Wellensittiche bei ebay Kleinanzeigen...

Diskutiere Wellensittiche bei ebay Kleinanzeigen... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ich bin durch Zufall auf diese Anzeige gestoßen (sieht Bild). Ohne groß um den heißen Brei zu reden... Was haltet ihr davon? Gibt es...

  1. Zero

    Zero Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    10
    Hallo ich bin durch Zufall auf diese Anzeige gestoßen (sieht Bild). Ohne groß um den heißen Brei zu reden... Was haltet ihr davon? Gibt es ernsthaft Leute die über 100€ ausgeben nur um ein Wellensittich Baby das den Eltern zu früh weggenommen und per Hand aufgezogen wurde als Kuscheltier zu haben? (da die Eltern ja ebenfalls Teilhandaufzuchten sind gehe ich mal davon aus das es nicht notwendig war die jungen per Hand aufzuziehen durch zb den Tod der elterntiere) da kriegt man doch das kotzen :k
     

    Anhänge:

    krummschnabel und SamantaJosefine gefällt das.
  2. #2 Gast 20000, 04.08.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    576
    Eben, deshalb wird's gemacht, man verdient mehr. Und hier im Forum liest man immer wieder darüber, aber kein Wort der Kritik darüber wird laut. Also muß man doch annehmen das ein Großteil der Foristen das selbst schon gemacht hat, es also weit verbreitet ist?! Nicht zu vergessen das Risiko für die JV, die kaum oder garnicht futterfest zur weiteren Aufzucht abgegeben werden.
    Gruß
     
  3. Zero

    Zero Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    10
    Einfach nur traurig was Menschen Tieren antun nur um Profit zu machen... Finde es viel interessanter mir das Vertrauen der Vögel zu verdienen :zwinker:
    Sollte man so ne Anzeige melden? Oder den Verkäufer mal kontaktieren und drauf ansprechen? Mich würde die Erklärung weshalb handaufzucht nötig war und wie alt die Vögel sind ja schon interessieren... Wobei ich denke man redet da eh vor eine Wand... Ihr habt hier mit solchen Leuten ja regelmäßig zu kämpfen...
    Liebe Grüße
     
  4. #4 esth3009, 04.08.2020
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    775
    Ort:
    Piratenland
    Solche Anzeigen sind noch die harmlosesten. Teilweise werden werden nicht Futterfeste Küken an Halter abgegeben die dann elendig sterben da den Haltern vorenthalten wurde das sie noch gefüttert werden müssen, oder man gibt Küken zur weiteren Handaufzucht ab.
     
  5. Rina

    Rina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    36
    Als ich kürzlich nach Abgabewellis geschaut hatte sind mir solche Anzeigen auch zuhauf untergekommen. Teilweise sogar mit noch höheren Preisen. Einen Verkäufer habe ich darauf angesprochen und bekam als Antwort er mache das weil er es kann. Mit einem zwinkernden Emoji. Ich denke das sagt auch schon genug aus, mehr muss man nicht wissen.

    Arme Wellis. :heul:
     
  6. #6 Trucker_Dino, 04.08.2020
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    60326 Frankfurt
    Wenn die Anzeige so bei Ebay drin steht, die Abwicklung aber per Telefon und Bilder nur über Whatsblabla laufen soll...... dann würde ich den definitv bei Ebay melden.
    Den genau diese Vorgehensweise wird von Ebay selbst abgeraten, das so abzuwicklen, weil dann kein Schutz bei Ebay mehr besteht
     
    Murmeltier78 und krummschnabel gefällt das.
  7. #7 krummschnabel, 05.08.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    673
    Ort:
    Münsterland
    Wirklich fatal, dass solche "Züchter" nicht besser kontrolliert werden. Wenn man eine Pommes Bude auf einem Reitturnier aufstellen will, ist sofort das Gesundheitsamt da und schaut nach dem Rechten. Und diese Produzenten von Lebend-Spielzeug können machen was sie wollen.
    Mach das mal :zustimm:
     
  8. #8 AndreaNBG, 05.08.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogelfreund

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    682
    Ort:
    Nürnberg
    Also.
    Ihr kennt euch aus, aber ein Anfänger wird auf diese Anzeige anspringen.
    Es hört sich gut an.
    Und als Laie würde man doch nicht verstehen, was dahinter steckt.

