicht kurz in einer Pril lauge waschen?

    Mir wird ganz Flau im Magen wenn ich an das Haufchen Elend im Käfig denke..
    Würde ihm so gerne helfen...

    Danke schon mal für eure Antworten

    gruss
    tarki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fleckchen, 10. Mai 2010
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
  4. #3 Andrea 62, 10. Mai 2010
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo und willkommen,
    hier gab es Tipps zu diesem Problem - allerdings gingen die Ansichten etwas auseinander. Geschirrspülmittel würde ich jedenfalls in solch einem Fall nicht nehmen.
     
  5. tarki

    tarki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort!
     
  6. #5 Stephanie, 10. Mai 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Im Erste Hilfe Buch von A. Castro steht etwas von
    -Wärmezufuhr, damit der Vogel nicht abkühlt, da das Öl die Wärmeregulation behindert
    - Äl evtl. vorsichtig abtupfen
    - so schnell wie möglich zum TA und wenn es gar nicht mehr gehen sollte
    - auch mit 40°C warmem Wasser mit 1 % Spülmittel abwaschen (was ich nicht empfehlen möchte, wegen der vielen Gefahrenqullen Vogel greifen/ falsche Körperstellen erwischen/ Vogel zu sehr stressen).

    Wenn es geht, würde ich den Tierarzt anrufen oder in einer Vogelklinik in der Nähe fragen, was man machen soll und ob man in dem Fall (Öl nur
    auf einem schmalen Geefiederstreifen) bis morgen früh warten kann.


    Wenn es irgend geht würde ich dann morgen früh so schnell wie möglich zum TA, vorsichtshalber, auch wenn es nicht mehr so akut aussieht.

    Fürs nächste Mal:

    Trockenen Kot mit warmem Wasser entfernen, evt. Vogel einfach mit der Blumenspritze mit handwarmem Wasser "tränken", er kann dann beim anschließenden Putzen den Kot selbst entfernen.
     
  7. #6 gregor443, 10. Mai 2010
    gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Tierarzt keinen Handlungsbedarf gesehen hat, das Öl zu entfernen, würde ich alles so belassen, wie es ist.

    Hoffentlich ist Dir jetzt klar, daß Du Geduld und handwarmes Wasser hättest nehmen müssen, um die Kloakengegend zu reinigen.
     
  8. tarki

    tarki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bin jetzt nochmal zu Mama gefahren den Welli anschauen.
    Haben mich gefragt wieso der Tierarzt nichts unternommen hat.
    Er hatte ihn ja schließlich in seinen Händen.
    Wer kann ahnen dass das Öl vom Po nach oben durchs ganze Gefieder krabbelt.
    Ich denke mal dass er nichts gesagt hat weil der Welli sehr krank ist..
    hat wahrscheinlich einen Tumor am Bauch und der Schwanz wäre schon eingeknickt...das musswohl ein sehr schlechtes Zeichen sein.
    Ich hatte nie einen Vogel...kenne mich überhaupt nicht damit aus...
    Aber auch wenn er mir nahegelegt hat darüber nachzudenken ihn einschläfern zu lassen lässt man doch einen Vogel nicht unnötig leiden und es ist ja auch zu sehen dass er ölig ist...ausserdem hatte ich ihm das schon am Tel erklärt.

    entweder mache ich das was Stephanie gesagt hat....sehr vorsichtig in Pril...oder ich fahre direkt zum Tierarzt.
    Hab die Heizung im WOhnzimmer hoch gedreht...
    und hoffe das reicht für die Wäremzufuhr bis morgen früh.
    Danke für eure Hilfe
    gruss
    tarki
     
  9. #8 Stephanie, 11. Mai 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Öhm, der TA.
    Der Vogel putzt sich doch und verteilt damit alles überall.:?

    Bitte leiber zum Ta fahren, evtl. auch zu einem anderen vogelkundigen, wenn das geht und Du Deinem nicht mehr vertraust.
    Es geht gar nicht, dass man (TA) sich überlegt, wir lassen den Vogel erst mal leiden evtl. hätten wir ihn auch einschläfern können.
    Wahrscheinlich hat der TA das Öl nicht gesehen, nicht als Öl erkannt (für Wasser gehalten) oder vergessen, da noch was zu unternehmen.
    Da der Vogel wohl in Gefahr sein könnte auszukühlen, würde ich wenn möglich noch heute morgen hinfahren.

    Ich hatte einen Vogel mit Tumor, der noch gute 1 1/2 Jahre nach der Diagnose gelebt hat und 10 Jahre alt wurde.
    Vorher hatte derVogel eine OP, in der der Legedarm inklusive eines eingewachsenen Eies von einem nicht offiziell als vk TA entfernt wurde, und das hat er auch gut weg gesteckt (da war *sie* 7 Jahre alt).

