Wellensittichfutter Frage

Diskutiere Wellensittichfutter Frage im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Halli Hallo, Also, meine zwei Wellis bekamen bis jetzt das Futter von V*******t, da ich da ziemlich unwissend der Verkäuferin vertraute ... Ja,...

  1. nata

    nata Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48653 Coesfeld
    Halli Hallo,

    Also, meine zwei Wellis bekamen bis jetzt das Futter von V*******t, da ich da ziemlich unwissend der Verkäuferin vertraute ... Ja, ja ich weiß das es falsch war, aber das ist ja jetzt nicht mehr zu ändern. :(

    Ok, da mein Vorrat jetzt langam zu Ende geht, (Ich hatte 4 Packungen! 8o) habe ich mich nach anderem Futter umgesehen.

    Ich habe nun beim Fressnapf Wellensittichfutter von f**+f*** gefunden.
    Meiner Meinung nach ist dort doch nur hauptsächlich gutes drin, oder?
    Keine Bäckereinebenerzeugnisse oder so, sondern nur Saaten, oder seh ich das jetzt falsch?

    Also, hier der Inhalt:

    Kanariensaat , Hirse weiß, Hirse gelb, Kardisaat, Negersaat, Haferkerne, Hanfsaat, Pflanzliche Öle

    Rohprotein 12%, Rohfett 4,9%, Rohfaser 9,8%, Rohasche 3%, Feuchtigkeit 9,3%

    Ok, da ich jetzt nicht "nochmal" was falsch machen möchte, wollte ich hier fragen, da die Suchfunktion auch nichts brachte.

    Lg, Natascha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Natascha,

    das klingt ganz gut, auch wenn Ölsaaten (Kardisaat und Negersaat) für Wellensittiche weniger geeignet sind, vor allem, wenn es Zimmervögel sind.
    Aber, wenn es unterm Strich wirklich 4,9% Fett hat, scheint davon nur sehr wenig drin zu sein und ausserdem ist Kardi den Wellis evtl. sowieso zu gross.
    Für die "Pflanzlichen Öle" gilt natürlich mehr oder weniger das gleiche.
    Denke, Du kannst das ruhigen Gewissens füttern. (-;

    Was meinst Du eigentlich mit "f**+f*** " - solange man keine Kritik übt, kannst Du hier ruhig die Firma nennen (-;


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  4. nata

    nata Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48653 Coesfeld
    Hallo,
    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich meine fit+fun, wusste nicht ob ich es nennen durfte. :o

    LG, Natascha
     
  5. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hört sich für mich zu öhaltig an! (Z.B. Negersaat, Hanfsaat, Kardi):nene:
    Grassamen sind gut, unbedingt zu fügen. (Besonders Knaulgras)
     
  6. nata

    nata Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48653 Coesfeld
    Leider bin ich aus diesen Antworten jetzt nicht ganz schlau geworden. ;)

    Kann ich das denn nun kaufen der nicht? :+schimpf 8)

    LG, Natascha
     
  7. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.824
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ich kenn' das Futter, Du kannst es nehmen, ich finde es halt nur ein bischen teuer. Aber für ein paar Vögel geht es schon mal :D
    Schau dir bei Gelegenheit mal das lose Futter für die Wellis an, wenn es nichts zusammengekehrtes ist :D, kannst du damit das F+F strecken :zustimm:
    Im Allgemeinen kommt das "Lose" von Versele, und ist die einfache Standtardmischung.
     
  8. nata

    nata Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48653 Coesfeld
    Ok,

    Ja also da ich nur zwei Wellensittiche habe ist das nicht allzu teuer und immerhin 20ct günstiger als ich sonst bezahlt habe.

    Naja das Lose Futter wäre zwar günstiger, würde ich aber nicht unbedingt kaufen, weil ich nicht weiß wie das da so mit der Hygiene ist.
    Zum strecken des Futters habe ich bisher immer Grassamen gekauft.

    LG, Natascha
     
  9. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Loses würd ich auch nicht kaufen, gerade im Sommer sind da oft die Motten drin oder deren Larven, die man ja nicht unbedingt direkt sieht.
     
  10. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.824
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Genau deswegen sagte ich nicht's zusammengekehrtes :D
    Grassamen sind , denke ich, auch OK :zustimm:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.824
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Wenn Du Larven im Futter hast, erkennst Du das immer daran, daß wenn du mit der Hand ganz langsam durchs Futter gehst, es so kleine Klümpchen hat. Wenn es stärker verseucht ist, hängen schon Gespinste innen am Behälter wenn Du von dessen Rückwand das Futter nach vorne "schaufelst". Nicht verwechseln mit der statischen Aufladung des Plastikbehälters, der die Körner manchmal "magnetisch" anzieht.

    :+klugsche Nennt man auch schlechte Futtermittelhygiene! Sprich vorm Neubefüllen wird der Behälter nicht gesäubert 8( Alte Reste bleiben immer hinten liegen und neues wird raufgekippt :?

    Was Du nicht erkennen kannst, sind einzelne Eier der Futtermotte, aber das sieht man ja dann zu Hause, wenn sie schlüpfen :D
     
  13. nata

    nata Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48653 Coesfeld
    Oh nein! So weit will ich es erst gar nicht kommen lassen. 8o :o

    Aber das kann ja leider bei jedem Futter passieren ... :(
     
Thema:

Wellensittichfutter Frage

Die Seite wird geladen...

Wellensittichfutter Frage - Ähnliche Themen

  1. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  2. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  3. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  4. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...
  5. Gleich noch eine Frage

    Gleich noch eine Frage: Ein Freund von mir fotografierte heute an einem See hier in Oberösterreich diesen gefiederten Genossen. Was ist das für Einer?