Wellensittiche aus Handaufzucht

Diskutiere Wellensittiche aus Handaufzucht im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, mich würde interessieren, wer Wellensittiche hat, die von Hand aufgezogen wurden. Ich möchte nicht eine Riesendiskussion um das Für und...

  1. #1 Raven, 26. März 2005
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2005
    Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    mich würde interessieren, wer Wellensittiche hat, die von Hand aufgezogen wurden. Ich möchte nicht eine Riesendiskussion um das Für und Wider der Handaufzucht anzetteln, sondern lediglich etwas über eure eigenen Erfahrungen wissen. Dazu als Richtlinie ein paar Fragen:

    1. Warum hast du dir eine Handaufzucht gekauft?
    2. Wieviel Wellensittiche hast du insgesamt?
    3. Wie alt ist der Vogel (sind die Vögel)?
    4. Wie verhält sich der handaufgezogene Vogel
    a) dem Menschen gegenüber
    b) dem Partner gegenüber (falls verpaart)
    c) im Schwarm
    5. Sind dir besondere Unterschiede zwischen Handaufzuchten und von Vogeleltern aufgezogenen Vögeln aufgefallen?

    Wer selber einen Welli aus einem Notfall heraus von Hand aufgezogen und behalten hat, darf natürlich auch antworten ;) und kann evtl. viel besser mögliche Verhaltensunterschiede beurteilen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Katrin S., 26. März 2005
    Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo Dagmar

    Ich hatte vor ca 2 Jahren, ca 12 Wellis zur HZ.Angesetzt waren 10 Paare, daher soviele Junge.Einige wurden aus den Kästen geworfen andere gerupft.2 dieser Hz hab ich noch hier.Sie sind genauso scheu, wie alle anderen.Waren sie von klein auf.Sie kamen nur zum füttern, und dann sofort wieder weg.Dann hat ich einen, der war super zahm.(Dieser musste allein aufgezogen werden)Tat immer so, als könne er noch nicht fliegen, nur um immer auf meiner Schulter sitzen zu können.Er war schon richtig lästig.Machte ich sein Brei, kam er schon auf die Tasse, obwohl es noch nicht abgekühlt war.Dieser bekam eine Radikalkur.Ich setzte ihn in die Voli zu den anderen.Einmal am Tag bekam er Brei, ansonsten hielt ich mich fern von ihm.Nach 4 Tagen hat er es aufgeben, und sich den anderen Wellis angeschlossen, und auch er verwilderte wieder.Die restlichen, waren sehr zutraulich.Kamen auf die Hand,und liessen sich anfassen.Aber sie kamen auch mit ihren Artgenossen zurecht.Ich habe dann einen dieser HZ mit einer NB zusammen verkauft.Er blieb weiterhin zahm.Die anderen gingen in eine Grossvoli, da ich sie beim Umzug nicht mitnehmen konnte.Ich habe festgestellt.Zieht man mehrere Wellis gleichzeitig auf, prägen sie sich nicht auf den Menschen.Sie sind zwar zahm(wenn man sich weiter so um sich kümmert)beschäftigen sich aber auch mit dem Partner.Können aber genauso schnell wieder verwildern.Und es gibt welche, die mit Menschen wirklich nichts anfangen können.Wichtig ist das sie von anfang an mit anderen Wellis zusammen sind.
     
  4. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    richtige Handaufzucht mache ich nicht. Zumeist kann ich die Jungen immer wo anders unterlegen.
    Es kommt schon mal vor das ich abgesetzte Junge mit der Spritze nachfüttere, bis ich der Meinung bin, jetzt können sie sich selber versogen, das dauert zumeist nur ein paar Tage. Sie sind aber in dieser Zeit unter ihres Gleichen.
    Handaufzucht, nur damit der Käufer einen zahmen Vogel hat, lehne ich ab.
     
  5. Mopsi

    Mopsi Guest

    hallo,
    bei mir zu hause sind auch einige handaufzuchten, aber alle aus notfällen...

