Wellensittiche zähmen

Diskutiere Wellensittiche zähmen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Im 19. Jahrhundert dachte man auch noch, dass einem bei einer Geschwindigkeit von 30km/h der Kopf platzt. Was ich damit sagen will: Die Dinge...

  1. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Im 19. Jahrhundert dachte man auch noch, dass einem bei einer Geschwindigkeit von 30km/h der Kopf platzt. Was ich damit sagen will: Die Dinge ändern sich, der Mensch lernt durch Versuch & Versagen. Man sollte alles kritisch betrachten- egal ob es neue Fachliteratur ist oder alte Wälzer, die älter sind als wir alle zusammen.

    Hier noch mal erneut der Hinweis: Haltet euch bitte an die Nettiquette und bleibt beim Thema. Ansonsten werde ich die Beiträge löschen, da sie hier nichts zu tun haben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Melody

    Melody Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Genau. :)

    Ich habe übrigens viele alte Wellensittichbücher gelesen, die noch bei meinem Vater im Regal standen, von Ragotzi, Radtke usw.

    Gegen die neueren Erkenntnisse und Forschungen kommen die aber nicht an, heute weiß man eben mehr als damals, das ist der Lauf der Zeit.

    Heute wird wohl niemand mehr seinen Welli selbst einschläfern, wie es Ragotzi propagiert hat, in die Details möchte ich nicht gehen, überdies ist so etwas heute verboten.

    So viel nur zu den tollen alten Publikationen. ;)
     
  4. gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    @dragan10

    Am besten wird sein, Du liest die alten und die neuen Bücher und bildest Dir dann selbst ein Urteil darüber, was in diesen Büchern geschrieben steht.

    Allein auf Meinungen von irgendwelchen Leuten hier im Forum, wie z.B. gregor443, würde ich mich an deiner Stelle nicht verlassen.

    Ich steige jetzt aus dem Thema aus, aber nicht, ohne Dir viel Erfolg beim Zähmen deines Wellensittich's zu wünschen.
     
  5. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    das ist genau der Punkt.
    Immer und überall wird gesagt das mehrere Wellensittiche genauso schnell zahm werden wie ein einzeln gehaltene, aber das ist falsch.
    Ein einzelner Wellensittich braucht seinen Schwarm und bindet sich aus diesem Grund an den Menschen, findet Vertrauen und wird zahm.
    Mehrere Wellensittiche brauchen das nicht, werden aber mit viel Gedult und Zeit auch zahm.

    Ich bin auch der Meinung das es in erster Linie dem Wellensittch gut gehen sollte, aber was wollen die Leute???

    Viele Leute die sich Wellensittiche kaufen wollen einen zahmen sprechenden kleinen bunten Vogel der brav im Käfig sitzt. Wie der Wellensittich vom Opa, der ja immer so schön gesprochen hat.

    So und nun? Ich bin Züchter und suche mir meine Käufer aus. Leute die ihren Wellensittich lebenslang in Einzelhaltung halten wollen bekommen keinen, die sollen woanders hin gehen. Die Verantwortung liegt doch bei uns Züchtern die Leute aufzuklären das nicht alle Wellis zahm werden oder gar sprechen wollen. Und bitte immer mindestens zu Zweit. Eventuell erst einen zähmen, dann den zweiten dazu.

    Zähmen ist eigentlich ganz einfach. Warten und Vertrauen fassen lassen. Sich interessant machen mit Hirse, und sich mit dem jungen Welli beschäftigen ohne ihn zu bedrängen. Sowas dauert eben und man braucht Gedult.
     
  6. cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Genau, Kevin. Dem stimme ich zu. Manche Vögel kann man einfach nicht "zahm" kriegen.

    Uns kann man doch auch nicht zu irgendwas zwingen, was wir nicht wollen. Wir wehren uns doch auch dagegen. Wieso sollten es die Vögel dann nicht tun?
     
  7. dragan10

    dragan10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke:dance::freude::freude::freude::freude::beifall::beifall:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wellensittiche zähmen