Welli aus dem Tierheim?

Diskutiere Welli aus dem Tierheim? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; tut mir leid das ich euch schon wieder mit meinen Problemen nerve.:D Aber ich habe mal darüber nachgedacht wo ich für pitie am besten einen...

  1. #1 bleu-perruche, 5. März 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. März 2006
    bleu-perruche

    bleu-perruche Guest

    tut mir leid das ich euch schon wieder mit meinen Problemen nerve.:D
    Aber ich habe mal darüber nachgedacht wo ich für pitie am besten einen partner herbekomme.
    und da sind mir folgende möglichkeiten eingefallen:
    1)Tiergeschäft
    2)Züchter
    3)Anzeigen in der zeitung
    4)Tierheim
    also aus dem Tiergeschäft möchte ich mir eigentlich keinen welli mehr holen.
    Pitie kommt aus einem Tiergeschäft und er hatte von anfang an Milben,die ich erst mal behandeln musste.:(

    Züchter gibt es bei mir in der nähe nicht,da müsste ich erst mal eine halbe weltreise durch deutschland machen,und das würde dem Vogel sicher auch icht gut tun.

    Ich habe einige zeitungen durchforscht,aber nichts gefunden.
    Mir wurde zum sperrmüll geraten,doch den gibt es seltsamerweise in den geschäften nicht zu kaufen.

    bliebe nur noch das tierheim.
    was haltet ihr davon?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Klasse idee :zustimm:
     
  4. #3 elbevogel, 5. März 2006
    elbevogel

    elbevogel Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22453 Hamburg
    Tierheim ist eine gute Idee :zustimm:

    Somit bekommt ein Vogel wieder ein neues Zuhause. :freude:

    Liebe Grüße Pamela,Loni & Willi :)
     
  5. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    bei euch gibts die sperrmüllzeitung nicht? komisch...
    als ich noch in bensheim gearbeitet hab, habe ich sie mir manchmal in dem kleinen zeitungsladen am hauptbahnhof geholt... ist aber schon ein weilchen her.
    sonst könntest du im internet schauen unter www.quoka.de
     
  6. *Stern*

    *Stern* Guest

    Tierheim finde ich super, gib einem Welli somit ein neues, schönes Zuhause!!!

    Liebe Grüße *stern*, Nicole:zwinker:
     
  7. #6 flaeschchen, 5. März 2006
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Ich hab auch nen Welli aus dem TH... super Idee...
    Gerade jetzt laufen die THs über... am Wochenende waren Berichte in der Zeitung, dass Leute ihre Wellis im TH abgeben, weil sie Angst haben sich an der Vogelgrippe anzustecken... :nene: :nene:

    Also zumindest im TH München wurden letzte Woche 9 Wellis auf einen Schlag abgegeben..
     
  8. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ein Wellis aus den TH aufzunehmen ist eine gute Idee!
    Aber schau auch mal zB im Inserat ( Quoka ) im Internet, da werden ganz häufig Wellis verschenkt oder sehr günstig abgegeben. Da würdest Du auch eine gute Tat tun.
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Aber auch da den TA-Check nicht vergessen!
     
  10. #9 theonegoofer, 6. März 2006
    theonegoofer

    theonegoofer Guest

    :zustimm:
    Gute Idee
    :zustimm:

    LG, theonegoofer

    PS: Habe mir im Sommer auch einen Welli aus dem TH geholt. Der Gang zum TA ist bei einem guten TH übrigens nicht nötig, da TH mit kranken Tieren keine Geschäfte machen bzw. nur gesunde Tiere herausrücken !:zwinker:
     
  11. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Das ist so leider nicht ganz richtig.
    In den Tierheimen werden die Vögel als gesund beurteilt, wenn sie gesund aussehen. Ich habe noch nie ein Tierheim erlebt, dass auf Parasiten oder Clamydien untersuchen läßt.

    Das TH aus dem ich zB einen Welli habe, hat mir sogar erzählt man wüßte nicht, wie alt der Welli sei. Er hat einen AZ Ring an.... Das sagt ja wohl alles.

    Leider sind die Kleintiere oft etwas vernachlässigt was Information usw. angeht.
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Woran erkennt man ein gesundes Tier?
    Woran erkennt man ein gutes TH?
     
  13. #12 bleu-perruche, 6. März 2006
    bleu-perruche

    bleu-perruche Guest

    ja das würde mich auch interessieren,da ich kein krankes tier aufnehmen möchte,da dieses sonst meinen welli ansteckt....
     
