Wellensittich Zuchtgenehmigung

Diskutiere Wellensittich Zuchtgenehmigung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich trage mich mit dem Gedanken, eine Zuchtgenehmigung, zu beantragen. ich möchte Wellensittiche züchten, und dann auch beringen....

  1. king1969

    king1969 Guest

    Hallo,

    ich trage mich mit dem Gedanken, eine Zuchtgenehmigung, zu beantragen.

    ich möchte Wellensittiche züchten, und dann auch beringen. Ohne Ringe, will ich nicht.

    Nun mal einige Fragen.

    Was genau brauche ich alles dazu.
    Klar, WS, Käfige und so weiter, aber das meine ich nicht.

    ich suche informationen über die beschaffenheit des karantäneraums. Fußboden, wände , licht und und und. wie groß er sein sollte und wo er sich befinden sollte.
    also ob ein hergerichtetet Stall draußen reicht. oder ob es auch in einem Kellerraum geht, der am boden gefließt ist.
    oder müssen auch die wände gefließt sein.

    dann möchte ich noch wissen, was für fragen auf mich zu kommen und wo ich informationsmaterial herbekomme.

    das veterinäramt möchte ich jetzt noch nicht einschalten. da ich ja noch nicht so weit bin und alle dinge beschafft habe.

    ein Polizeiliches Führungszeugnis brauche ich auch. wäre absolut kein Problem.

    Was muß ich noch beachten????

    Bitte helft mir.

    ich habe mich im forum schon umgeschaut, aber meine Fragen habe ich nicht beantwortet bekommen.

    wie sieht es mit den Vögeln aus. müssen, meine Zuchtvögelchen auch alle beringt sein? (die älteren Paar, meine ich)

    Nachweisbuch ist auch klar.

    ich würde mich über eure Erfahrungen und Tips sehr freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sandybirdy, 4. August 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Deine Zuchtwellis müssen auch beringt sein, da sie ins Nachweißbuch eingetragen werden müssen.
    Mein Quarantäneraum ist mein Kellerraum, und der ist nicht gefließt. Muß bloß abschließbar sein. Aber das ging vielleicht bei mir nur, weil meine Wellis nur ca. 2-3 mal brüten sollten, mehr nicht. Da weiß ich nicht so bescheid...
    Hoffe, es hat Dir ein bißchen geholfen...

    [​IMG]
     
  4. Mopsi

    Mopsi Guest

    es gibt weiter unten schon mal so ein thread, da wird einiges erklärt und aufgeklärt. vielleicht schaust du mal dort, denn ich glaube, wenn jeder hier immer wieder die selbe frage stellt, wird es langweilig:D
    viel glück beim schaun.:0-
     
  5. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo king1969

    zu deinen Fragen kann ich dir folgendes sagen:

    du brauchst einen Käfig mit folgenden Mindestmassen: 1mx0,50mx0,50m

    der Quarantäneraum sollte gfliesst sein. ist aber auch abhängig vom ATA. Wir haben das zweite Badezimmer genommen. Ein Fenster ist allerding ein Muss.

    das Vetärinäramt solltest du trotzdem schonmal anrufen, damit sie dir Infomaterial schicken können was die Prüfung betrifft. War zumindest in Wuppertal so.

    Außerdem kann ich dir noch das Buch "weiss der Geier" zur Vorbereitung empfehlen.

    Unsere ATA hat nicht danach geschaut, ob alle Welli s beringt sind. Sie hat vielmehr für deren Unterbringung interessiert und ob ich alles über die Psittacose weiss.

    Mehr fällt mir jetzt spontan nicht ein.

    Frag halt ruhig nochmal nach, was du noch wissen willst.
     
  6. king1969

    king1969 Guest

    Vielen dank schon mal für eure Antworten, nun bin ich wenigstens schon mal ein wenig weiter.

    ich habe nur das Problem, das ich tierische prüfungsangst habe. das hat sich leider immer noch nicht gelegt. deswegen wollte ich NIE einen Beruf erlernen.
    aber ich habe es dennoch gemacht. und bestanden.

    aber ich weis nicht, ob ich dann so gut sein werde, das der ATA zu frieden sein wird.

    auch das mit der unterbringung der tiere , da frage ich mich, ob er damit zu frieden sein wird.
    ich habe meine Garage, als Vogelzimmer umgebaut. darin habe ich einige Zuchtboxen, in verschiedenen größen , mit und ohne möglichkeit, einen Nistkasten auf zu hängen, es sind fast alle eigenbauten.

    dann habe ich noch eine 2 etagige Voliere darin. oben sind meine WS und unten habe ich meine Kanarien. im Zuchtverband der AZ bin ich, durch die kanarien. die ich schon seit vielen vielen jahren halte und züchte.

    ich habe das Tor der garage, durch ein eigenes, selbstgebautes ersetzt, so das die tiere wesentlich mehr licht haben. ich habe nun ein 4 flügeliges tor aus holz. rechts und links davon habe ich eine Plastik verschalung angebracht, durch das den ganzen tag licht hinein kommen kann. auch habe ich im sommer immer einen oberen Flügel des Tores offen, mit einer gittertüre "zu". so das sie noch mehr licht bekommen, ohne, das wenn es mal passieren sollte das einer ausbricht, ein vogel wegfliegen kann.

