Welli Baby wann Freiflug?

Diskutiere Welli Baby wann Freiflug? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr lieben, seit gestern gibt es hier nun den neuen Welli-Kumpel für meinen 3-jährigen Welli. Ich habe sie gleich zusammen gesetzt und...

  1. Geierchen

    Geierchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo ihr lieben,

    seit gestern gibt es hier nun den neuen Welli-Kumpel für meinen 3-jährigen Welli. Ich habe sie gleich zusammen gesetzt und ich würde sagen, sie gehen sich aus dem Weg... ;) Der 3-jährige spielt nun ein bisschen verrückt. Er randaliert sozusagen... Ich denke, er möchte gern aus dem Käfig raus wie gewohnt. Da der Käfig aber nur eine Tür hat, wird das schwierig mit dem raus lassen. Spätestens wenn der Grosse wieder rein möchte. Was meint ihr? Kann ich es wagen schon die Käfigtür aufzumachen? Oder wie lange sollte man warten, bis auch das Baby (8 Wochen alt) den ersten Freiflug starten kann?

    LG Angelika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geierchen

    Geierchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Niemand da, der mir helfen kann?
     
  4. redhat78

    redhat78 Guest

    hallo,

    ich bin zwar auch neu hier,aber trotzdem ein herzlich willkommen von mir :bier:
    ich denke mal,dass du deinen alteingesessenen schlicht und einfach überrumpelt hast...steckst ihm einfach einen jungen hüpfer in "seinen" Käfig.Normalerweise müsste man den Neuzugang in quarantäne setzten,um zu sehen,ob er nicht irgendwas eingeschleppt hat.
    Dein "alteingesessener" verteidigt bestimmt sein Revier.Du könntest den käfig umgestalten,damit keiner der beiden heimvorteil hat und sich so gemeinsam an das zuhause gewöhnen.
    Was den Freiflug angeht,würde ich beide rauslassen,da sie ja sowiso zusammen im käfig sind.Vielleicht schaut sich der neue dann ja ab,was man draussen so machen kann,etc.
    Hoffe,ich konnte dir ein wenig helfen...
     
  5. chris2

    chris2 Guest

    Kaefig umraeumen wird immer wieder empfohlen, finde ich aber mehr als nur unnoetig, Wellensittiche zeigen ausserhalb der Brut kein Revierverhalten.

    Wenn du Vorhaenge oder sonstwas vor dem Scheiben hast, wuerd ich sie auch einfach rauslassen, die/der Kleine schaut sich das deinem Aelteren schon ab, wo sie landen kann ;)
     
  6. redhat78

    redhat78 Guest

    Was ich noch vergessen habe:
    Toll,dass du einen Partner gekauft hast! :prima:
    Die beiden raufen sich bestimmt zu sammen...ist der neue eigentlich ein hahn oder eine henne?
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Angelika,

    ich würde sie beide zusammen rauslassen, der Kleine wird dem Ältere folgen.
    Fensterscheibe gegen Dagegenfliegen sichern, den Kleinen gut beobachten beim Freiflug um evtl. weitere Gefahrenpunkte zu beseitigen. Er kennt ja die richtigen Landeplätze noch nicht.
    Lass sie nur raus, wenn du viel Zeit hast, es könnte eine Weile dauern, bis der Kleine wieder zum Käfig zurückfindet.
    Mach dir nichts daraus, sollte sich der Ältere nicht viel um den Kleinen kümmern und eher genervt reagieren, das gibt sich im Laufe der Zeit.

    Viel Spaß mit deinen Beiden!
     
  8. Geierchen

    Geierchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo ihr lieben,

    vielen Dank für eure Antworten. :freude:

    @ redhat,

    danke fürs willkommen heissen... :freude:
    ich war mir nicht sicher, ob der Neue schon am 2. Tag raus sollte.
    Er tut sich auch mit Wasser und Futter noch schwer. Beide sind Hähne.
    Naja, allein halten finde ich nicht okay. Habe ja hier fleissig gelesen und
    bin diesbezüglich schlauer geworden. :zwinker:

    @ Chris,

    wieder was gelernt. Das sie ausserhalb der Brutzeit kein Revier verteidigen wusste ich auch noch nicht. Obwohl der "Alte" sich heute so benommen hat.

    @ Raven,

    Lach, ja genervt ist der Ältere bestimmt. Ist er jetzt schon.... Wegen der Fensterscheiben, ist mir klar... möchte ja nicht, dass er gleich dagegen brettert... ;)

    Eine Frage habe ich noch: ich habe das Baby noch nicht trinken sehen. Muss ich mir da Gedanken machen? Futter habe ich auf den Boden gestreut, da er mit dem Fressnapf noch nicht zurecht kommt.

    Heute wird es wohl dann zu spät sein mit Freiflug. Ich versuche es dann morgen mal. Ich berichte euch dann... :freude:

    Vielen Dank für eure Tipps....

    LG Angelika
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Angelika,
    Wellis trinken sehr wenig, von daher würde ich mir keine Sorgen machen.
    Futter auf den Boden streuen ist zunächst mal gut, vielleicht war er es auch so gewohnt, aber er wird den Napf bestimmt bald entdecken. Hauptsache er frisst. Mit 8 Wochen ist er ja auch kein Baby mehr ;)

    Lass ihn man heute noch drinnen, damit er den Käfig als Futter- und Schlafplatz anerkennt. Hast du Kolbenhirse? Das ist meistens ein gutes Lockmittel, um ihn an die Hand zu gewöhnen.
     
  10. Geierchen

    Geierchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Huhu Raven,

    danke schön für Deine Antwort. Ja, Kolbenhirse ist da. Werde ich ihn morgen mal mit locken... :zwinker: Für heute ist es wohl erstmal gut... er musste ja die Launen des "Alten" ertragen... :zwinker: Werde morgen dann nochmal berichten....

    LG Angelika
     
  11. Geierchen

    Geierchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Muss mich heute nochmal melden :-)

    So weit läuft es mit dem Baby-Welli ganz gut.
    Auch der ältere Welli hat ihn gut angenommen.
    Nur mit dem Freiflug klappt es noch nicht. Das
    Türchen ist offen, aber Baby findet den Ausgang
    nicht. ...und sitzt im Käfig und schimpft ohne Ende,
    da der Alt-Welli ja draussen ist. Wie kann ich denn
    etwas nachhelfen, dass das Baby den Weg findet?

    Die Schimpferei geht ganz schön auf die Nerven... :+schimpf
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi geierchen,

    Wenn du ne Wäscheklammer (oder ähnliches) hast dann klemm sie doch so unter die offene Käfigtür das diese waagerecht bleibt. Dann hat der kleine sozusagen ne Start/Landefläche wenn er raus will und kann sich auch in Ruhe vom Eingang aus umschauen bevor er losfliegt.

    (Ich geh mal davon aus das die Tür nach unten weggeklappt wird)

    Auf die Tür legst du dann einfach eine Kolbenhirse und ... wartest... wartest ...wartest....

    Der Ältere wird bestímmt bald das fressen anfangen und der kleine wird ihm zur Tür/Hirse folgen :)
     
  14. Geierchen

    Geierchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo Croelchen,

    vielen Dank für Deine Antwort. Werde es so versuchen.
    Obwohl der "Alte" seine Hirse bestimmt verteidigt... :zwinker:
     
Thema: Welli Baby wann Freiflug?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann kann wellenseetischbabys rauslassen

Die Seite wird geladen...

Welli Baby wann Freiflug? - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...