    Ob es richtig ist oder nicht.
    Die Anzeige hat bestimmt Erfolg. Leider.
     
    SamantaJosefine und krummschnabel gefällt das.
  9. #9 harpyja, 05.08.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    893
    Ort:
    Norddeutschland
    Das scheint im Moment ein Trend zu sein - durch die Kontaktbeschränkungen wollen alle gerade Tiere haben, und dann möglichst welche, von denen sie auch geliebt werden. Schaut euch um, die Tierheime sind ungewöhnlich leer... Und wenn kleine Sittiche jetzt auch im oberen Klientel gefragt sind, kann man auch Fantasiepreise nehmen.
    Wobei ich ehrlich nicht weiß, warum man Wellis mit der Hand aufzieht... Kürzlich futterfeste Altvogelaufzuchten sind doch völlig unbedarfte kleine Kobolde, können die überhaupt nicht zahm sein?
     
  10. Zero

    Zero Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    10
    Sollen sie sich nen Hund oder ne Katze kaufen, da haben sie was zum kuscheln :roll:
    Aber klar, kann mir auch vorstellen das gerade junge unwissende Leute bzw Eltern ihren Kindern solche Vögel kaufen, da brauchen sie sich nicht anstrengen was das zahm werden angeht... Und dann am besten noch in Einzelhaltung 0l
    Hab den Verkäufer mal kontaktiert mal gucken ob was zurück kommt...
     
  11. #11 Gast 20000, 05.08.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    576
    Von kürzlich flügge gewordenen JV als Kaufobjekt halte ich auch nicht viel. Sie sollten die Jugendmauser abgeschlossen haben, also sozialisierte und ausgewachsene Vögel sein.
    Die Zunahme an Gewicht und Größe bis zum Abschluß der Jugendmauser beträgt ja nach Art 20-40%.
    Bei mir geht kein ungemauserter Vogel in den Verkauf.
    Im Sinne des Käufers und auch der Vögel!
    Gruß
     
  12. #12 Sam & Zora, 05.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.741
    Zustimmungen:
    1.833
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Finde gut, dass du das gemacht hast, leider wird es nicht viel bringen, da wird keine Einsicht kommen! Selbst wenn man solche Anzeigen meldet, werden sie wenn man Glück hat, gelöscht werden, tauchen dann in anderen Kleinanzeigen wieder auf....ein Teufelskreis. MMn sind solche sogenannten "Hobbyhalter" schlicht und einfach Vermehrer, die nichts anderes im Sinn haben, als ihren Geldbeutel zu füllen...auf Kosten der Jungvögel und der unerfahrenen, uninformierten zukünftigen Halter. Mir stehen sämtliche Nackenhaare bei diesen mehr als miesen "Geschäften"!

    Das würde ich so nicht unterschreiben. Sicherlich haben das Foristen schon gemacht, mich eingeschlossen, auch sollte man unterscheiden, ob Hz aus der Not heraus oder bewußt gehandhabt wird. Wie dem auch sei, habe hier schon viel Kritik, die teilweise zimlich heftig waren, diesbezüglich gelesen, nur, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, heißt, wenn ein solcher Jungvogel angeschafft wurde und dieser hungernd, weil er noch nicht futterfest ist, bereits im Käfig sitzt, macht es wenig Sinn den Halter mit Vorwürfen zu bombadieren, sondern viel wichtiger ist in solchen Fällen die Hilfe, Tips und Ratschläge der User hier, die, wie ich finde, ihre Aufgabe sehr sehr ernst nehmen und dadurch schon manch kleines Kerlchen eine Überlebungschance hatte! Manchmal...leider nur manchmal...kommt dann letztendlich bei dem einen oder anderen doch die Einsicht, das man es hätte besser bzw. anders machen sollen. :)
     
