Wellensittichfutter: Versele Laga oder Dacapo?

Diskutiere Wellensittichfutter: Versele Laga oder Dacapo? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi, welches Futter würdet ihr empfehlen? Vorallem interessiert mich einmal die entsprechende Sorte. Die o.g. beiden Anbieter bieten ja...

  1. #1 SittichfreundHB, 4. April 2007
    SittichfreundHB

    SittichfreundHB Guest

    Hi,

    welches Futter würdet ihr empfehlen?

    Vorallem interessiert mich einmal die entsprechende Sorte. Die o.g. beiden Anbieter bieten ja verschiedene Mischungen an.

    Bei Versele Lagen zum Beispiel:

    "IMD" oder "Jo Mannes" oder "Englische Mischung" usw.

    Bei Dacapo zum Beispiel:

    "Standard" oder "Super" usw.

    Bei dem Versele Lage habe ich schon einmal eine Mischung mit Vitaminen gehabt, was ich nie wieder gekauft habe, wegen dem Geruch :-(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peppi

    Peppi Guest

    Wo gibts dieses Futter eigentl. zu kaufen?
     
  4. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hallo SittichfreundHB!

    Meine Vögel bekommen Versele Laga von mir.
    Ich bin damit vollends zufrieden und meine Vögel hoffentlich auch!:zwinker:

    Bis jetzt habe ich lediglich die "IMD"-Mischung und ne Großsittichmischung gekauft, aber ich werde demnächst die "Jo Mannes"-Mischung ausprobieren, da diese 50% Glanzsaaten ( Kanariensaat ) beinhaltet.
    Mir wurde diese Mischung auch von einem erfahrenen Züchter empfohlen!

    Zu Dapaco kann ich leider gar nichts sagen...:(
     
  5. #4 SittichfreundHB, 4. April 2007
    SittichfreundHB

    SittichfreundHB Guest

    Also es gibt zahlreiche Online-Shops wo man das Futter kaufen kann. Die kleineren Mengen gibt es sogar manchmal vor Ort im Handel.

    Mich interessieren allerdings auch noch weitere Shops, wo man die größeren Mengen in Original-Verpackung beziehen kann.

    Auf private Anfrage, teile ich gerne die mir bekannten Shops mit ;-)
     
  6. #5 SittichfreundHB, 4. April 2007
    SittichfreundHB

    SittichfreundHB Guest

    Schade, das kenne ich bislang auch nicht, obwohl es immer mehr in den Shops zu finden ist. Auch die Saatenmischungen scheinen nicht schlecht zu sein, wobei dies nichts über die Qualität aussagt.

    Versele Laga wird ja auch von vielen Vogelparks genutzt, obwohl das bei einem älteren Ökotest nicht so gut abgeschnitten haben sollte.

    Wenn die VAM-Körner nicht so stark riechen würden, dann würde ich auch mal die Premiumvariante nutzen ;-)

    Von der Jo Mannes Mischung habe ich sogar schon vor vielen Jahren gehört. Dann gibt es ja noch soviele andere Msichungen ohne VAM wie:

    Tonicum, Englische Mischung, Zucht, Gourmet, Endres Mischung, Wellensittiche
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Man sollte sich vielleicht einfach mal Gedanken machen, was die einzelnen Mischungen beinhalten und was davon man für seine eigenen Bedürfnisse braucht. Es gibt ja nicht ohne Grund so viele verschiedene Sorten.
     
  8. #7 Andrea 62, 4. April 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ich halte nicht so viel von den Zusätzen (VAM=Vitamine, Aminosäuren, Mineralien), insbesondere von der ständigen Zugabe von künstlichen Vitaminen. Ich würde immer eine reine Saatenmischung vorziehen und je nach Bedarf obige Nahrungsergänzungen in Form von Grünzeug, Mineralien, Eifutter ect. zufüttern.
    Ansonsten sehe ich es wie Moni, man muss zuerst überlegen, was man man mit den Vögeln vor hat (Zucht?) und wie sie gehalten werden (große Außenvoliere o. Käfiginnenhaltung) und darauf die Fütterung abstimmen.
     
  9. #8 SittichfreundHB, 4. April 2007
    SittichfreundHB

    SittichfreundHB Guest

    Ich denke, es geht eher um die Bedürfnisse der Tiere. Darum ja auch u.a. meine Fragestellung zu Beginn dieses Themas.

    Darum hatte ich eigentlich eher die Angesprochen, die das Futter selbst verwenden oder Erfahrungen damit haben. Vorallem interessiert mich die Qualität der bereits genannten Futtersorten. Was in den Futtermischungen enthalten ist, weiß ich bereits :-)

    Leider gleiten viele Themen immer wieder ab.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SittichfreundHB, 4. April 2007
    SittichfreundHB

    SittichfreundHB Guest

    Dem kann ich nur zustimmen. Darum interessieren mich eben die einzelnen Futtermischungen und ganz besonders die Qualität der Saaten. Und eben speziell die am Anfang genannten Hersteller.
     
  12. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wieso abgleiten? Wenn ich jetzt sage, ich füttere Da Capo super und ich finde das optimal, was hilft Dir das dann wenn Du nicht weißt wie ich meine Vögel halte etc.?
     
Thema: Wellensittichfutter: Versele Laga oder Dacapo?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. versele laga wellensittichfutter

    ,
  2. versele laga wellensittich futter

    ,
  3. wellensittichfutter versele

    ,
  4. versele lage Wellensittich futter