Welli Dame zu Zickig für unseren Hahn?

Diskutiere Welli Dame zu Zickig für unseren Hahn? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo wir haben nun schon seit einem Jahr eine Welli Dame bei uns zu Haus. Sie sieht ganz süß aus ist aber eine totaaalle Zicke. Andauernd triebt...

  1. jkaaden

    jkaaden Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Hallo wir haben nun schon seit einem Jahr eine Welli Dame bei uns zu Haus. Sie sieht ganz süß aus ist aber eine totaaalle Zicke. Andauernd triebt sie unseren lieben Attilla vor sich her. Hackt andauernd nach ihm usw. (niemals aber richtig doll oder blutig). Er rennt nur noch weg vor ihr. Allein schon wenn sie nur irgendwo losfliegt schreckt er hoch und schaut nach ihr, da sie fast immer genau dort landet wo er gerade sitzt. Es ist sehr zutraulich und ist immer bei uns und knuddelt. Nur sie will einfach nicht kommen. Das ist ja auch ok, aber sie kommt immer an und treibt ihn weg. Ständig.

    Die Frage ist jetzt, ist die nicht eine Belastung für Attilla wenn er immer nur "angst" vor ihr hat, oder ist das normal so? Er tut uns immer so leid, wenn sie ankommt und ihn weghackt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Das darf man nicht vermenschlichen. Wellidamen sind halt meistens Zicken.

    Um die Situation etwas zu entspannen, könntest Du ein weiteres Pärchen aufnehmen.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    Genau das habe ich damals auch gemacht ;)
    Sultan wurde dermassen von Chicco terroristiert, hat sich ergeben nachdem die nächsten 2 eingezogen waren ;)
     
  5. jkaaden

    jkaaden Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Da haben wir angst, das sich Attilla mehr von uns entfremdet. Er ist super zutraulich und sehr auf uns fixiert. Obwohl die zwei auch manchmal rumknuddeln. Aber es wäre schade wenn er weniger zutraulich wäre. Wir versuchen die kleine ja auch an uns zu gewöhnen. Aber wir haben den eindruck, sie haßt uns. :)
     
  6. jkaaden

    jkaaden Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Die Angst ist total unbegründet.
    Mein Lucky ist vergleichbar mit eurem Attila. Er lebt nun mit 3 anderen Geiern zusammen ... und, was ist? Er kommt weiterhin zu uns Menschen, macht aber gleichzeitig auch mit den anderen Vögeln rum.

    Zum Käfig ... 60 cm Länge finde ich für 4 Vögel zu klein. Wie lange haben die Geier denn bei euch Freiflug? Mein Käfig hat 70 cm Länge, dafür ganztägiger Freiflug für die Geier. Also so 70 cm oder (idealer :zwinker: ) noch länger wäre besser.
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Wieso denn nicht???8o 8o

    Nicht nur Wellidamen.................steck mal 5-8 Frauen in einen raum und sperre den zu................:nene: :+schimpf
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Gröööööhhhhhlllllllll :D :p :D
     
  10. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ooch, ich glaube, die sehen das eher sportlich. Mein kleiner Wellie-Herr ist mittlerweile auch schon sehr gut durchtrainiert und kann anscheinend mittlerweile auch hinter seinem Rücken Gedanken lesen, was seine kleine Wellie-Dame gerade vorhat. Ja, manchmal sieht es auch bei ihm nach Angst aus.

    Ich versuche mich zu beherrschen und nicht zu reagieren, wenn sich beide gerade scheuchen oder streiten. Ansonsten lobe und bewundere ich beide immer wieder mit dem Wort "schön" oder "schö-ön" und weiteren Lieblingswörtern, wenn sie nett zueinander sind und sich kraulen.

    Manchmal gelingt es mir mittlerweile auch schon, beide auf die Idee zu bringen, anstatt sich anzugiften oder zu scheuchen, zur Abwechslung mal wieder sich zu kraulen. Ich habe sie anscheinend schon auf das Wort "schön" konditioniert - wie praktisch! :~ :D

    :0-
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Braucht Ihr nicht.
    1. Werden die Geier mit steigender Anzahl Schwarmmitglieder mutiger, und 2. habe ich hier, ähnlich wie Daniel, auch einen Beweis sitzen, Harald nämlich. Er lebt auch mit drei Anderen zusammen, und kommt nach wie vor zu mir.

    Die kleine Wellidame hasst Euch bestimmt nicht! :zwinker:
    Vielleicht hat sie schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht.
    Oder sie hat noch nicht verstanden, dass Menschen Spaß, Leckerlis und Abwechslung bedeuten. Wie lange habt ihr sie denn schon?

    Einer meiner Wellis, Siggi, ist auch so ein Vogel, von dem ich dachte, dass der niemals eine Beziehung zu mir aufbauen würde. Er ist aus einem
    Zooladen und hatte panische Angst vor Händen und vor Menschen generell.
    Heute, nach über zwei Jahren, kommt er zu mir, wenn die Anderen bei mir sind. Neuerdings sogar manchmal alleine. Außerdem kommt er angetapst, wenn ich an der Voli stehe und die Geier zulaber. Dann textet er mich zu und macht meine Geräusche nach. Und seit Neuestem badet er in meiner Hand.

    Du siehst - Geduld ist alles!

    Du musst halt nur beweisen, dass es sich lohnt, zu Dir zu kommen. ;)
     
  13. jkaaden

    jkaaden Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Danke für die vielen aufbauenden Worte :)
    Ich denke auch das wird schon werden. Das mit dem auf kommando kraulen probier ich mal *lach*. Mal sehen obs klappt. Danke nochmal und einen schönen abend.
     
Thema:

Welli Dame zu Zickig für unseren Hahn?