    SamantaJosefine und Kleo@Kiwi gefällt das.
  13. #13 Gast 20000, 05.08.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    576
    Die Praxis sagt, das über 90% der Notfälle gar keine sind, sondern bewußt herbei geführt werden.
    a) um Zahmheit voraus zu setzen
    b) um einen höheren Preis zu erzielen.
    Als ich noch regelmäßig in Eckernhagen zum Tiermarkt ging, waren dort auch einige Spezialisten, die dort massenhaft Bestellungen für Nestlinge entgegen nahmen..(Graupapageien).
    Naturbrut 500.-DM..Handaufzucht zwischen 8-900.-DM.
    Sollten es diese Vögel dann überleben, so sind 2-4 Jahre später die Probleme da. (Großsittiche/Papageien)
    Prägung auf ein Familienmitglied und die anderen Familienmitglieder werden abgebissen.
    Der nächste Weg ist dann das Tierheim, wo sie als Wanderpokale von einem Halter zum nächsten wandern.
    Gruß
     
  14. #14 Sam & Zora, 05.08.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.741
    Zustimmungen:
    1.833
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Klar, von seitens der Verkäufer! Hatte mich mal vor längerer Zeit mit einen "Hobbyzüchter" angelegt, der mir erzählen wollte, dass seine HZ eben viel mehr kosten, da dieses ja doch so "arbeitsintensiv" sei. Na ja, mit dieser Aussage konnte er leider bei mir nicht punkten.

    Da ist nichts hinzuzufügen, völlig richtig!!!
     
  15. Zero

    Zero Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    10
    Und die Aussage das sie 3 Wochen bei den Eltern und Geschwistern waren und deshalb bestens sozialisiert sind kann doch auch nicht hinhauen, oder? Ich kann es mir zumindest nicht vorstellen das 3 Wochen reichen...

    Ach ja ich hatte mal ne Zeit lang im zooladen gearbeitet (lange hielt ich es nicht aus), und mich dort mal mit nen Züchter unterhalten, der meinte zur zahmheit das man sich erst nen Nestjungen Vogel (ging um Nymphen und wellis) einzeln hält und den erst zähmen soll und anschließend einen Partner Vogel dazu setzt. Zu zweit oder in der Gruppe hat man keine Chance sie zahm zu kriegen...
    Da ist doch klar wenn Anfänger sowas zu hören bekommen, alles von Anfang an falsch machen...
    Also ich hab meine 4 seit März und mittlerweile so weit das sie auf die Hand kommen zum fressen.
     
  16. #16 Sam & Zora, 05.08.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.741
    Zustimmungen:
    1.833
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Völliger Blödsinn, mit solchen falschen Aussagen möchte man nur eines, nämlich möglichst schnell seine Vögel an den "Mann" bringen.

    Das sind Märchen von ganz früher...wer heute als "Züchter" so etwas von sich gibt.....was ich davon halte schreibe ich jetzt besser nicht. :roll:

    Weißt du, an erster Stelle vor der Anschaffung eines Vogels/Tieres sollte unbedingt das sich ausfürhrliche Informieren im Vordergrund stehen, dann macht man diese Fehler nämlich nicht und später bleiben einem die Probleme, die ja gerade durch diese bewußten HZ enstehen, später Vogel und Halter erspart.
     
