Wellensittiche, aber kein Nachwuchs...

Diskutiere Wellensittiche, aber kein Nachwuchs... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi. Ich wollte mal wissen, warum unsere Wellensittiche keine Eier legen???? Wir haben 6 Wellensittiche zusammen sitzen(2 Männchen, der Rest...

  1. MissPink

    MissPink Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Ich wollte mal wissen, warum unsere Wellensittiche keine Eier legen???? Wir haben 6 Wellensittiche zusammen sitzen(2 Männchen, der Rest weibchen) aber sie legen keine Eier. Es gibt auch ein Pärchen, aber auch die legen keine Eier. Wir hatten sie auch schon getrennt sitzen, aber auch da legten sie keine Eier. Ich habe mal gehört, das sein kann, dass das sie durch das Körnerfutter zu dick werden und dann keine Eier legen. Stimmt das??? Aber sie bekommen ganz normales Futter aus dem Tierfachhandel. Und sie bekommen verschiedenes Grünzeug und haben genügend Platz und Nistkasten. Warum legen sie trotzdem keine Eier?????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    woher bist Du denn? Trage doch bitte deinen Wohnort in dein Profil ein....

    Danke

    In D braucht man zum Züchten eine Zuchtgenehmigung.

    Den Wellis einen Kasten anzubieten reicht nicht aus, dazu gehört mehr, das lernt man wenn man sich mit dem Thema Zucht beschäftigt....

    Ausserdem ist es ungünstig 4 weibchen zu halten und nur 2 Männchen und mit dem Verhältnis dann auch noch brüten zu wollen, gar nicht gut..Du musst wissen Henne sind nicht lieb, wenn sie in der Überzahl sind, das sind Zicken, Kampfhähne....

    Und so,...
     
  4. MissPink

    MissPink Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    ???

    Hi, danke. Ja wir hatten wie gesagt die Wellensittiche auch schon Paarweise zusammen gesetzt, natürlich haben wir gegucken welches Pärchen sich mag und diese dann zu zweit gesetzt. Aber es tut sich nichts. Ich kenne jemand, der hat ganz viele Wellens. zusammen sitzen, in einer Voliere und auch Partnerweisse und die bekommen ständig Junge. Aber der weiss auch nicht wieso unsere keine Eier legen. Also kann ich generell die Wellis zusammen sitzen(also so wie sie jetzt sind, 2 m, 4 w)lassen oder soll ich sie trennen?? Und noch eine Frage, ich weiss, das die mänlichen Wellis, so blau über dem Schnabel haben(nase), aber ich habe auch ein angebliches männchen, das ist ganz gelb, hat aber eine fleichige Farbe über dem Schnabel, kann das wirklich ein männchen sein???? ( ich weiss nicht wie man seine daten ändern kann, bin hier erst seit kurzem, kannst du mir weiter helfen)????

    *ich weiss sind viele Rechtschreibfehler vorhanden*
     
  5. #4 Sandybirdy, 18. Januar 2006
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst sie klar zusammen halten, aber ich würde die Nistkästen entfernen ;)
     
  6. #5 planetzork, 18. Januar 2006
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Ähm, hi miss Pink;)

    Also ,wenn Du nicht mal genau weisst,wie viele Hähne und Hennen Du da sitzen hast, würde ich dir nicht raten ,sie Junge aufziehen zu lassen. Dass man dazu eine Zuchtgenehmigung braucht, weisst Du ja bestimmt schon. Ohne Genehmigung macht man sich strafbar und muss unter Umständen eine hohe Strafe bezahlen.

    Diese Genehmigung ist meiner Meinung nach sinnvoll, weil es eine Menge Wissen und auch Erfahrung braucht, wenn man Welliküken möchte. Weisst Du, wie lange sie brauchen, um zu Schlüpfen?, wie man Krankheiten erkennt und was man dann macht?, dass Welli-eltern spezielle Nahrung zur Jungenaufzucht brauchen?

    Nimm Doch einfach erstmal die Nistkästen raus. Wenn Du unbedingt kleine Wellis willst, mach die Genehmigung. Dabei wirst Du bestimmt viel über Wellis erfahren und weisst dann auch bestimmt, wie man es anstellt, dass sie junge bekommen und gross ziehen.:zustimm:
     
  7. Liora

    Liora Guest

    kann mich da tanja nur anschliessen:bier:


    Off-Topic: Tanja morgen ist in M treffen, Lust zu kommen?
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber mit den Zebrafinken hast Du ja auch schon Probleme, und die sind sicher leichter zu vermehren als Wellensittiche :?
     
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Genau, Erkundigungen über Zuchtgenehmigung einholen, mit der zuständigen Behörde in Verbindung setzen und dann ggf. die ZG machen. Kann sonst wirklich sehr teuer und unangenehm werden. Psittakose (Papageienkrankheit) ist eine in Deutschland meldepflichtige Erkrankung, daher bei der Zucht von Krummschnäbeln dieser Aufwand und die Genehmigungspflicht.
     
  10. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    Eins noch: Der gelbe ist dann ein Lutino nehme ich an und die haben statt blauen Wachshäuten rosane. Es ist also ein Hahn.

    Sorry wenn du nicht mal Geschlechter erkennst und nicht weißt was Wellis zum brüten brauchen, dann lass die Finger davon. Jetz mal abgesehen von der Genehmigung die du sowieso brauchst.
     
  11. MissPink

    MissPink Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    !!!

