Wellensittich zugeflogen

Diskutiere Wellensittich zugeflogen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, bin vor ein paar Tagen zufällig Wellensittich Besitzer geworden. Habe mich auch schon durch zwei Wellensittich Bücher gelesen, um alles...

  1. #1 Unregistered, 8. Oktober 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo,
    bin vor ein paar Tagen zufällig Wellensittich Besitzer geworden. Habe mich auch schon durch zwei Wellensittich Bücher gelesen, um alles richtig zu machen. Trotzdem sind da noch ein paar offene Fragen.
    1. der Kleine verkriecht sich mit Vorliebe in meinem Pulloverärmel und verharrt dann völlig still. Wenn man beide Hände übereinander legt, kriecht er sofort dazwischen, rollt etwas hin und her und legt sich dann auf die Seite und schließt die Augen.
    Normal oder ein Zeichen von Angst?
    2. Das er schnellstmöglichst Gesellschaft braucht ist klar. Muß das ein andere Wellensittich sein, oder wäre z.B. ein Sperlingspapagei auch okay?
    3. Gibt es eine Möglichkeit, bzw. Tricks unsere zwei Katzen vom Käfig fernzuhalten?
    Danke für eure Antworten!
    Gruß Katja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. milli

    milli Guest

    also....

    hmm... sooo viel kann ich dir auch nicht helfen...:s

    also, das mit dem verkriechen würd ich nicht als angst deuten. ich finde, der kleine ist ganz schön mutig und hat vertrauen zu dir. meine wellis machen das nicht und sind auch recht scheu.

    als gesellschaft würd ich einen wellensittich nehmen, weil ein anderer vogel ja ne andere sprache spricht (so wie bei meerschweinchen und kaninchen) denk ich mal.

    wie man allerdings katzen vom käfig weghält! frag mich lieber nicht! ;)

    alles liebe und viel spaß mit deinem neuen hausgenossen :)

    tschüssi milli
     
  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo,

    Das mit dem Verstecken und anschmiegen ist ein zeichen von Zuneigung. Hätte er Angst, würde er starr dasitzen oder Panisch wegfliegen.
    Die Katzen kann man trainieren, das sie den Käfig in Ruhe lassen. Sobald die katzen an den Käfig gehen, Sie mit "Hey! lässt du das Bleiben!" anschreien. Oder wenn Sie schon lauernd davor sitzen die Katzen böse mit dem Namen. ansprechen (tiefe,brummende Tonlage) "...., lass den Vogel in frieden. Der ist nicht zum fressen da." hat bei der Katze meiner Oma damals geklappt.
    Die Jagte sonst Vögel. Meine hat sie aber in Ruhe gelassen. Mein Zahmer Welli durfte sogar bei Ihr auf dem Rücken landen und Ihr an den Ohren Knabbern.:D

    Hast Du schon Maßnahmen getroffen den Rechtmässigen Halter zufinden. so ein zahmer Vogel wird doch bestimmt vermisst.
     
  5. #4 BlueCosmic, 8. Oktober 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Katja,

    zuerst solltest Du mal versuchen, den Besitzer ausfindig zu machen. z.b. bei TÄ nachfragen, oder/und ihn bei http://www.vogelsuchdienst.de/karte-voegel.php3 eintragen. Wie lange ist er denn schon bei Dir?

    Zu 2. Wenn alle Bemühungen, den Besitzer zu finden nichts gebracht haben, dann solltest Du ihm auf jeden Fall einen Wellensittich dazusetzen.
    Welches Geschlecht hat der/die Kleine denn?

    Zu 3. Die beste Möglichkeit, Katzen fern zu halten ist wohl die, dass die Katzen überhaupt nicht in die Nähe des Vogelkäfigs kommen können. Wenn sie nicht von Anfang an Vögel gewöhnt sind, solltest Du lieber kein Risiko eingehen.

    PS
    Wenn Du Dich anmeldest, kannst Du auch auf Deine Beiträge antworten ;)
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Der Katze kann man den Vogelkäfig auch mit einer Blumenspritze oder Wasserpistole "vermiesen". Einfach aus dem Hinterhalt ihr eine Ladung Wasser ins Gesicht spritzen, sie wird bald das Interesse am Käfig verlieren, nach dem Motto "diese doofen Vögel machen mich ja nass....., grummel" 8(
     
  7. #6 Vogelfreund, 9. Oktober 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hallo,

    wenn der Vogel einen Ring hat, was nach deutschen Gesetzen jeder Wellensittich haben muß, ist es recht einfach über die Ringnummer den letzten Halter ausfindig zu machen.

    Ich bin da gerne behilfreich, falls gewünscht. Melde dich dann aber bitte per PN oder Mail bei mir und setzte auf keinen Fall die Ringnummer ins Forum.
     
  8. #7 Regina1983, 9. Oktober 2002
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Warum darf man die Ringnummer nicht ins Forum setzen?

    Regina
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    sonst kann irgendjemand einfach behaupten, das sei sein Vogel 8(
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Leute :0-

    Also ich würde zunächst auch versuchen den rechtmässigen Besitzer/in des Wellis ausfindig zu machen.

    Wer weiss vielleicht hat der Welli einen Partner der jetzt sehr, sehr traurig ist.

    Zum Glück ist mir noch nie ein Vogel entflogen, aber ich würde mich auch sehr freuen, wenn ich einen entflogenen Piepmatz zurück bekäme, da meine Vögel einen geliebten Partner haben, an dem sie sehr hängen.

    Die Katzen würde ich auf jeden Fall vom Käfig fernhalten, das sind Raubtiere, und in einem unbeobachteten Augenblick können sie für so einen kleinen Vogel sehr schnell zur tödlichen Gefahr werden.
     
  12. Micky&Co

    Micky&Co Guest

    wo wohnst du mir ist vor ein paar tagen in hamburg ein welli pärchen endflogen!:(
     
Thema:

Wellensittich zugeflogen

Die Seite wird geladen...

Wellensittich zugeflogen - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...