Wellensittichzucht?

Diskutiere Wellensittichzucht? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi, Ich habe 1 Paar Wellensittichen, brauche ich auch eine Zuchtgenehmigung, wenn ich die jungen nicht verkaufen will, und selbst behalte? Wo...

  1. F-16

    F-16 Guest

    Hi,
    Ich habe 1 Paar Wellensittichen, brauche ich auch eine Zuchtgenehmigung, wenn ich die jungen nicht verkaufen will, und selbst behalte?
    Wo kann ich nachlesen, was ich alles für eine Zuchtgenehmigung brauch?
    Ihr würdet mir sehr weiterhelfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
  4. #3 Sittich-Liebe, 2. August 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo!

    Du brauchst immer eine Zuchtgenehmigung!!

    Nachlesen kannst du hier: Welli-Info
     
  5. F-16

    F-16 Guest

    Hi,
    Hab noch einige Fragen, die in den Artikeln nicht beantwortet werden:
    1.) Wieviel kostet diese Beantragung?
    2.) Darf ich mit dieser Zuchtgenehmigung alle möglichen Arten an Vögeln züchten?
    3.) Damit verbunden: Muss ich alles über die verschiedenste Arten wissen?
    4.) Was genau werde ich vom Amtstierarzt gefragt?
    5.) Woher bekomme ich dieses Wissen?
    6.) Würde ein Keller auch als Quarantäneraum in Frage kommen?
     
  6. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hi !

    Zu 1: Dieses ist denke ich gebietsweise unterschiedlich !
    Ich habe 1997, 96,xx DM bezahlen müssen.

    Zu 2: Normalerweise schon !
    Ich habe aber auch schon von einschränkungen gehört (Art und Anzahl der Zuchtpaare)

    Zu 3: Also ich persönlich wurde lediglich über die Krankheitssymptome der Psittakose bei Mensch und Tier gefragt. Deshalb kann ich die hierzu keine klare Antwort geben.

    Zu 4: siehe 3

    Zu 5: Überwiegend aus Fachbüchern ! Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe hat hierzu auch eine sehr gut Broschüre heraus gegeben ! zu bekommen unter www.zzf.de

    Zu 6: Wenn dieser gefließt und hell genug ist, mit großer Sicherheit JA
     
  7. F-16

    F-16 Guest

    Leider hab ich noch ein Problem:
    Das Paar Wellensittiche, das ich hab, hab ich mir vor einem Jahr oder so auf einem Vogelmarkt gekauft, und diese Tiere sind nicht beringt, was soll ich mit Ihnen machen?
     
  8. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo !

    Hmm, daß ist natürlich schlecht..............
    Was war das überhaupt für ein Vogelmarkt gewesen, das dort unberingte Sittiche zugelassen werden ?

    Ich würde da einfach mal nachfragen beim ATA !
    Den namen des Züchters hast du dan sicherlich auch nicht ?!
    Könnte also schwierig werden, aber fragen kostet ja nix !

    Ich hatte damals, als die ATAin kam auch unberingte in der Voliere, die mir zugeflogen waren. Sie meinte dann, daß ich dieses halt in den Nachweisbüchern vermerken soll!
     
  9. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    @ f 16 wo kommst du den her????

    ich meine wegen den unberingten sittichen ..weil das beringen nur in deutschland pflicht ist ..nich in österreich und der schweiz*
     
  10. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo f16!

    Ich bin auch gerade dabei, eine Zuchtgenehmigung zu beantragen. Ich habe schon ein Antragsformular zugeschickt bekommen, worauf ich schreiben soll, welche Tiere ich halten möchte und wieviele davon schon da sind.

    zum Wissen: such dich mal auf www.papageienweb.de durch, da ist eigentlich alles wissenswertes drauf (hoffe ich zumindest ;) ). Termin hab ich noch nicht, bin aber schon sehr gespannt...

    Grüße, Rebecca
     
  11. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hi,

    ich habe erst seit einem Jahr eine Zuchtgenehmigung im Raum Niedersachsen erworben.
    Damals musste ich direkt zum örtlichen Amtstierarzt.
    Dieser hat mir dann unteranderem folgende Fragen gestellt.

    -Was ist die Psittakose, wie erkennt man diese und was macht man dagegen.
    -Welche Auswirkungen hat die Psittakose auf den Menschen.
    -Was ist der unterschied zwischen Onithose und Psittakose.
    -Ein Nachweisheft, in dem Alle Vögel aufgeführt sind sollte man mitbringen, da dieses dort unterschrieben wird. (Dort stehen die Verordnungen drin).
    -was besagt das Tierschutzgesetz
    -Was für Psittaarten gibt es noch (Oberbegriff der Papagaeienarten) und welche Papageien gehören dazu.
    -Was für Krankheiten gibt es außer der Psittakose noch
    -Wie hält man Wellensittiche
    -Woher kommen diese
    -Welche Nahrung ist für den Vogel bekömmlich
    -Was für Schädlinge gibt es, wie beugt man vor
    ...