    Also die Hoffnung nicht zu früh begraben, viele kleine Wellensittiche sind auch zäh!:)
     
  10. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Tarki,

    bitte bringe den Welli nicht mit Pril in Berührung. Das ist schon für kleine Kinder giftig, wenn sie es in den Mund nehmen. Und Wellis sind noch viel empfindlicher.

    Liebe Grüsse
     
  11. #10 Andrea 62, 11. Mai 2010
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... :?

    Mein Rat: Bei Unsicherheit zu (anderem) TA. Ich würde wie in meinem Link oben u.a. beschrieben, den Vogel kurz in warmem Wasser versetzt mit etwas Babyshampoo waschen (wie es halt in der Schauvorbereitung auch gemacht wird), vorsichtig trocknen und dann eine Weile unters Rotlicht setzen. Aber ich habe den Vogel nicht gesehen, deshalb hat Gregor möglicherweise Recht.
     
  12. tarki

    tarki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo...der welli sieht heute morgen besser aus..sitzt auch wieder auf seine stange,...

    ich mache nichts mit pril........werd jetzt im inet schauen ob ich einen anderen vogelkundigen tierarzt in unserer umgebung finde...(recklinghausen)
    der tierarzt wusste dass er voll öl ist...hatte ihn ja schliesslich in der hand...habs auch gesagt

    schaue jetzt im internet ob ich ne ute adresse finde.

    danke
     
  13. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Wenn man den Vogel waschen würde,dann höchstens in milder Kernseifenlauge,danach unbedingt nochmal warmes Wasser und dann unters Rotlicht bis er wieder vollständig trocken ist.
     
  14. tarki

    tarki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    so..komm grad von dr. rasim.

    hab ihn da gelassen für ein paat tage.
    sie meinte aber dass es sehr schlecht aussieht...

    er würde pumpen und sie hat ihn ganz schnell wieder in den käfig gepackt damit er kein herzschlag bekommt.
    liegt aber wohl nicht alles am sonnenblumenöl...sondern sein allegmeinzustand..
    ich denke mal er schafft es nicht..sie hat mir nicht viel hoffnung gemacht..
    ich hoffe der kleene ist noch stark genug um alles zu überstehen..
    kriegt jetzt ein aufbauprogramm...
     
  15. #14 Flitzpiepe, 11. Mai 2010
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Das ist ja sehr :traurig:
     
  16. tarki

    tarki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    wo mir grad einfällt dass unser bubi noch einen kompagnion hat...er ist quitsch-fidel----
    mama will keinen neuen dazu nehmen wenn bubi es nicht überlebt...
    und spiegel und plastik vogel soll man ja nicht reinmachen...

    was sollte man in so einem fall machen?
    ich hatte vor 20 jahren mal 2 vögel----als der eine starb ließ der überlebende im warsten sinne des wortes den kopf hängen...und hat ihn nie wieder aufgerichtet...
    bis er auch starb.
    gruss tarki
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Entweder vermitteln,oder einen zweiten Vogel dazu.Den Fehler einen verpartnerten Vogel nach dem Tod des anderen allein zu lassen,haben wir einmal gemacht und im Nachhinein tut es mir immer noch leid.:(

    Hoffe trotzdem,das der kleine Bubi es schafft.:trost:
     
  19. tarki

    tarki Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo, habe noch gar nicht weitererzählt...

    bubi war 2 tage in der klinik....wurde 2 mal gebadet ...

    er hats aber ganz gut überstanden...*g*

    ich hab vitamin B mitgenommen...davon kriegen sie jetzt 4 tropfen ins wasser.
    er frisst aber sehr schlecht......ist mir vorher nicht aufgefallen...und hält sich weiterhin mit dem schnabel an den gitterstäben fest...
    das hat aber nichts mit dem öl zu tun...das machte er vorher auch schon.
    wollen wir hoffen dass er uns noch ein bisschen erhalten bleibt.

    gruss
    tarki
     
Thema: Wellensittich voll Sonnenblumenöl
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich sonnenblumenöl

    ,
  2. vogel von öl befreien

    ,
  3. wellensittich öl im gefieder

    ,
  4. Wellensittich ist in Öl gefallen was tun,
  5. mein vogel ist voll mit öl,
  6. wellensittich öl selber entfernen,
  7. wellensittich ins ol gefallen,
  8. Öl bei Wellensittich rausbekommen,
  9. gefieder reinigen von öl Wellensittich,
  10. wellensittich mit Öl in br,
  11. Vogel in Öl gefallen ,
  12. wellensittich öl gefallen,
  13. mein vogel ist in öl gefallen,
  14. wellensittich popo sonnenblumenöl,
  15. wellensittich hat öl im fell
Die Seite wird geladen...

Wellensittich voll Sonnenblumenöl - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...