    Darf man seine Vögel in der garage halten und züchten???
    oder kann mir das , das "genick" brechen????
     
  7. #6 Chaosbande, 5. August 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Grundsätzlich darf man eigentlich überall züchten, wenn die Räume dafür geeignet sind. Ob deine Garage das ist, also ob sie für die Haltung von Wellensittichen geeignet ist, kann ich nicht beurteilen.

    Aber evtl. solltest du dir noch ein bißchen was anlesen, bevor du loslegst.

    ich möchte Wellensittiche züchten, und dann auch beringen. Ohne Ringe, will ich nicht.

    Darfst du nämlich auch gar nicht. ;)
     
  8. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Die Grundbedingung eine Zuchtgenehmigung zu bekommen, ist es 18 Jahre alt zu sein.
    Dann sollte man zum Beispiel einem Verband beitreten um später Ringe zu bekommen.. Ich als Zuchter bin im DSV, mehr darüber über PN.
    Ein Karantäneraum muß nicht gefliest sein. Es kann auch ein Holzboden sein. Bei mir habe ich alles mit ´Lenoleum ausgelegt, das läßt sich dann alles leichter sauber machen. Die Flüge sollten nicht zu klein sein. Man rechnet 30 cm Stange pro Vogel. Da gibt es oben unter den Spezal Gebieten einen Fotobericht von mir.

    Die Altvögel sollten schon beringt sein.

    Bestandsbuch gibt es z.B. vom Verein. Oder PC Programme.

    Zunächst sollte man sich einen Termin beim Amtsvetrinär holen und um ein Vorgspräch führen, da hört man dann was er z.B. für Wünsche und Anforderungen stellt. Dann bittet man um Unterlagen damit man sich vorbereiten kann. Zumeist macht man dann einen Termin Zuhause mit dem Vetrinär über die Abnahme der Zuchtanlage und wird dann dabei mündlich oder auch schriftlich geprüft. Das ist ermessens Sache des Vetrinärs.

    Wenn Du weitere Fragen hast kannst Du Dich auch über PN bei mir melden.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0- :0-
     
  9. #8 Chaosbande, 5. August 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Man muß aber keinem Verein beitreten, um Ringe zu bekommen! So liest sich das nämlich. :D
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    Quarantäneraum muss nicht gefliesst sein, muss auch kein Fenster haben (beides Ermessenssache des ATA

    Nachweisbuch und Ringe bekommt man vom ZZF, nach Besehen der ZG.....(Man MUSS NICHT mitglied in einem Verein sein!!!!!

    ALLE Vögel müssen beringt sein, auch die mit denen man nicht züchten will!!!!

    In einiegen Gemeinden muss nman auch keien 18 sein, da gibt es dann Sonderregelungen!!

    Liora
     
  11. king1969

    king1969 Guest

    Danke

    Für euren Hilfereinchen tips.

    ich habe heute mit dem ATA in meinem Bereich gesprochen.

    also wenn es nach dem geht, kann ich das mit der Zuchtgenehmigung vergessen. der 2te satz war schon gleich
    Es gibt eh viel zu viele die Züchten, das ist ein Problem!!!!!!!!!!!!!!

    Somit sieht es schon mal sehr schlecht aus.

    auch hat er mir einiges gesagt, wo ich bal vom Hocker gefallen bin.

    denn die Zuchtboxen, MÜSSEN ALLE, 100 x 50 x 50 groß sein und Querbegittert sein. Also von rechts nach links oder so.

    damit habe ich schon ein Problem. denn ich habe zum teil fertige Zuchtboxen, die ich vor ein paar Jahren mal im Handel gekauft habe, JOKO Boxen. Waren sehr Teuer, sowohl aus Holz, als auch aus Plastik. Laut seiner aussage.Die sind alle zu klein . Somit könnte ich alle meine Boxen wegwerfen und müßte ALLE neu kaufen oder selber bauen. genauso mit den Vorsatz gittern. meine sind ALLE von oben nach unten begittert. so gab es diese damals nur.

    Ich habe noch keine Vorsatzgitter gesehen, die WELLENSITTICHGEEIGNET (laut aussage) waren.

    So, nun habe ich sowohl mit Quiko und auch mit Joko gesprochen, die sind beide aus allen Wolken gefallen und konnten es sich nicht vorstellen, was der ATA mir gesagt hat.

    ES GIBT KEINE QUERVERDRAHTETE VORSATZGITTER

    Keiner stell diese her.
    Ich soll mir einen Gesetzesauszug zu senden lassen, aus dem gesamten Bundesgebiet, worin die Mindestmaße zur Haltung und Zucht der Wellensittiche angegeben sind.

    WAS NUN??????

    Wie soll man solche Auflagen bewältigen???? Ich bin mit meiner Weisheit am ENDE :? :? :? :? :? :? :? :? :?
     
  12. #11 Sandybirdy, 5. August 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Also, das finde ich ja komisch...

