Welli beißt...

Diskutiere Welli beißt... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Tja nun hatte ich ja mal wieder einen tag ruhe... Heute war es wieder so weit. Sie hat mich wieder blutig gebissen... leider ist es in der...

  1. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Tja nun hatte ich ja mal wieder einen tag ruhe...

    Heute war es wieder so weit. Sie hat mich wieder blutig gebissen... leider ist es in der Situation... sie kommt auf meine Hand und putzt mich, knabbert zärtlich, dann Biß... so gut wie unmöglich sie an ihren Schwanz zu packen. Ich hab sie runtergeschüttelt... im Reflex... es ging nicht anders... tat wiedermal richtig weh. Auch wenn ich das mit dem Schwanz hätte machen können... so wären einige Sekunden vergangen bis ich sie am Schwanz gepackt hätte... Geh ich da recht in der Annahme, dass es wie bei ALLEM so gut wie Zeitgleich passieren muss?

    Es ist schwierig sobald sie so sitzt dass sie mich anschaut.

    Lieben Gruß, Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja1

    Maja1 Guest

    Hm,das ist ja echt komisch. Vorallem,das sie erst lieb ist und dich lieb hat und dann auf einmal zu beißt. Vielleicht musst du mal ein Handschuh (zb. Gummi) anziehen und vielleicht hast du Glück das sie den nicht mag und sich das mit der Zeit abgewöhnt. Ich meine letztendlich hast du ja keine andere Wahl als zu probieren wie man ihr es abgewöhnen kann.
    Also ich denke ein versuch währe es doch Wert oder?:zustimm:
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    es muss auf jeden fall zeitgleich passieren.

    Wie wärst wenn du mit ihr übst.
    Halt die hand hin und fordere sie auf rauf zu steigen, halte aber deine andere hand bereit. Beisst sie... nicht bewegen... keine auaaaaaaaa... sondern halt nur ihr schwanz fest und sag *nein* lässt sie los... dann lässt du los.
    Es klappt bestimmt. Hier hats ne weile gedauert bis chicco es kapiert hat.
     
  5. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    So eine hinterlistige Nudel...

    Ich hab heut nen Teller mit Chinesischem Essen in der Hand gehabt. Weil sie soooo gebettelt hat und bevor sie mir in den Teller fliegt bekam sie von mir blanken Reis in ein Schälchen. Da hat sie dann drin rum gepickt... aber kam dann dennoch zum Teller geflogen. Ich hab sie mit der anderen Hand abgefangen... So nun altes Problem. Teller links, Welli rechts... und genau da beißt sie- wo sie weiß, dass ich nicht reagieren kann.

    Aber ich hab jetzt schon ein paar mal mit ihr geübt. Sie scheint es zu verstehen... Jedenfalls wurde ich seither nicht mehr blutig gebissen. :freude:

    Nun hoffe ich, dass ich das besser hinbekomme.
     
  6. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Ach ja mir ist noch was aufgefallen... sie zupft bei mir den Schorf von der Haut... oder irgendwelche anderen "Hautschüppchen"

    Wenn sie mich dann zwickt und es stehen 2 Hautschüppchen weg, dann putzt sie mich so lange, bis sie die weg gezupft hat... ich sag ja komischer Vogel...

    Ich hab dadurch den Eindruck, als würde sie zwicken, damit sie Schorf oder sonstwas zum abfriemeln hat.
     
  7. Yunaleska

    Yunaleska Guest

    ein wer-welli *gg*

    vielleicht mag sie menschenfleisch und beißt dich deshalb ^^
    mein ziegi hat auch ma schorf gefressen und er hat es auch schön grausam abgezogen ... :o
     
  8. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Meinst du wehrhaft, oder in die Richtung Werwolf?

    *levaufderleitungsteht*
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich denke, Yuna meint eher die Richtung "Werwolf" :D
     
  10. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Das kenn von meinen auch. Wenn ich dann drohend/ermahnend sage: "Vorsichtig" wird wieder nur geknabbert. Oft beißen Hennen so arg zu, wenn sie meinen nicht beachtet zu werden. Z.B. wenn man in die andere Richtung schaut oder zu nem anderen Welli spricht. Sie wolen die volle Aufmerksamkeit.
     
  11. Yunaleska

    Yunaleska Guest

    mal zu der grauen, die ne andere henne umturtelt... also bei dem farbschlag und von diesem jahr passt die nasenhaut doch supi zu ner jungen henne oder nicht?
    weil bei den normalgefärbten konnte man die geschlechter doch noch am besten unterscheiden. und ich glaub das is normal grau?


    ja sollte von werwolf sein :D bist du sicher, dass das tier nicht bei vollmond noch rote augen bekommt? *gg*
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    8o daher hat snowy die kommische Augen GG

    Bin auch Heute derart gebissen worden *lange nicht passiert* und das nur weil ich mit ihrem *Männe* Baby geflirtet hab

    tzzztt eifersuchtige zicke :D
     
  14. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen

    Weia... die Woche war Vollmond und ich habs voll verpennt nach sowas zu gucken. :+party: Sowas abba auch *schäm* :D

    Also sie hat zwar nach wie vor gebissen, aber es sind immernoch alle Hautstückchen da wo sie hingehören. Sie lernt scheinbar sehr gut. Auch wenn ich sie jetzt im Käfig auf den Finger /die Hand lotse bleibe ich verschont *wunder* :zustimm: Aber sicher fühle ich mich be der Nuss noch laaaange nicht :~

    :idee: Ich brauch für die nen Waffenschein...
     
Thema: Welli beißt...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich beisst schwanz

Die Seite wird geladen...

Welli beißt... - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...