  17. #17 krummschnabel, 05.08.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    673
    Ort:
    Münsterland
    Irgendwann soll mal ein zweiter Vogel dazu kommen.
    Ich wollt ihn erst mal zahm kriegen, bevor ich einen zweiten hole.
    Wer sagt überhaupt, dass man die nicht alleine halten kann?
    Der ist doch total glücklich - guck ihn dir doch an!
    Der muss alleine bleiben, weil er sich mit keinem anderen Vogel verträgt.
    Der war schon immer alleine. Das kann man jetzt auch nicht mehr ändern.
    Das gibt doch jetzt schon so viel Dreck, bei zwei Vögeln wird das dann noch mehr.
    Zwei Vögeln sind viel zu laut.
    Einen zweiten Vogel kriege ich bei Famile, Freund/in, Vermieter/in etc. nicht durch.
    Ich kenne so viele, die das auch so machen. Warum soll das plötzlich verkehrt sein?
    Du bist aber auch pingelig

    Jaja diese typischen Ausreden - ich kann sie nicht mehr hören :roll:
     
  18. #18 Sammyspapa, 05.08.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.561
    Zustimmungen:
    2.126
    Ort:
    Idstein
    Ist halt immer die Frage nach welchem Gesichtspunkt man seine Haltung beurteilt finde ich. Wenn man als Maßstab annimmt, dass der Vogel sitzt, lebt, singt und spricht oder vielleicht sogar noch einen Großteil seiner Federn hat und vielleicht freundlich zu den Leuten ist, sieht man einen glücklichen Vogel, dem es gut geht.
    Wenn man jetzt als Maßstab anlegt, dass der Vogel Platz braucht, gesund ernährt ist, vernünftig sozialisiert und beschäftigt ist und adäquat gehalten, sieht man hier einen kranken, einsamen, gestörten Vogel der sein Leben in Langeweile fristet.
    Das Manko ist die Bequemlichkeit oder Geiz der Leute, mies informiert zu sein und nicht zuletzt das Vorgegaukel völlig falscher Eindrücken zur Vogelhaltung aus zahllosen (meist englischsprachigen) Videos und aus dem Netz. Grade letzteres sehe ich zunehmend als riesiges Problem und Rückschritt in der adäquaten Papageienhaltung.
     
    Zero gefällt das.
  19. #19 krummschnabel, 05.08.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    673
    Ort:
    Münsterland
    Das ist wohl wahr...und man glaubt ja auch zu gerne an die Aussagen wie im Post #1 beschrieben. Hauptsache der Vogel ist schön zahm...
     
  20. Rina

    Rina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    36
    Aktuell gibt es in meiner Umgebung eine Anzeige in der jemand den Welli erst abgibt wenn er komplett zahm ist. Hat auch einen sehr faden Beigeschmack. :nene:
     
Thema:

Wellensittiche bei ebay Kleinanzeigen...

Die Seite wird geladen...

Wellensittiche bei ebay Kleinanzeigen... - Ähnliche Themen

  1. 2 Wellensittiche bei Ebay

    2 Wellensittiche bei Ebay: Hallo, sorry, ich bin grad etwas in Eile - aber das darf mon doch wohl nicht, oder?............
  2. Megas (und Trichomonaden) bei Wellensittichen - was kann ich noch tun?

    Megas (und Trichomonaden) bei Wellensittichen - was kann ich noch tun?: Hallo zusammen, nach nun knapp einem Jahr folgt mein zweiter Eintrag, weil ich dringend eure Hilfe bzw. euren Rat brauche. Ich selber weiß...
  3. Nachwuchs bei Wellensittichen

    Nachwuchs bei Wellensittichen: Also ich möchte das meine Wellensittiche Eier legen ich habe einen weißen und einen blauen gibt's da Tipps wie man die Wellensittich schneller...
  4. A-Toxoplasmose bei meinen Wellensittichen!

    A-Toxoplasmose bei meinen Wellensittichen!: Hallo zusammen, ich muss das Thema jetzt nochmal aufgreifen... Hatte zwar auf ein altes Thema hier im Forum geantwortet, allerdings finde ich den...
  5. Können Wellensittiche bei heller Beleuchtung Nachts schlafen

    Können Wellensittiche bei heller Beleuchtung Nachts schlafen: Ich habe da ein kleines Problem! Bin heute über Nacht weggefahren eine Freundin besuchen! Jetzt ist mir eingefallen dass ich meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden