Wellensittiche kommen ins Haus

Diskutiere Wellensittiche kommen ins Haus im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi! ich habe vor, mir 2 Wellensittiche zu kaufen! Jetzt habe ich noch einige fragen! Brauche ich einen vogelbaum? Wenn ja, wie mach ich...

  1. #1 vogelberti_m, 19. April 2003
    vogelberti_m

    vogelberti_m Guest

    Hi!

    ich habe vor, mir 2 Wellensittiche zu kaufen!
    Jetzt habe ich noch einige fragen!

    Brauche ich einen vogelbaum?
    Wenn ja, wie mach ich ihn am besten?
    Was brauchen wellensittiche ausser körner futter, grünfutter und wasser?
    Ist eine voliere 70 x 50 x 90 gross genug?
    Sie bekämen ca. 2h freiflug pro tag!
    Machen sie viel lärm? (Ich habe in der voliere daneben degus, die alle 3 Monate nachwuchs bekommen!

    Ich hoffe, sie können mir einige meiner fragen beantworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elli

    Elli Guest

    Hallo!

    Schön, dass du dir zwei Wellis zulegen willst! Also die Voliere ist sicher gross genug, ich hab zwar keine, sondern einen Käfig!

    Aber die anderen werden dir das auch bestätigen..
    Wieso willst du ihnen nur 2 Stunden Freiflug geben? Meine Wellis sind den ganzen Tag draussen... und gehen nur zum Fressen und Schlafen rein.

    Das Futter immer abwechslungsreich anbieten, nicht immer dasselbe... Z.B.: Keimfutter, Hirse, Obst, Gemüse, Kräuter, usw.
    Solche Kräckerstangen von Vitakraft&Co die man massenhaft in den Geschäften bekommt sind nicht so gesund, sondern machen eher dick.. Auch diese Herzen und Ringe die man kaufen kann!

    Wann willst du dir denn die Wellis kaufen?? Tja, welcher Vogel macht keinen Lärm? Wieso fragst du? Das ist doch ganz normal dass sie mal fürchterlich schimpfen oder plaudern...

    Also viel Spass mit deinen zukünftigen Wellis!!
     
  4. Lisa89

    Lisa89 Guest

    Also erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung!
    Ein Vogelbaum würde ich auf jeden Fall anschaffen, denn wellis haben gerne einen "Stammplatz" an dem es immer ein bisschen was zu knabbern und spielen gibt! Du kannst dir ganz leicht einen Vogelbaum machen indem du einen Ast in einen Blumentopf steckst und ihn mit Steinen oder Sand befestigst. Es tut aber auch ein einfacher Ast den du aufhängst, hauptsache er hängt fest und ist nicht zu klein.
    Körnerfutter, Grünfutter und Wasser sind die wesentlichen Dinge die ein Welli braucht, ab und an kannst du ihnen noch Vitaminpräparate geben und das beliebteste Leckerli Kolbenhirse sollte auch nicht fehlen, allerdings nur bis zu 6cm an Tag, sonst werden sie zu dick!
    Der Platz in der Voliere sollte reichen, allerdings sing zwei Stunden Freifluf ziemlich wenig, am wohlsten fühlen sich wellis wenn sie den ganzen Tag zwischen Käfig und Freiflug entscheiden können!
    Ob sie "Lärm" machen oder nicht kann man nicht sagen, es ist bei jedem Vogel unterschiedlich aber ein Vogelfreund betrachtet das zwitschern nicht als "Lärm" sondern als eben die Sprache der Vögel!
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen Wellis =)
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Vogelberti
    herzlich Willkommen beim Vogelforum. :)
    Zu deinen Fragen findest du hier im Forum viele Antworten, gib mal das entsprechende Stichwort beim Button suchen ein oder lies dir den Beitrag im Lexikon durch.
     
  6. #5 vogelberti_m, 19. April 2003
    vogelberti_m

    vogelberti_m Guest

    ich bin am tag in der schule, kann ich die wellis einfach unbeaufsichtigt fliegen lassen?
    Werden wellensittiche denn stubenrein, oder haben sie mindestens einige plätzchen, wo sie ihr geschäft machen?
    sie sind dann in meinem Zimmer, und dort ist auch mein Bett etc.
    Ich habe mal gelesen, wellensittiche werden meist nur zahm, wenn sie getrennt gekauft werden, und einzeln gezähmt, und dann aneinander gewöhnt! Ich finde das jedoch ein blödsinn, wennschon, dann kaufe ich beide zusammen! werden sie dann auch zutraulich?

    Vielen dank, für die vielen infos!
    Einen Vogelbaum werde ich bestimmt machen!
     
  7. Elli

    Elli Guest

    Hallo Vogelberti!

    Also Wellis werden nicht stubenrein und kacken überall hin.. Ist leider nicht so wie bei Katzen oder Hunde...

    Bist du denn den ganzen Tag in der Schule? Bis abends?

    Kann denn nicht deine Mutter in dieser Zeit auf sie aufpassen und sie fliegen lassen?
    Ich würde sie am Anfang sowieso nicht gleich rauslassen, da sie die Umgebung noch nicht kennen und dann auch nicht alleine in den Käfig zurückfinden...

    Aber sie brauchen schon mehr als zwei Stunden Freiflug...

    Natürlich werden sie auch zahm wenn sie zu zweit sind, das glaubte ich am Anfang auch nicht und meine sind es auch noch nicht ganz, aber es wird schon langsam...

    Man muss ein bisschen Geduld haben mit ihnen!
     
  8. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Vogelberti,

    Klar, dafür sind meine der beste Beweis.:D
    dazu bedarf es aber viel Geduld und einfühlungsvermögen.
    wellensittiche mögen Rituale, und Bevorzugung.
    Wenn Du beim Auffüllen der Futternäpfe den Vögeln immer wider etwas futter in der Hand vor die Nase hälst, dann gewöhnen sie sich an die Prozedur. (Tipp: den Finger ganz etwas dabei bewegen, als wäre er ein wurm) Ihre angeborene Neugierde bewegt sie dann dazu, zu kosten(nicht nur das Futter auch den Finger:D ). Schliesslich verlieren sie ganz die Angst.
    Du solltest aber nicht zu aufdringlich sein. wenn die Vögel angst zeigen, solltest Du etwas zurückgehen oder aber ganz aufhören und es beim nächsten Mal noch einmal versuchen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 vogelberti_m, 19. April 2003
    vogelberti_m

    vogelberti_m Guest

    MEine mutter arbeitet auch, also kann sie die vögel nicht fliegen lassen, aber ich komme um halb fünf nach hause, und könnte sie dann bis um ca. 9 uhr fliegen lassen. Manchmal komme ich auch schon am mittag nach hause, und könnte sie dann fliegen lassen. an den wochenenden hab ich ja den ganzen tag zeit!
    Und wahrscheinlich werde ich 2 volieren verbinden, dann ist der käfig 140 x 50 x 90 cm. und wenn ich das gefühl habe, die vögel bekommen immernoch zu wenig freiflug, werde ich sie halt den ganzen tag fliegen lassen, und mein Bett abdecken, etc. :D

    danke für die vielen infos.
    Wahrscheinlich kaufe ich die Vögel schon nächstes wochenende, da ich einen züchter mit einer Tierhandlung sehr gut kenne. Die haben zu hause 7 Volieren.
     
  11. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Vogelberti, herzlich willkommen hier im Forum und viel Freude jetzt schon bei den Vorbereitungen für Deine beiden Vögelchen. – Du hast ja nun schon eine ganze Menge Tips bekommen, ich möchte etwas zu dem „stubenrein“ sagen: Wie schon hier gesagt wurde, entwickeln die Kleinen (perspektivisch) bestimmte Gewohnheiten und haben dann auch S t am m p l ä t z e .Meine beiden Flitzer sind fast den ganzen Tag (da meistens einer bei uns zu Hause ist) draußen. Häufig flitzen sie im wahrsten Sinne des Wortes mit viel Schwung (da muß man so manches Mal den Kopf einziehen, wenn man für sie unverhofft ihre Bahn quert) umher, halten sich aber ansonsten hauptsächlich an 4 Plätzen auf. Diese sind so gestaltet, dass sie sich leicht reinigen lassen bzw. unter den Zweigen, die (außen) an ihrem Käfig befestigt sind, liegt eine Decke, die ich dann schon einige Male am Tag ausschüttele....An den Stammplätzen sammelt sich bei zwei Vögeln, die viel umherfliegen und dementsprechend auch viel fressen, allerhand an; mit anderen Worten: es lässt sich relativ leicht beeinflussen, wo sie dann ihre „Häufchen“ verlieren. – Unsere beiden sind in der ganzen Wohnung unterwegs und es passiert recht selten, dass ich irgendwo mal was wegwischen muß.

    Zum Freiflug: wenn sie ersteinmal ihre Umgebung kennen, würde ich sie an Deiner Stelle stets rauslassen, wenn ich zu Hause bin, – Wenn bei uns niemand zu Hause ist, müssen auch unsere Flitzer im Käfig sein. Wir haben zwar unserer Meinung nach so ziemlich alle potenziellen Gefahrenquellen beseitig, aber weiß man, was sie so anstellen könnten und ggf. doch in eine für sie gefährliche Situation geraten könnten....
     
Thema: Wellensittiche kommen ins Haus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ein wellensittich kommt ins haus

    ,
  2. sind wellensittiche stubenrein

    ,
  3. wellensittich stubenrein

    ,
  4. wellensittiche stubenrein machen
Die Seite wird geladen...

Wellensittiche kommen ins Haus - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...