    Wo ist denn das ein Problem, wenn mehrere Leute züchten???
    Hab ich ja noch nie gehört... *am kopf kratz und nachdenk*
     
  13. #12 Glöckchen, 5. August 2003
    Glöckchen

    Glöckchen Guest

    Hallo,

    wenn mensch mal schaut, wieviele Wellis in Tierheime oder in private Auffangstationen abgeschoben werden bzw. unter unwürdigen, nicht artgerechten Bedingungen ihr Dasein fristen, dann hat der ATA mit
    doch Recht !

    Sorry - die Welt geht ohne Zuchtgenehmigung nicht unter, ein wirkliches Drama ist das auch nicht.

    Bye
    Glöckchen
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Hi
    und was wollte er sonst haben? Quarantäneraum und so weietr udn was für Fragen?

    Lass Dich davon nicht beirren udn beantrage sie trotzdem....

    Mach dich schlau wer in deiern Gegend eine hat und züchtet...

    LIora
     
  15. mellimaus

    mellimaus Guest

    hey king, :-)

    also erst mal zerbrech dir mal nicht den kopf.
    das mit der prüfung das kenne ich ,da kann ich mir selbst an die nase packen.
    ich habe aber schon mit fast 7 züchter gesprochen und sie haben mir alle das selbe gesagt.( es ist halb so schlimm,)
    wenn du dich gut damit auskennst und dich auch dafür auch intressierts kommt alles von ganz allein.

    deine zuchboxen sind nicht zu klein.100 x 50 x 50 ?????
    was willste da reinmachen papageien????oder habe ich da was falsch verstanden???eine zuchtbox 22 breit,13 höhe,tiefe 12 cm. maße ist orignal grösse muss du nur drauf achten das hinten in der linken ecke eine leichte kule drin ist aber normal sind sie immer vorhanden.
    das mit deinem draht da schauste am besten mal im baumarkt die beraten dich da auch.haben sie bei uns auch gemacht.haben aber nur eine innen voiliere.
    der Quarantäneraum sollte gefliest sein.
    mach dich bei dir in der nähe mal schlau die geben dir auf den amter genaue auskunft und info matriall
    es gibt zuviele züchter??? lass dich von sowas nicht entmutigen .
    und ich glaub deine wellis werden die schönsten .-)
    schau dich mal bischen im internet um.da bekommste auch viele tips.
    na ja ich hoffe ich konnte dir ein bischen helfen.ich wünsche dir viel glück und du wirst es schon alles schaffen.

    schöne grüsse mella
     
  16. #15 Suppenhuhn, 6. August 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Unglaublich. Hier nutzt ein ATA eindeutig seine Macht aus, weil es ihm persönlich scheinbar nicht paßt, das viele Leute Sittiche züchten möchten.


    Ich würde mich an den ATA des Kreises wenden und den mal fragen wie die Auflagen sind.
    Anschließend würde ich ihm die genannten Auflagen seines Kollegen sagen und fragen was Du nun machen sollst und ob der das Recht hat seine eigenen Auflagen zu definieren.

    Mein ATA hat gar nicht nach Zuchtboxen gefragt. So kann es verschieden sein.
     
  17. #16 Suppenhuhn, 6. August 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest


    :D na ja, das wär ja dann doch etwas arg klein als Zuchtbox :p
     
  18. #17 Chaosbande, 6. August 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Sind das nicht eher die Masse für einen Nistkasten? Da besteht noch ein großer Unterschied zur Zuchtbox.
     
  19. king1969

    king1969 Guest

    Hall Ihr lieben,

    ich denke auch das mallimausi, sich da verhauen hat. es geht nicht um den kasten worin die Jungen schlüpfen, sondern um die Maxe der Box, worin die vögel sind. der nistkasten, ist natürlich wesentlich kleiner.


    @suppenhuhn

    Ich habe mit dem Kreis ATA gesprochen. es gibt hier sonst keinen anderen.

    Seiner Meinung nach, sollten WS nur in Volieren gehalten und gezüchtet werden.
    Selbst Vogelkäfige, die vorne quer begittert und an den seiten längs begittert sind, sind seiner meinung nach nicht art geracht, da der Vogel an den seiten immer abrutschen kann.

    gibt schon "seltsame VOEGEL" auf den Ämtern.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mellimaus

    mellimaus Guest

    ach ich weis gar nicht warum ich hier noch antworte.ich bekomme sowiso immer nur blöde sprüche von so suppenhühner.
    also wie gesagt ich hab ja gefragt ob ich da was falsch verstanden habe. oder????
    na ja egal.

    king mach dich halt schlau bei den amtern.da bekommste besser auskunft als hier wo jeder sowiso eine andere meinung hat.

    gruss melanie
     
  22. #20 Suppenhuhn, 6. August 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Mein Gott Melanie, das war ein Scherz !!!:s Wurde das nicht deutlich?

    Ist mir schon klar, daß Du nicht wirklich diese Größe als Zuchtbox gedacht hast, sondern den Nistkasten meintest.
     
Thema:

Wellensittich Zuchtgenehmigung

Die Seite wird geladen...

Wellensittich Zuchtgenehmigung - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...