    Also erst mal habe ich mich informiert!!!! Die Wellis sind auch nicht mir sondern meiner Mutter, aber das ist ja jetzt egal. Wir haben extra nachgefragt, beim Tierarzt, bei Tierfachhändler, und die haben alle gesagt, dass man nur dann die Zucht von Vögeln anmelden muss, wenn man die Jungen weiter gibt, aber wir würden die Jungen ja behalten, also brauch ich keine Genehmigung. Und es ist ja nicht so, dass wir zum ersten mal Vögels haben, wir haben schon seit einigen Jahren Wellis. Außerdem dachte ich dieses Vogelforum ist dazu da Fragen zu stellen, und Informationen aus zu tauschen, ist ja toll wenn ihr alles wisst, ich tue es nicht!! Und noch etwas das ich Probleme mit der Zebrafinken Zucht habe, was soll das bitte mit den Wellis zu tun haben?! Ich lege ja nicht die Eier, sondern die Vögel. Alle Tiere die wir haben werden Artgerecht gehalten. Und das die Zebrafinken Jungen kurz nach dem Sclüpfen gestorben sind ist ja wohl nicht meine Schuld!!! Es war das erste mal das sie Eier gelegt haben und da passiert es oft, dass die Eltern noch zu unerfahren sind!!! Mit Grüßen MissPink
     
  12. MissPink

    MissPink Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    An Patti

    An Patti. Was soll den das???? Du kennst mich doch gar nicht!!!! ich dachte das Forum wäre dazu da um Fragen und Infos aus zu tauschen, aber ich werde hier nur von allen Seiten beschimpft!!! Nur weil ich mir nicht ganz Sicher bin ob es ein m oder w ist, heißt das ja wohl noch lange nicht, dass ich nicht über Wellis bescheid wüsste. Natürlich kann ich nicht alles wissen, genau so wenig wie du, also hör bitte auf mich einfch zu beleidigen. Wie gesagt, leben meine Tiere alle mehr als Artgerecht!!!!!!!
     
  13. Liora

    Liora Guest

    das ist ausgemachter Blödsinn!!!
     
  14. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Misspink

    Sorry, aber dann müssten sie ja durch die australische Steppe fliegen können, oder ?;)
     
  15. Richard

    Richard Guest

    Ohne dir zu nahe zu treten, aber bei deinem "Fachwissen" bezweifle ich das stark!

    Stimmt.
     
  16. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hier schimpft doch keiner. Es gibt aber gerade für Wellensittiche nunmal Vorschriften die zu beachten sind, und es ist erstaunlich, dass weder Tierarzt noch Zoohändler diese kennen. Immerhin handelt es sich um Lebewesen, und da sollte man schon ein bißchen Vorkenntnisse haben und nicht einfach "wild drauflos vermehren". Der Tod der kleinen Zebrafinken wäre vielleicht auch vermeidbar gewesen, ich will nicht drauf rumreiten.
     
  17. Liora

    Liora Guest

    Aber ganz egal ob man die ZG braucht odr nicht, man sollte sich damit schon einigermassen auskennen, für mich ist es nicht wichtig waas für Farben rauskommen, aber es gibt wirklich viel was man wissen sollte.......

    und wir wollen doch alle hübsch freundlich bleiben, ja?
     
  18. Liora

    Liora Guest

    OHO ........womit habe ich das verdient Richard gibt mir recht..........schwebeaufWolke7:D :D
     
  19. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,..

    na dann solltest du deinen Tierarzt besser wechseln, und in zoohandlungen kauft man eh nicht ein! :D ;)

    Lies dir das mal durch: KLICK
    oder gib in die Suchfunktion "Zuchtgenehmigung" ein,.. da findest du auch eine Menge Infos! ;)

    und noch ein link weil so schön war: KLICK
    und noch was interessantes eine Sammlung an Infos von Liora: KLICK
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MissPink

    MissPink Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Wisst ihr was, ich werde mich jetzt nicht weiter über euch ärgern, das wäre Zeit verschwendung. Nur weil ich mal wissen wollte, ob es auch andere mit solchen Problemen gibt oder ob es am Futter liegt oder ähnliches, heißt das noch lange nicht, dass ich mich nicht mit Wellis auskenne!!!! Man kann doch nicht alles wissen!!! Und natürlich haben sie nicht so viel Platz wie sie in der Freiheit haben, aber ich meinte mit dem mehr als Artgerecht auch nur, das die Wellis eine große Voliere haben, mit den verschiedensten Dingen gefüttert werden, Freiflug haben,........ Ihr seit echt nicht fair, ihr urteilt so schnell über mich, obwohl ihr mich nicht kennt!!!!! Nur weil ich Fragen habe bin ich da durch doch nicht schlecht informiert, oder habt ihr nice Fragen!? Schreibt doch was ihr wollt, meinen Tieren geht es gut!!!!!
     
  22. Liora

    Liora Guest

Thema: Wellensittiche, aber kein Nachwuchs...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich will kein ei legen

    ,
  2. gummibärchen für wellensittiche

    ,
  3. wellensittiche legen viele eier - aber keine junge

    ,
  4. wellensittich paar soll nachwuchs kriegen,
  5. wellensittich ist in nk aber kein ei,
  6. wellensittiche warum legen sie kein eier trotz alle maßnahmen,
  7. welli henne will kein ei legen,
  8. wellensittich kein nachwuchs,
  9. warum will welli keine eier mehr legen,
  10. wellensittich keine eier,
  11. warum legen meine wellensittiche,
  12. warum bekommen meine Wellensittiche keine junge,
  13. welli will keinen nachwuchs,
  14. trotz nistkasten legen mein welis keine eier,
  15. wellis wollen keinen nachwuchs,
  16. wellensittich legen keine eier