  14. Mommi

    Mommi Guest

    ich finds auch gut nen welli aus dem th.
    ich hatte da auchg 2 (w) her.....die sind allerdings anch nem halben jahr gestorben....die eine war höchstens 1 1/2 jahre alt....die andere ka vielleicht schon was älter (albino)
    aber vielleicht hatte ich einfach nur pech!
    kranke wellis sind glaub ich meistens dick aufgeplustert und nich so aktiv.oft haben die auch kot am popo.
     
  15. Liora

    Liora Guest


    Stimmt, aber es gibt auch viele Krankheiten die sieht man nicht und das ist ja das gefährliche daran!!!!

    Odr siehst Du jemanden auf der Strasse an, das er HIV Pos. ist?
     
  16. #15 purzelflatterer, 6. März 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen

    [ironie an] klar doch, die tragen doch immer so nen Regenbogen am Revers oder?[/ironie aus]

    Nee du hast schon recht, was drin ist kann man draussen oft nicht sehen.
     
  17. jayce

    jayce Nordlicht

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    wellis werden wegen der vogelgrippe im tierheim abgegeben ???????
    ich hör wohl nich richtig!!! :? 8o :? 8o :?
    die leute sind ja so bekloppt.
     
  18. #17 theonegoofer, 6. März 2006
    theonegoofer

    theonegoofer Guest

    Hallo,

    ich persönlich bin es damals so angegangen daß ich das Tierheim zunächst einmal äußerlich unter die Lupe genommen habe. Ich habe mir alles genaustens angeschaut u. konnte für mich keine "äußerlichen" Mängel feststellen. Als nächstes bin ich zum Außengehäge für die kleinen Geier u. habe sie aus einiger Entfernung längere Zeit beobachtet. Nachdem ich keine äußeren negativen Merkmale feststellen konnte, bin ich zur Tierheimleitung die mich höflich an den zuständigen Pfleger verwiesen hat. Mit den Pflegerinnen (in diesem Fall hatte ich sogar 2 Ansprechpartner!) habe ich mich lange u. ausführlich über in Frage kommendes Tier unterhalten. Mir wurde alles, was über das Tier bekannt war mitgeteilt. Krankheiten waren keine bekannt u. festgestellt worden (Tierarzt) u. das Tier dürfe somit an einen Partner vermittelt werden.
    Meine Wellidame erhielt einen zweiten Ring vom Tierheim (der erste konnte wahrlich nicht zugeordnet werden) u. ich durfte nachdem ich eine Schutzgebühr und einen DINa4 langen Vertrag unterschrieben hatte nun endlich glücklich mit ihr nach Hause.
    Ich möchte aber im Nachtrag nicht vergessen zu erwähnen das unser Tierheim einen sehr guten Ruf hat. Es ist selbstverständlich nicht auszuschliessen, daß ein Tier das vermittelt wurde 100%ig gesund ist. Wer 100%ig sicher sein will, sollte einen Tierarzt seines Vertrauens hinzuziehen. Vieleicht aber hat ja auch der Tierarzt ein Tier zu vermitteln ;)
    Ein Restriesiko besteht in jedem Fall immer wenn man ein Tier aus einem Tierheim od. anderen Quellen übernimmt!

    LG, theonegoofer
     
  19. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hallo Theonegoofer, da hast Du Glück gehabt. Bei Vögeln erkennt mal Krankheiten einfach oft nicht mit bloßem Auge.

    Von daher ist es unbedingt ratsam, beim TA einen Kropfabstrich / Kotprobe untersuchen zu lassen, um Pilze und bakterielle Infektionen auszuschließen.

    Bitte nicht solche "Tipps" geben, dass so etwas nicht nötig sei.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 theonegoofer, 7. März 2006
    theonegoofer

    theonegoofer Guest

    Hallo Anja,
    sicherlich hast Du in meinem Nachtrag etwas überlesen. Deshalb noch mal hier:
    "..Wer 100%ig sicher sein will, sollte einen Tierarzt seines Vertrauens hinzuziehen. Vieleicht aber hat ja auch der Tierarzt ein Tier zu vermitteln
    Ein Restriesiko besteht in jedem Fall immer wenn man ein Tier aus einem Tierheim od. anderen Quellen übernimmt!";)
    LG, Gaby
     
  22. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ich hab mich auch eher auf diese Aussage bezogen :zwinker:
     
Thema:

Welli aus dem Tierheim?

Die Seite wird geladen...

Welli aus dem Tierheim? - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...