    1. Warum hast du dir eine Handaufzucht gekauft?
    Die kleinen sind nicht gekauft worden, sondern leider notfälle, die ihre eltern verloren haben.
    2. Wieviel Wellensittiche hast du insgesamt?
    bei uns wohnen 12 wellis derzeit insgesamt
    3. Wie alt ist der Vogel (sind die Vögel)?
    du meinst sicher nun die handaufzuchten. einer ist knapp ein jahr und zwei sind ein halbes jahr alt
    4. Wie verhält sich der handaufgezogene Vogel
    a) dem Menschen gegenüber
    ...alle sehr zahm
    b) dem Partner gegenüber (falls verpaart)
    Rookie wurde adoptiert und ist nun mit seiner lotte eng verpaart. die beiden mädels, muffy liebt alle, pieps ist vor ein paar tagen zum renner geworden, und hat daher ihren status verloren. sie bekommt aber rennergesellschaft. möchte sie auch glücklich sehen.
    c) im Schwarm
    sie sind in eine gruppe gewachsen, daher auch sozial im schwarm
    5. Sind dir besondere Unterschiede zwischen Handaufzuchten und von Vogeleltern aufgezogenen Vögeln aufgefallen?
    was sollte auffallen? nein, da sie eng in die gruppe integriert sind, gibt es bei meinen lütten kein unterschied. alle sind hier gleich zahm.
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    lieben Dank für eure Antworten.

    So ein kleiner Schlaumeier :D Daran sieht man doch, dass unsere Wellis alles kleine Individualisten sind, keine 2 verhalten sich gleich!

    @Mopsi
    schön, dass sich die Kleinen im Schwarm wohlfühlen.
    Sind deine echt alle zahm? Meine Bande ist überhaupt nicht zahm, allerdings habe ich mir auch nie besonders viel Mühe gegeben mit dem Zähmen.

    Gibt es noch weitere Berichte über handaufgezogene Wellis?
    Ist hier tatsächlich niemand, der sich eine Handaufzucht gekauft hat?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    wie bekannt braucht das Wellibaby in den ersten 5 Tagen die Kropfmilch als Hauptnahrung. Bekommen sie die Jungen nicht sondern was falsches sterben sie zumeist.Selbst wenn man dann bewust eine Hand-oder mehere Handaufzuchten machen würde, ist der Aufwand relativ groß. Jetzt kommt das Problem, den wirklichen Aufwand sind die Leut´chen nicht bereit zu zahlen. Da sucht mal lieber länger um einen 6-7 Wochen alten Jungvogel zu bekommen und zu zähmen.
    Bei den Nymphen sieht das schon anders aus. Da machen es einige Züchter bewust um mehr Euros für die Nachzuchten zu bekommen. Oftmals sind es Weibliche Züchter oder die Frauen der Züchter die sich die Arbeit machen.

    Wie wir alle wissen kommt es oft im Alter der Vögel an das Tageslicht, Fehlprägungen machen viele Schwierigkeiten bei der Haltung. Von Angriffen bis hin zum Federrupfer. Viele Federschäden kommen z.B. daher, das der Vogel nie gezeigt bekam wie man sein Gefieder in Ordnung hält und Pflegt.
     
  9. Mopsi

    Mopsi Guest

    hallo,
    ja alle wellis sind bei mir zahm. die tiere die ich aufgezogen habe, waren bei einer bis zwei wochen alt. habe bewußt darauf geachtet, wie die anderen auf diese küken reagieren. bin zum schluß gekommen, das sie sich gut verstanden haben, und mein schwarm vorbilder waren, wo die küken gut lernen konnten. ich habe sie eigentlich nur gefüttert. so war der kontakt zu allen da.
    aber so, wegen der zahmheit, würde ich keiner mutti ihre babies wegnehmen wollen.

    ach und mühe wegen zähmen hab ich mir auch noch nicht gegeben, weil sie irgendwie von alleine kommen.
     
Thema: Wellensittiche aus Handaufzucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich handaufgezogen

    ,
  2. wellensittich aus handaufzucht sind anders

    ,
  3. wellensittich handaufzuchten in kamen

Die Seite wird geladen...

Wellensittiche aus Handaufzucht - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...