welli appetitlos

Diskutiere welli appetitlos im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, ich hoffe ihr könnt mir hier ein paar gute ratschläge geben :traurig: mein welli ist jetzt knappe 14 jahre und hat seit gestern so...

  1. tweeti

    tweeti Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60388 Frankfurt
    hallo,

    ich hoffe ihr könnt mir hier ein paar gute ratschläge geben :traurig:

    mein welli ist jetzt knappe 14 jahre und hat seit gestern so gut wie nichts mehr gefressen. wir waren dienstag abend mit ihm wg einer verletzung am fuss beim tierarzt und seitdem ist eher ganz merkwürdig.
    er frisst nichts - ich seh es zumindest nicht und es fliegen beim pusten auch keine spelzen, trinken kann ich schlecht kontrollieren, da er nur aus seine badewännchen trinkt.

    hab ihm jetzt schon alles möglich angeboten - hirse, obst, petersilie, salat, also alles war er total gerne mag, aber nichts......er klettert an die hirse, schaut sie sich an und dann dreht er um und klettert wieder weg :traurig:

    was könnte ich ihm denn noch anbieten?

    in sein trinkwasser habe ich schon rescuetropfen getan, weil ich erst vermutet habe, dass er durch den tierarztbesuch einen schock hat, er ist es nämlich überhaupt nicht gewöhnt in die hand genommen zu werden.

    bin euch ehrlich für jeden rat dankbar.

    liebe grüsse
    tweeti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Tweety,

    hat der TA nur das Füsschen untersucht oder vielleicht auch einen Kropfabstrich gemacht, sodass sein Hals ein wenig gereizt sein könnte?

    In dem Fall könntest Du ihm Weichfutter anbieten.

    Die Rescue Tropfen waren auf jeden Fall gut.
     
  4. tweeti

    tweeti Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60388 Frankfurt
    nein, soweit ich gesehen habe hat er keinen abstrich gemacht.

    mir ist schon klar, dass der kleine kerl mit fast 14 jahren für heutige verhältnisse schon "steinalt" ist, aber bis vor dem TA besuch war er quietschfidel und hat gespielt und getobt und den kater geärgert :D
    aber jetzt :nene:

    wie lange kann so ein kleiner kerl denn ohne futter auskommen?
    wenn es morgenfrüh nicht besser ist, dann werd ich wohl doch wieder zum TA fahren, auch wenn mir nicht ganz wohl dabei ist und ich eher befürchte der stress ist zu groß, aber so gehts ja auch nicht :traurig:
     
  5. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...nicht lange, aber bist Du wirklich ganz sicher, dass er gar nichts frisst?

    Nach Deinen Profilinfos lebt er doch mit zwei anderen Wellis zusammen, kannst Du das so genau kontrollieren?

    Wenn Du der Meinung bist, dass der Schock des TA Besuchs ihm den Appetit geraubt hat, wäre ich vorsichtig mit einem erneuten Besuch.
     
  6. tweeti

    tweeti Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60388 Frankfurt
    ja ich kann das kontrollieren, da die anderen nur draussen fressen, weil freigänger und er durch die fussverletzung im käfig ist :zwinker:

    ich werde jetzt bis morgen abwarten und dann entscheiden ob TA oder nicht, evtl. lasse ich den dann einfach zu einem hausbesuch antanzen, ist zumindest für den kleinen kerl besser.

    aber vielen lieben dank für deine netten worten.
     
  7. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hausbesuch ist eine prima Idee!

    Ich drück Deinem Welli und Dir ganz doll die Daumen. :zustimm:
     
  8. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ist der Kleine beim Tierarzt denn geröngt worden wegen der Fussverletzung?
    Ich muss bei Probleme an den Füsschen beim Wellensittich immer gleich an Tumoren im Nierenbereich denken, die Ischiasnerv einengen. Bei zB einem Nierentumor zeigen Vögel oft einen Appettitmangenl aufgrund zu
    hoher Harnsäure/Stoff werte im Blut. Ich weiss ich seh schon wieder so schwarz. Aber lass es kontrolliere.

    alles Gute Luzy
     
  9. tweeti

    tweeti Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60388 Frankfurt
    hallo lucy,

    ich weiß zwar nicht genau, wie man auf den zusammenhang von einer fussverletzung durch spielen auf einen nierentumor kommt, aber nein, er wurde nicht geröngt

    hausbesuch des TA steht heute nachmittag an und dann sehe ich weiter.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi,
    weil oft die ersten Anzeichen für Nierentumoren sein können, dass die Wellis sich selber ins Beinchen beissen, sich verletzen durch Verhängen (wegen Sensibiltätsstörungen des Füsschens) oder sie werden von den anderen reingebissen, da sie sich anders verhalten-bewegen.
    Aber es muss ja nicht gleich das Schlimmste sein. Entschuldige meine " Schwarzseherrei" aber mit der Zeit wird man so ;O(
    lieber Gruss Luzy
     
  12. tweeti

    tweeti Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60388 Frankfurt
    also alle eurer unken war falsch, es war nur der stress durch die behandlung vom füsschen.

    der TA hat mir papageienaufzuchtspulver überlassen, antibiotika und das habe ich ihm morgens, mittags und abends ins schnäbelchen gefüllt - quasi zwangsernährung und was soll ich sagen :freude:

    seit gestern abend sitzt der alte geselle an der hirse und futtert wie ein grosser :D

    :dance:

    quasi - ende gut, alles gut :zustimm:
     
Thema:

welli appetitlos