    Man wird dort mündlich abgefragt. es ist auch nicht schlimm, wenn Du nicht alles weisst. Dann wird dir die Antwort dort erzählt. "Nobody is Perfect". Die Punkte oben sind die Wichtigsten.
    Sobald Du die Genehmigung hast, kommt der Amtstierarzt mal bei dir Vorbei und schaut sich die Voliere an, die Vögel selbst, das Nachweisheft, so wie die Krankenisolation.

    Ich habe letztes jahr Zusammen 85 DM bezahlt.
    Fuer jeden Besuch wird extra gerechnet.

    Mit dieser Zuchtgenehmigung darfst du alle Psittaarten züchten.
    Fuer die Nichtkrummschnäbel (Kanarien, Zebrafinken, ...) brauchtst Du keine Genehmigung. Bei denen nennt man die Psittakose Ornithose, und diese ist nicht meldepflichtig, auch wenn dies ein und die selbe Krankheit ist. Daher brauchen diese vogelarten nicht beringt werden und über diese braucht kein Nachweis geschrieben werden.

    Fuer die Isolation bei Psittakose brauchst du einen abgeschlossenen Raum, den nur Du und der Tierarzt betreten darf. Der Keller ist durchaus fuer soetwas geeignet, sofern er trocken ist und die Temperatur konstant bleibt.

    Infos über diese Fragen bekommst Du im Internet oder in Fachbüchern. Tipp, Gehe doch mal in die Stadtbücherei. das habe ich auch gemacht. Dort findest du alles.

    Du kannst mich auch per e-mail anschreiben, dann helfe ich Dir.
     
  12. kabuske

    kabuske Guest

    Zuchtgenehmigung erneuern?!

    Moin Semesh,


    Wie häufig war denn der TA bei dir? Musst du die Genehmigung etwas jährlich erneuern lassen? Es ist ein Witz, wie unterschiedlich die Psittacose-Verordnung gehandhabt wird. Ich habe eine unbegrenzt gültige Zuchtgenehmigung nach einem Besuch der TÄ, der mich ~€25 gekostet hat. Führungszeugnis brauchte ich nicht.
     
  13. #12 Sittich-Liebe, 3. August 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo!

    Ich habe alles was ich gelernt habe vom Papageien-Netzwerk gelernt, da hat der Autor Schallenberg vieles aus seinen Bücherbänden "Weiß der Geier" veröffentlicht!
    Bei teuren büchern, die man kauft, weiß man leider erst im Nach hinein, ob sie genutzt haben!

    Ich verstehe nicht, das du noch so viele Fragen hast, denn auf der Welli-Info wurde ausführlich auf alles eingegangen!
    Kosten können von Ort zu Ort variieren, deshalb solltest du den zuständigen Amts-TA fragen!

    Der Quarantäne-Raum sollte gefliest sein, damit man ihn leicht desinfizieren kann!
     
  14. #13 Sittich-Liebe, 3. August 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Achso, jetzt habe ich glatt was vergessen, Du kannst beim Veterinäramt beantragen, das deine Vögel nach beringt werden!

    Es wird sowieso schwer ein Paar zum Brüten zu bringen!
     
  15. #14 F-16, 3. August 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. August 2002
    F-16

    F-16 Guest

    Hi,
    Danke für eure vielen Antworten:
    Wieviel kostet den das "Nachberingen"?
    Wie ist das genau mit diesem Nachweisbuch, was muss ich den da alles eintragen?
    Was is wenn ich andere Arten, anstatt nur Wellis züchten will, muss ich dann nochmal zum Tierarzt um mich über diese neue Tierart ausquetschen zu lassen?
    Wir haben zwei Bäder, würde da ein Bad auch als Quarantäneraum zugelassen?.
    Muss mich am Montag gleich mal beim Veterinäramt erkundigen.
    Achja, ich komme aus Deutschland, wie ich meine Welli's gekauft habe, da hab ich noch keine Ahnung gehabt, das diese beringt sein müssen.
     
  16. #15 Sittich-Liebe, 3. August 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Weiß nicht, wieviel das nachberingen kostet, habe ich noch nie gebraucht, kann der ATA dir sagen!

    Über die Arten speziell wurde ich nichts gefragt!

    Meine Genehmigung ist momentan auch auf Wellis begrenzt, das hängt damit zusammen, das der aTA die Haltungsbedingungen checken muß, wenn ich noch weitere Arten züchten will!

    Den Sachkundenachweis mußt du nur einmal machen, der hat bei mir 20€ gekostet, die Genehmigung hat ebenfalls 20€ gekostet.
    Ich nehme an, wenn ich weitere Tierarten züchten will, kommt nochmal der ATA und ich muß für die Genehmigung wieder 20€ hinlegen! Ohne Fragen beanworten zu müßen, denn das habe ich ja gemacht!
     
  17. #16 Michael H., 3. August 2002
    Michael H.

    Michael H. Guest

    Nur 1 Paar Wellis ?

    Hi F-16,

    über die ganzen Zuchtgenehmigungsvoraussetzungen hast Du ja bestimmt jetzt schon genug gelesen. Deshalb mal was anderes.
    Ich gebe Dir den Tip, Dir noch ein zweites Zuchtpärchen zuzulegen.
    Es ist nämlich so, daß die Hähne sich bei der Balz gegenseitig anspornen (diese werden von Unwissenden dann häufig als schwul bezeichnet :D )
    So kommen sie aber in Stimmung um dann die Hennen zu umwerben. Wenn Du jetzt nur ein einziges Pärchen züchten willst könnte es sein, daß gar nichts passiert, da dem Hahn der Ansporn durch einen anderen Hahn fehlt.


    Ciao
    Michael

    ...und viel Erfolg
     
  18. #17 Sittich-Liebe, 3. August 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Nicht nur das, denn wenn man das entsprechende Paar dann getrennt hat, benötigen sie wenigstens noch das Gezwitscher der anderen im Hintergrund!
    Manche brauchen sogar Sichtkontakt zu anderen brütenden Paaren um in Stimmung zu gelangen!
    Einigen reichen allerdings schon ein paar spatzen die sich auf dem Fensterbrett vergnügen, aber das ist eher selten!
     
  19. Liora

    Liora Guest

    Ganu unterschiedlich

    Die meisten Fragen wurden ja schon beantwortet, was meine Zuchtgenehmigung gekostet hat weiss ich nochj nicht, denn ich habe bisher nur 26 Euro für die zwei Führungszeugnisse ausgegeben., die schriftl. Genehmigung habe ich immer noch nicht.

    Ich habe auch zwei unberingte Wellis in meienr Voliere, der ATA war zwar nicht begeister, er sagte nur das ich sie beringen soll, wenn ich meien Zuchtgenehmigung habe und dann ins Nachweisheft schreiebn soll, das sie nachberingt wurden und wogher sie sind. Einen PLuspunkt hatte ich ja, da ich den namen vom Züchter oder Vorbesitzer nenenn konnte und der bekommt nun eins auf den deckel...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sittich-Liebe, 3. August 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Du hattest das ja schon mal erwähnt, aber ehrlich gesagt finde ich persönlich, kann sein einige sehen das hier anders, das ich niemanden irgendwie ins negative Licht rücken würde, auch wenn mir das Pluspunkte verschaffen würde!
    Erst würde ich mit demjenigen sprechen und überhaupt, wenn ich wüßte, das er dann Ärger bekäme, dann würde ich mich doof stellen! Es gibt doch so viele Möglichkeiten wie man erklären kann, das ein Vogel keinen Ring hat!
    Ehrlich gesagt, ich Schwindel sonst eigentlich nicht, aber noch unwohler fühle ich mich dabei andere in Misskredit zu bringen!
    Ich würde wirklich gerne mal wissen, ob du keine andere Möglichkeit gesehen hast!????
     
  22. Liora

    Liora Guest

    Also wenn ich ehrlich bin, habe ich schon darüber nachgedachtm, baer es ist schon irgendwie doof wenn der ATA da steht und prüft Dich und zwei Deiern Vögel haben keine Ringe..was soll ich da machen ich wollte die Zuchtgenehmigung haben, und wogher bitte hat man unberingte Wellis?
    Mir ist das damals nicht aufgefallen..sorry...Aber wenn jemand züchtet ohne Erlaubnis dann soll das bitte auch geahndet werden, ich muss mich ja auch um alles kümmern, das bei mir alles in Ordnung ist....

    Ich muss aber asuch ehrlciher weise egstehn, wäre mir das vorher aufgefallen das die zwei unberingt waren hjätte ich sie für den Tag ausgesondert und später wieder hineingestzt...Aber ich habe ganz schlicht und einfach nicht darauf geachtet....Sorry.....
     
Thema:

Wellensittichzucht?

Die Seite wird geladen...

Wellensittichzucht? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichzüchter

    Wellensittichzüchter: Hm scheinbar wurde mein Thread verschluckt, deshalb erstelle ich ihn nochmal :) Haben gestern für meinen BRuder zwei Vögel bei einem Züchter in...
  2. Wellensittichzucht / Papageienkrankheit

    Wellensittichzucht / Papageienkrankheit: Hallo meine Lieben :) Das ist mein 1.Thema, das ich erstelle und ich hoffe, einer von Euch kann mir weiterhelfen :) Ich bin noch ein totales...
  3. Wellensittichzüchter

    Wellensittichzüchter: ...das ist sicher schon die x-te Frage dieser Art im Forum, aber... ich suche einwenig etwas Besonderes und zwar: - einen Wellizüchter an der...
  4. Wellensittichzüchter

    Wellensittichzüchter: Ich habe das viele verschiedene Fragen :zwinker: Zuerst zu dem Grund der Fragen: Der Grund ist, dass ich ein paar blutsfremde Wellis kaufen...
  5. Wellensittichzucht - Einige Möglichkeiten

    Wellensittichzucht - Einige Möglichkeiten: Moinsens, ich habe auf meiner Homepage ein paar Dinge zusammengetragen zum Thema Wellensittichzucht, die ich hier auch einigen Interessierten...